Skip to main content

Wissenschaft und Technik

34 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung

Cheese Dating bei Heiderbeck Feinkost Outlet
Fr. 30.09.2022 18:30
Olching

Treffen Sie erlesene Käsesorten aus der reichhaltigen Schatzkammer von ca. 300 Sorten an Käse und Feinkostprodukten aus ganz Europa. Erfahren Sie Spannendes über die Philosophie des Hauses , über Herkunft und Bearbeitung der Produkte, die Auswahl von Produzenten und Qualitätsstandards des Unternehmens. Sie lernen außergewöhnliche Käsesorten von Kuh, Schaf, Ziege und Büffel kennen, die entweder in natürlicher Form sind oder mit edlen Zutaten wie Wein, Trüffel affiniert werden. Sie entdecken die verborgene Sinnlichkeit von ausgesuchten Käsespezialitäten und erleben diese mit passender Weinbegleitung.

Kursnummer B3101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Dozent*in: Marcus Böhmer
Was wir von Singvögeln lernen können
Di. 04.10.2022 19:00
Online-Seminar von zu Hause aus

Egal ob auf dem Land oder in der Stadt, am offenen Bürofenster oder beim Sonntagsfrühstück auf der Terrasse: beinahe überall begleitet uns der Gesang der heimischen Singvögel. Was die Tiere dabei sprechen, bleibt unklar. Doch mittlerweile können wir verstehen, was im Gehirn der Tiere passiert, wenn sie Gesang lernen und später selbst singen. So lassen sich interessante Rückschlüsse darauf ziehen, wie Lernen ganz allgemein und das Erlernen von stimmlicher Kommunikation im Besonderen funktioniert. In seinem Vortrag geht Fabian Heim darauf ein, was Singvögel zu den Virtuosen der Tierwelt macht, was wir von ihnen über uns selbst lernen können und welche Rolle dabei bunten LED-Lampen zukommt.

Kursnummer B2805
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Überreste der Eiszeit: Geologische Exkursion von Leutstetten bis Andechs
Sa. 08.10.2022 08:30
Stockdorf

Wie hat die letzte Eiszeit die Landschaft zwischen Starnberger See und Ammersee geprägt? Besucht werden unter anderem die Endmoränen bei Leutstetten, Gletschertore, die Schotterterrassen im Würmtal, Seitenmoränen bei Perchting und die Drumlins bei Andechs. Die Exkursion findet mit Privatautos statt. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Treffpunkt: Samstag, 8.10.2022, um 8:30 in Stockdorf in der Bernauerstr. vor der Unterkunft für Asylsuchende (altes Bundesforstamt). Ende der Exkursion ca. 17:00. Mittag ca. 30 min an einer landschaftlich schönen Stelle. Feste Schuhe sind wichtig wegen einiger kurzer Spaziergänge, eventuell Regenschutz. Bei drohendem Dauerregen fällt die Exkursion aus.

Kursnummer B2812
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Bodo Happek
Feuer und Brot - Bio Brotbackkurs am Lehmholzofen
Sa. 08.10.2022 09:00
Gauting

