Skip to main content

Rückenkurse

21 Kurse

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Gesundheitsangeboten. Gerne beraten wir Sie persönlich (089/8596032) oder per mal unter anmeldung@vhs-wuermtal.de.

Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung

Loading...
Sanftes Rückentraining
Mo. 08.01.2024 09:00
Gauting

Als Prophylaxe und zur Wiedererlangung eines kräftigen, beweglichen und gestärkten Rückens. Mit gezielten Übungen wird die Rücken- und Bauchmuskulatur gekräftigt, die Wirbelsäule mobilisiert und die Haltung verbessert. Besonders nach Schmerzen ist es wichtig, den Mut und das Vertrauen in die eigenen Bewegungsmöglichkeiten wieder oder ganz neu zu entdecken.

Kursnummer D6521A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Ilona Frank
Bodyfit
Mo. 08.01.2024 10:05
Gauting

Ein ausgewogenes Training zur Steigerung der Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit. Zum einen machen sich diese Verbesserungen im Alltag bemerkbar: durch mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbeschwerden, erhöhter Kraft zur Bewältigung alltäglicher Lasten und zur Haltungsverbesserung, zum anderen wirkt das Training präventiv auf die Gesundheit. Die richtige Ausführung beim Krafttraining ist sehr wichtig, worauf hier großer Wert gelegt wird. Der Kurs ist für alle Leistungsniveaus geeignet. Übungen werden individuell angepasst.

Kursnummer D6530A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Ilona Frank
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mo. 26.02.2024 10:15
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6511
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Isabella Klaschka
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mo. 26.02.2024 19:00
Gauting

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6512
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Agnes Kögl
Ausgleichsgymnastik, bewegt in den Abend
Di. 27.02.2024 18:45
Neuried

Ziel dieses Kurses ist es, einen Ausgleich zu einseitiger oder mangelnder Bewegung zu schaffen, die Herz-Kreislauf-Tätigkeit anzuregen und Freude an der Bewegung mit Musik zu vermitteln. Es wird auf Fehlhaltungen und Beschwerden der Wirbelsäule eingegangen. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet. Mitbringen: bequeme Kleidung und Stoppersocken mit Noppen oder leichteTurnschuhe mit hellen Sohlen.

Kursnummer E6509
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Isabella Klaschka
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mi. 28.02.2024 11:30
Planegg

Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. macht das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6515
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Christiane Mauersberg
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mi. 28.02.2024 17:30
Gauting

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6516
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Henriette Ludwig
Stretch und Relax, Mobilityübungen im Fluss
Mi. 28.02.2024 17:40
Planegg

Mit sanften Bewegungen Verspannungen lösen, die Muskeln wieder in ihre ursprüngliche Form bringen, die Durchblutung der Muskulatur fördern und so auf erholsame Weise entspannen und abschalten. Stretch & Relax mit Mobilityübungen im Fluss fördert die Beweglichkeit, schenkt Ausgeglichenheit und körperliches Wohlbefinden.

Kursnummer E6510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Christiane Mauersberg
Rücken und Wirbelsäulengymnastik
Mi. 28.02.2024 18:20
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6517
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Isabella Klaschka
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mi. 28.02.2024 18:30
Gauting

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6516A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Henriette Ludwig
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Mi. 28.02.2024 19:30
Gauting

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.ch.

Kursnummer E6516B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Henriette Ludwig
Rückenfit für Frühaufsteher
Do. 29.02.2024 08:30
Planegg

Wir mobilisieren, kräftigen und dehnen die Muskulatur. Sowohl Schnellkraft als auch Balance sollen geschult und verbessert werden. Der Fokus liegt dabei auf einer Stabilisierung des Rückens und des Beckenbodens durch gezielte Übungen mit oder ohne Kleingeräte. Die Stunde wird mit einer Entspannungseinheit abgerundet. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Handtuch.

