Skip to main content

Tagesausflüge und Exkursionen

3 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Susanne Reicheneder
Programmplanung

Loading...
Kostbarkeiten der Oberschwäbischen Barockstraße
Sa. 22.06.2024 08:15
Treffpunkt: Bus Abfahrt 8:15 Uhr Elisenstr. (am Alten Botanischen Garten / Neptunbrunnen). Rückkehr circa 19:00 Uhr

Im Herzen des bayrisch-württembergischen Schwaben finden sich so viele Klöster und Wallfahrtskirchen von künstlerisch überragender Bedeutung wie nirgendwo sonst. Wir besuchen: - Buxheim: das berühmte Chorgestühl ist nur eine der Kostbarkeiten des ungewöhnlich vollständigen Kloster-Ensembles der ehem. Reichskartause, das sich vom hohen Mittelalter bis zu Dominikus Zimmermanns Rokoko entwickelte - Steinhausen: die Wallfahrtskirche ist das Meisterwerk der Brüder Zimmermann vor der Wieskirche - Bad Schussenried: zum schlossartigen Kloster-Ensemble der ehem. Reichsabtei gehören die romanische Klosterkirche mit reichem Chorgestühl und eine strahlend schöne Rokoko-Bibliothek - Ochsenhausen: zu den Schätzen der ehem. Reichsabtei gehören die gotische Klosterkirche mit reichem Barock-Dekor und die Klosterbibliothek, die kurz vor der Säkularisation wie ein Schlußstein der reichen alten Kirchenkunst entstand.

Kursnummer E7058
Kursdetails ansehen
Gebühr: 87,00
Dozent*in: Stefan Ellenrieder
Von der Salzstraßen-Stadt Heinrich des Löwen zum Oberlauf des Lech
Sa. 20.07.2024 08:15
Treffpunkt :Bus Abfahrt 8:15 Uhr Elisenstr. (am Alten Botanischen Garten / Neptunbrunnen). Rückkehr circa 19:00 Uhr

Herzog Heinrich der Löwe schuf Landsberg am Lech als einen der wichtigsten Stützpunkte seiner Salzstraße von Reichenhall nach Schwaben. Wir genießen das malerische Lech-Panorama der Stadt: die mittelalterliche Pfarrkirche mit barocker Ausstattung, die barockreiche Jesuitenkirche und die feine Friedhofskapelle Dominikus Zimmermanns. Dann folgen wir dem Lech nach Süden bis zu den Alpen und besuchen: - Vilgertshofen: hier übertrugen Wessobrunner Künstler die Prinzipien der Münchner Theatinerkirche ins bairische Voralpenland - Lechbruck: elegante bischöflich initiierte Kirche des frühen Klassizismus - Bernbeuren: schönes Bauernhöfe-Ensemble mit barocker Pfarrkirche - und Auerberg: aussichtenreiche Wallfahrtskirche ininmitten römischer Wallanlagen

Kursnummer E7059
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Stefan Ellenrieder
Tagesfahrt nach Bregenz mit Besuch von 'Der Freischütz' auf der Seebühne
Mi. 07.08.2024 09:45
Planegg

Verbringen Sie einen schönen Tag am Bodensee! Erleben Sie am Abend die Opernaufführung „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber auf der einzigartigen Seebühne in Bregenz. 12.30 Uhr: Ankunft in Wasserburg am Bodensee, gemeinsames Mittagessen im Hotel Walserhof (à la carte). 15-16 Uhr: Besichtigung der Spielbank Lindau mit Führung und Spielerklärung. Wer teilnehmen möchte, benötigt einen gültigen Lichtbildausweis, „angemessene Kleidung“ ist erwünscht. Gemütlich schlendern wir dann durch Lindau. Gegen 18 Uhr: Nach Möglichkeit fahren wir mit dem Schiff von Lindau nach Bregenz mit Bummel an der Seepromenade. 21 Uhr: Beginn der Aufführung. Die Busfahrt, die Führung durch die Spielbank Lindau, die Schifffahrt und die Eintrittskarten für die Aufführung in der Kategorie 5 sind in der Gebühr enthalten. Das Mittagessen zahlen Sie individuell. Warme (Regen-)Kleidung, ein Sitzkissen und eine Decke sind nützlich.

Kursnummer E7060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Joachim Giesen
Loading...
23.04.24 03:02:05