Das Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel und fester Bestandteil unserer Ernährungskultur. Aber was macht unser tägliches Brot auch zu einem brauchbaren, gesunden und aufbauenden Lebensmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Mehl, Triebmittel und Hitzeart auf die Brotqualität haben, wie Sie es selbst bei überschaubarem Aufwand herstellen können und auch woran Sie qualitativ hochwertiges Brot im Laden erkennen können. Pizza und Stockbrot stillen den aufkommenden Mittagshunger und runden das Lehmofen-Erlebnis ab – auch wunderbar geeignet für Kinder & Familien. Das wird geboten: ? Das richtige Einschüren am Holzofen (kann zu Hause natürlich auch alternativ im normalen Elektroofen gebacken werden) ? Teigansatz mit dem Hefe freien Backferment ? Vor Ort & frisch gemahlenes regionales Vollkorn-Getreide ? Alle bereiten ihren eigenen Hauptteig mit der einfachen „SchlagbrotTechnik“zu ? Das „Schieben der Brote“ in den Lehm-Holzofen ? Inkl. Tee/Wasser & Mittagsverpfelgung mit Pizza & Stockbrot am Lagerfeuer – während das Brot im Ofen bäckt ? Wissenswerte Hintergrundinfos und kleine meditative Übungen rund um das Thema Brot als Grundnahrungs- & Heilmittel, Unterschied zwischen Hefebackwaren und milchgesäuerten Broten (Sauerteig & Backferment) ? Alle Zutaten in Bio-Qualität! Das nehmen Sie mit nach Hause: ? Ihr selbst gebackenes Brot ? Teigansatz für 2 weitere Brote ? Rezeptheft mit Basisrezepten ? Begeisterung für das Brotbacken Das müssen Sie mitbringen: ? Brotbeutel oder Stofftasche zur Aufbewahrung & Transport eines Brotes ? Latzschürze? kleines Schraubglas für den Teigansatz ? warme Kleidung & Schuhe - wir bewegen uns hautpsächlich unter freiem Himmel Datum: Samstag, d

Kursnummer B6915
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
"Fahrrad-Schrauber-Kurs"
Sa. 08.10.2022 10:00
Planegg

Wann ist ein Fahrrad verkehrssicher und welche Reparaturen kann man leicht selbst erledigen? In diesem Kurs wird Ihnen erklärt, wie Sie z.B. einen Schlauch wechseln, das Licht reparieren, die Bremsen überprüfen oder eine Kettenschaltung einstellen und vieles mehr. Am besten Sie bringen Ihr eigenes Fahrrad mit und reparieren es unter fachkundiger Anleitung gleich selbst. Standard-Ersatzteile können vor Ort zum Selbstkostenpreis erworben werden. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit! Spezialausrüstung ist von den Teilnehmern selbst mitzubringen. Bei Bedarf bitte auch für Verpflegung und Schreibzeug für eigene Notizen sorgen.

Kursnummer B2800
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Grundkurs Fotowerkstatt
Sa. 08.10.2022 10:00
Planegg

An einem Tag erkunden wir zusammen die Welt der Fotografie, wir werden die Grundregeln des Fotografierens kennenlernen und die Handhabung der Kamera erproben, gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise durch die Straßen und halten die Augen offen für Alltägliches und Zufälliges. Anhand von Beispielen und eigenem Ausprobieren bekommen Sie einen sicheren Umgang mit der Kamera. Im Vordergrund steht immer der Spaß an der gemeinsamen fotografischen Beschäftigung, die Schulung des Blicks, weniger die Technik. Der Kurs bietet Raum für Erfahrungsaustausch. Bitte mitbringen: Kamera, eine (möglichst) leere Speicherkarte, Übertragungskabel Kamera-PC, Bedienungsanleitung für die Kamera, evt das Aufladekabel, Ersatzbatterien oder Aku. Bitte auch an warme und regenfeste Kleidung denken, wir werden draußen fotografieren.

Kursnummer B7151
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Der fotografische Blick (mit Vorkenntnissen)
So. 09.10.2022 10:00
Planegg

Was macht ein gutes Bild aus, eine gelungene Bildkomposition? Anhand von Beispielen werden wir unseren Blick für ein gelungenes Foto schulen. Verschiedene Themen wie Bildaufteilung/Komposition, Blende/Zeit, Perspektive/Format oder verschiedene Stilmittel werden besprochen und beim gemeinsamen Fotografien vertieft, die Technik wird nicht im Vordergrund stehen. Bitte ein eigenes Lieblingsfoto auf einem USB-Stick mitbringen. Und nicht vergessen: Kamera, eine (möglichst) leere Speicherkarte, Übertragungskabel Kamera-PC, Bedienungsanleitung für die Kamera, evt das Aufladekabel, Ersatzbatterien oder Aku. Bitte auch an warme und regenfeste Kleidung denken, wir werden draußen fotografieren.

