Skip to main content

Feldenkrais/ Alexandertechnik

5 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung

Loading...
Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung
Mo. 26.02.2024 17:30
Gräfelfing

Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf hunderte Bewegungslektionen und arbeitete mit Schmerzkranken, Menschen mit Behinderungen, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen die Methode auch als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen. Jeder lernt gemäß seiner Persönlichkeit und seines Körpers. Mündliche Anleitungen helfen, uns in Ruhe und in Bewegung zu spüren. Es wird nicht vor- und nachgemacht, sondern jeder spürt, was angenehm und leicht machbar ist und wieviel mehr man von sich nutzen kann. Wir üben in liegenden, sitzenden oder stehenden Positionen und ihren fließenden Übergängen. Sie beginnen mit einfachen und kleinen Bewegungen, die komplexer werden und nach und nach „den ganzen Menschen“ einbeziehen. Die Übungen in den Stunden können nur vorgestellt oder kaum sichtbar sein, aber auch sehr dynamisch. Jeder kann innerhalb der individuellen Grenzen seinen Bewegungsspielraum erkennen, erweitern und seine Koordination verbessern. Feldenkrais ist somit ein sanfter Weg zu mehr Beweglichkeit und Wohlempfinden für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustands, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte tragen Sie bequeme und warme Kleidung (Zwiebellook) und bringen eine Decke und ein Handtuch mit.

Kursnummer E6400
Kursdetails ansehen
Gebühr: 130,00
Dozent*in: Susanne Spitzer
Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung
Mo. 26.02.2024 19:15
Gräfelfing

Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf hunderte Bewegungslektionen und arbeitete mit Schmerzkranken, Menschen mit Behinderungen, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen die Methode auch als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen. Jeder lernt gemäß seiner Persönlichkeit und seines Körpers. Mündliche Anleitungen helfen, uns in Ruhe und in Bewegung zu spüren. Es wird nicht vor- und nachgemacht, sondern jeder spürt, was angenehm und leicht machbar ist und wieviel mehr man von sich nutzen kann. Wir üben in liegenden, sitzenden oder stehenden Positionen und ihren fließenden Übergängen. Sie beginnen mit einfachen und kleinen Bewegungen, die komplexer werden und nach und nach „den ganzen Menschen“ einbeziehen. Die Übungen in den Stunden können nur vorgestellt oder kaum sichtbar sein, aber auch sehr dynamisch. Jeder kann innerhalb der individuellen Grenzen seinen Bewegungsspielraum erkennen, erweitern und seine Koordination verbessern. Feldenkrais ist somit ein sanfter Weg zu mehr Beweglichkeit und Wohlempfinden für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustands, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte tragen Sie bequeme und warme Kleidung (Zwiebellook) und bringen eine Decke und ein Handtuch mit.

Kursnummer E6401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 130,00
Dozent*in: Susanne Spitzer
Feldenkrais – bewusst bewegen, Leichtigkeit erfahren
Di. 27.02.2024 10:45
Planegg

Diese Gruppe am Vormittag ist ein Angebot für alle, die sich mehr Beweglichkeit wünschen. Mit einfachen, achtsam ausgeführten Bewegungen können Sie ihre Möglichkeiten auf spielerische Weise mit Leichtigkeit und Wohlgefühl erkunden. So können Sie einschränkende Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten erkennen und neue, angenehme und förderliche Alternativen entdecken. Die in den Feldenkrais-Stunden gemachten Erfahrungen können eine hilfreiche Basis sein, um mehr Leichtigkeit und Beweglichkeit in Alltag und Sport zu integrieren. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie eine Decke und ein Handtuch mit.

Kursnummer E6402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Kordula Schröder-Hermens
Körperbalance entdecken mit Alexandertechnik
Do. 25.04.2024 08:30
Planegg

Kennen Sie das? Man sitzt am Schreibtisch und irgendwann tut der Nacken weh? Man geht joggen und die Knie schmerzen? Man spielt Gitarre, hat noch Lust, weiter zu spielen, aber irgendwie wird das ganze körperlich zu anstrengend? Viele Menschen wünschen sich mit weniger Anstrengung zu sitzen, ein Instrument zu spielen oder sportliche Übungen zu machen. All das ist mit einfachen Methoden aus der Alexandertechnik möglich. Der Schnupperworkshop eignet sich für alle, die diewe Methode kennenlernen möchten. Er kommt für Sie in Frage, wenn Sie... - körperliche Probleme wie Mausarm, Rückenschmerzen oder Knieprobleme überwinden möchten - beim Musizieren Sehnenscheidenentzündungen bekommen - Ihre Haltung am Instrument müheloser gestalten wollen - sich häufig müde und niedergeschlagen fühlen? - Sich mehr Leichtigkeit in Ihrem Leben wünschen? - Sie an einem Prozess der persönlichen Entwicklung und Veränderung interessiert sind

Kursnummer E6012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Philipp Romacker
Körperbalance entdecken mit Alexandertechnik
Sa. 11.05.2024 10:00
Planegg

Kennen Sie das? Man sitzt am Schreibtisch und irgendwann tut der Nacken weh? Man geht joggen und die Knie schmerzen? Man spielt Gitarre, hat noch Lust, weiter zu spielen, aber irgendwie wird das ganze körperlich zu anstrengend? Viele Menschen wünschen sich mit weniger Anstrengung zu sitzen, ein Instrument zu spielen oder sportliche Übungen zu machen. All das ist mit einfachen Methoden aus der Alexandertechnik möglich. Der Schnupperworkshop eignet sich für alle, die diewe Methode kennenlernen möchten. Er kommt für Sie in Frage, wenn Sie... - körperliche Probleme wie Mausarm, Rückenschmerzen oder Knieprobleme überwinden möchten - beim Musizieren Sehnenscheidenentzündungen bekommen - Ihre Haltung am Instrument müheloser gestalten wollen - sich häufig müde und niedergeschlagen fühlen? - Sich mehr Leichtigkeit in Ihrem Leben wünschen? - Sie an einem Prozess der persönlichen Entwicklung und Veränderung interessiert sind

Kursnummer E6011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Philipp Romacker
Loading...
23.04.24 02:55:38