Kursnummer B7152
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Abfall als Energiequelle für Strom und Wärme: Führung AHKW
Do. 13.10.2022 14:00
Treffpunkt: Abfallheizwerk, Josef-Kistler-Weg 22, Olching

Strom und Wärme aus Müll erzeugen? Ja, das ist möglich! Die nicht nur für technikbegeisterte Personen interessante Führung durch das Abfallheizkraftwerk (AHKW) Geiselbullach erläutert, wie aus dem Abfall umweltverträglich Strom und Fernwärme erzeugt werden. Zunächst werden die Abfallverbrennung und die Rauchgasreinigung erläutert, bevor in einem Rundgang die Anlage besichtigt wird.

Kursnummer B2807
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Werner Krieger
Tag der Familienforschung
Sa. 15.10.2022 10:00
Planegg

Familienforschung liegt im Trend. Im Internet findet man viele Informationen dazu. Aber sich hier zu orientieren, ist nicht immer einfach. Bei konkreten Fragen steht man schnell alleine da. Das Entziffern alter Schriften oder die Recherche in Archiven können dabei zu echten Herausforderungen werden. Wir bieten Ihnen an diesem Tag ein vielfältiges Programm, um den Einstieg zu erleichtern, einen ersten Überblick über das komplexe Thema zu verschaffen oder auch in konkreten Fragestellungen weiterzuhelfen: Geplant sind Informationsstände, Kurz-Vorträge und Beratungsangebote rund um das Thema Familienforschung. Die Angebote richten sich an alle Interessierten, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Kursnummer B1011
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ernährung bei AD(H)S: Präventionskurs
Sa. 15.10.2022 10:00
Planegg

Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie mit Ihrem Kind bewusst und mit Freude Ihre täglichen Mahlzeiten gestalten und genießen können. Wie können die Zubereitung und besonders das Essen selbst zu einer Kraft- und Ruhequelle werden? Im Kurs können Sie es erleben. Auf das bewusste und geordnete Wahrnehmen folgt das Erleben und daraufhin erst die Handlung. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf den drei praktischen Lehrkücheneinheiten. Auf einen kurzen Übungsteil folgt der lebendige praktischen Kochteil. Hier werden rohe Bio-Zutaten in lebendige, duftende und wohlschmeckende Gerichte verwandelt, die einen hohen Gesundheitswert aufweisen. Immer wieder wird dabei das Grundprinzip vom geordneten Wahrnehmen, zum Erleben hin zum praktischen Tun aufgegriffen und geübt. Denn wir begleiten mit unserer Wahrnehmung diese vielseitigen Verwandlungen sowohl beim Kochen wie auch beim Essen. Es erwarten Sie inspirierende, alltagstaugliche Rezepte, spannende Alltagsübungen mit Perspektivenwechsel zur Konzentrationsschulung und aktuelle, praxisnah aufbereitete ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse. Kinder begleiten Ihre Eltern kostenlos… Das wird geboten: • 3 lebendige Lehrkücheneinheiten mit inspirierenden Rezepten • Übungen zur Wahrnehmungsschulung beim Kochen und Essen • Umfangreiches Begleitskript mit Übungen zur bewussten Ernährung & zusätzlich Übungszrezepte für zu Hause • Alle Zutaten in bester BIO-Qualität • Interessante Getränkealternativen Das müssen Sie mitbringen: • Schürze • Behälter für übrige Speisen • ein kleines und ein großes Kochmesser

Kursnummer B6917
Kursdetails ansehen
Gebühr: 190,00
eROSITA - ein deutsches RöntgenteleskopLicht in die ‚dunkle Energie‘ im Universu
Di. 18.10.2022 19:30
Planegg

Eine der faszinierendsten Fragen der Astronomie und Physik ist die nach der Natur der mysteriösen Dunklen Energie. Sie wird für die Expansion des Universums verantwortlich gemacht. eROSITA ist das Hauptinstrument des russisch-deutschen "Spektrum-Röntgen-Gamma" (SRG) Satelliten, welcher am 13. Juli 2019 von Baikonur aus gestartet wurde. Ziel der eROSITA Mission ist es, mit bisher unerreichter Empfindlichkeit die erste vollständige Himmelsdurchmusterung im mittleren Röntgenbereich durchzuführen und damit der Natur der dunklen Energie auf die Spur zu kommen. Der Vortrag gibt einen Einblick in den Betrieb des am Max-Planck Institutes für extraterrestrische Physik in Garching gebauten Teleskops und erklärt die Funktionsweise und Hintergründe des Forschungsprojekts in einem für interessierte Laien verständlichen Vortrag.

Kursnummer B2818
Die Erdbebenwarte im Geophysikalischen Observatorium
Fr. 21.10.2022 16:00
Fürstenfeldbruck

Wie werden Erdbebenerschütterungen aufgezeichnet und ausgewertet? Wo treten Erdbeben in Bayern auf und was ist ihre Ursache und Auswirkung? Im Anschluss an die Theorie folgt eine Besichtigung historischer und moderner Geräte wie den Seismographen, es wird die moderne Seismogrammauswertung von Erdbeben und vulkanischen Bodenerschütterungen demonstriert und die gängigen Magnituden- und Intensitätsskalen erläutert. Spezielle Interessen der Teilnehmenden können weitgehend berücksichtigt werden.

Kursnummer B2803
Obstgärtnerei Braunhold
Sa. 22.10.2022 14:00
Gauting, Unterbrunn

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit der Wiederentdeckung interessanter, alter und teils sehr seltener Obstsorten – überwiegend Apfel und Birne. Ich veredle diese in meinem Sortengarten und vermehre sie, wenn sie gut im Geschmack und widerstandsfähig gegenüber Krankheiten erwiesen ist. Um die Umwelt zu schonen und Spritzmittelrückstände auf den Früchten zu vermeiden wird biologischer Anbau betrieben, zertifiziert von der Öko-Kontrollstelle. Bei diesem Härtetest werden nur die robustesten Sorten weiter kultiviert.“ Es werden nur selbst produzierte Bäume verkauft.

Kursnummer B2908
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Didgeridoo Schnupperkurs
Sa. 22.10.2022 15:00
Planegg

Das Didgeridoo, archaisches Instrument der australischen Ureinwohner, zieht uns durch seinen tiefen und ergreifenden Klang in seinen Bann und hat mittlerweile viele Freunde und Spieler in aller Welt gefunden. Es erwartet Sie eine Einführung und ausreichend Möglichkeiten, selbst das Spielen auszuprobieren sowie Fragen rund um das Didgeridoo zu stellen. Übungsinstrumente werden zur Verfügung gestellt.

Kursnummer B7705
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Bernhard Pfeil
Celtic Spirits: Eine musikalische Reise zu den Wurzeln Irisch-Keltischer Musik
Mo. 24.10.2022 19:00
Planegg

Irland verfügt über eine der lebendigsten Musikszenen Europas. Die traditionelle irische Volksmusik ist bis heute lebendig geblieben und man begegnet ihr in allen Ländern der Welt. Für die Iren ist die Musik wie das Brot zum Leben. In kaum einem anderen Land spiegelt sich die Geschichte so klar und eindeutig in der Musik wider wie in Irland. Die gefühlvollen und melancholischen Balladen erzählen von Leid und Verzweiflung verheerender Jahre des Hungers und der Unterdrückung durch die englische Übermacht. Aber auch die Lebensfreude und der Humor kommen nicht zu kurz, was besonders die lebendigen und fröhlichen Stücke wie Jigs, Reels, Hornpipes usw. zum Ausdruck bringen. Natürlich dürfen auch die Namen brillanter Musiker wie Kevin Burke, Tommy Peoples, Christy Moore und Maighread Ni Dhomhnaill sowie der legendären Kultbands der Dubliners und der Chieftains nicht fehlen. Keltische Musik lebt aber nicht nur in Irland, sondern auch in anderen keltischen Ländern wie Schottland, Wales, Bretagne, Cornwall und den Isles of Man. Lassen Sie sich bezaubern von den vielfältigen Eindrücken, die Ihnen die irisch-keltische Musik bietet. Und erleben Sie einen spannenden Abend mit vielen Hörbeispielen. Für eine musikalische Live-Einlage ist gesorgt.

Kursnummer B7702
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Betriebsführung durch die Produktion der Bäckerei Kasprowicz in Pähl
Di. 25.10.2022 10:00
Pähl

Seit gut zwei Jahren ist die neue Produktion der Bäckerei Kasprowicz in Pähl in Betrieb. Julian Kasprowicz erklärt bei laufender Produktion die tagtägliche Arbeit der Bäckerinnen und Bäcker zwischen Bäckerei-Technologie und Handwerkskunst, Schauen Sie hinter die Kulissen, wie auf den großen Buchenholztischen der Teig geknetet, gerollt und in die spezifischen Backformen gefüllt wird. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über Getreidesorten, Schamott-Steinöfen und die Logistik, die sicherstellt, dass die frischen Backwaren pünktlich ausgeliefert werden. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, bei einer Butterbrez'n Fragen an den Bäckermeister zu stellen.

Kursnummer B2804
Führung durch das Gemeindearchiv Planegg
Do. 27.10.2022 15:00
Planegg

Kommunalarchive sind wahre Fundgruben für Orts- und Familienforscher: In ihren verschiedenen Quellenbeständen kann man unter anderem nach ehemaligen Einwohnern, nach Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen, aber auch nach Häusern, Straßen sowie Gewerben einer Gemeinde oder Stadt recherchieren. Bei der Führung durch das Gemeindearchiv Planegg werden Ihnen sowohl die dortigen Archivbestände näher vorgeführt und erläutert, als auch ganz allgemeine Informationen und Kenntnisse darüber vermittelt, was man als Familienforscher in einem Kommunalarchiv alles recherchieren kann.

Kursnummer B3103
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Führung durch das Gemeindearchiv Planegg
Do. 27.10.2022 17:00
Planegg

Kommunalarchive sind wahre Fundgruben für Orts- und Familienforscher: In ihren verschiedenen Quellenbeständen kann man unter anderem nach ehemaligen Einwohnern, nach Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen, aber auch nach Häusern, Straßen sowie Gewerben einer Gemeinde oder Stadt recherchieren. Bei der Führung durch das Gemeindearchiv Planegg werden Ihnen sowohl die dortigen Archivbestände näher vorgeführt und erläutert, als auch ganz allgemeine Informationen und Kenntnisse darüber vermittelt, was man als Familienforscher in einem Kommunalarchiv alles recherchieren kann.

Kursnummer B3104
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Der Tanz der Schäfflerin, Aufregende Zeiten im 17. Jahrhundert
So. 06.11.2022 10:45
München

Wer sind die Schäffler? Was ist ein Pantier? Wie lebte man München des 17. Jahrhunderts? Aufregende Geschichten lassen die spannende Zeitgeschichte zum Leben erwachen. Dazu liest die Autorin, Yangra Wieland, Textpassagen aus ihrem Roman "Der Tanz der Schäfflerin". Lauschen Sie der tragischen und mitreißenden Geschichte um die junge Heldin Jakoba und der Tradition der Schäffler.

Kursnummer B7019
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Yngra Wieland
Von der Entwicklung zur Regeneration des Gehirns
Di. 08.11.2022 19:00
Online-Seminar von zu Hause aus

Untersuchungen, wie Nervenzellen während der Entwicklung des Gehirns gebildet werden, haben gezeigt, dass Gliazellen – ein Zelltyp, der bisher nur als Stütze für die Nervenzellen angesehen wurde – neurale Stammzellen sind und Nervenzellen bilden. Auch die wenigen Stammzellen im Gehirn Erwachsener sind Gliazellen, allerdings in einer ganz speziellen Nische. Diese Erkenntnisse haben zu dem bahnbrechenden neuen Ansatz geführt, auch andere Gliazellen im Gehirn, zum Beispiel reaktive Gliazellen nach Gehirnverletzung, wieder zur Bildung von Nervenzellen anzuregen. Die neuesten Befunde zu diesem innovativen Ansatz werden abschließend im Vortrag vorgestellt.

Kursnummer B2806