Kursnummer E6522
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Anna Daimer
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Do. 29.02.2024 09:20
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6519
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Anna Daimer
Rücken- und Wirbelsäulengymnastik
Fr. 01.03.2024 17:45
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Von Kopf bis Fuß trainieren wir den gesamten Körper, um das Gleichgewicht für Körper und Geist in Einklang zu bringen und vorhandene Dysbalancen auszugleichen. Der Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Ball, Tennisball, kleine Bänder, etc. machen das Training abwechslungsreich und effektiv. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6520
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Vera Giauque
Lockeres Faszientraining. Ein guter Start in den Tag!
Mi. 06.03.2024 09:30
online

Körperwahrnehmung und -Spannung stehen im Fokus. Einfache, aber wirkungsvolle Bewegungen bringen uns schnell wieder ins Gleichgewicht. Schöner Nebeneffekt: Der Blick richtet sich auf das Positive. Die Übungen sind für jedes Alter geeignet und lassen sich leicht in den Alltag integrieren. Sie tragen dazu bei, dass sich mehr Freude, Beweglichkeit und Leichtigkeit im Leben entwickeln. Hinweise zum Zusammenspiel von Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken helfen dabei, die Übungen im Gedächtnis zu verankern.

Kursnummer E6523
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Jessica Leicher
Mit Schwung in den Frühling starten!
Mi. 06.03.2024 20:00
online

Bei mir gibt es drei in eins. Ein Kurs mit Tipps für die Ernährung mit Bewegungsübungen und Stärkung des Willens. Ein neues Jahr und die Vorsätze sind da. Wie wäre es, beweglich und mit Freude in das Jahr zu starten, wenn die Bikinifigur in Sicht ist und der Winterspeck keine Chance mehr hat? Dann ist die Vorfreude auf den Sommer bestimmt groß. Gemeinsam geht das viel leichter.

Kursnummer E6524
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Jessica Leicher
Pilates für Anfänger und leicht Geübte, Fokus Rücken
Di. 12.03.2024 16:00
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Sie lernen durch gezielte Übungen dem entgegenzuwirken, Ihre Haltung zu verbessern und Ihre Wirbelsäule vor einseitiger Abnutzung zu bewahren. Unsere Kurse dienen der Vorbeugung und Gesunderhaltung und nicht der Therapie. Sollten Sie unter körperlichen Beschwerden leiden, konsultieren Sie bitte vorab Ihren Arzt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6567
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Jenny Schaefer
Pilates für Anfänger und leicht Geübte, Fokus Rücken
Di. 12.03.2024 17:15
Planegg

Rücken- und Nackenschmerzen sind häufig Folgen von mangelnder Bewegung, innerer Anspannung und ungünstigen und einseitigen Bewegungsabläufen in unserem Alltag. Sie lernen durch gezielte Übungen dem entgegenzuwirken, Ihre Haltung zu verbessern und Ihre Wirbelsäule vor einseitiger Abnutzung zu bewahren. Unsere Kurse dienen der Vorbeugung und Gesunderhaltung und nicht der Therapie. Sollten Sie unter körperlichen Beschwerden leiden, konsultieren Sie bitte vorab Ihren Arzt. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe (keine schwarzen Sohlen) und Handtuch.

Kursnummer E6568
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Jenny Schaefer
Yogalates
Fr. 15.03.2024 16:45
Planegg

Yogalates verbindet die meditativen und dehnenden Elemente des Yoga mit den straffenden und kräftigenden Pilates Übungen. Die Stunde ist eine perfekte Kombination für einen knackigen beweglichen Körper und einen erholten, entspannten Geist. Wer bereits Yoga und Pilates Fan ist, findet in dieser Stunde neue Eindrücke und Abwechslungsreiche Trainings Kombinationen. Bitte mitbringen: Sportliche, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken (gerne aber barfuß) kleines Handtuch;

Kursnummer E6521
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Vera Giauque
Yoga, Entspannung für dich und deinen Rücken
Fr. 12.04.2024 19:10
Planegg

Perfekt für alle, die viel sitzen und die Woche sanft ausklingen lassen möchten. Wir lockern und dehnen die verspannte Muskulatur von Rücken und Schultern, bewegen uns kräftigend, ruhig und wohltuend durch die einzelnen Haltungen. Durchgewärmt und entspannt atmen wir tief durch und lassen den Alltag hinter uns. Bitte mit Decke und bequemer Kleidung kommen.

Kursnummer E6254
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Silvia Andreaus
Feldenkrais-Journée: Schultern & Nacken
Sa. 20.04.2024 10:30
Planegg

Im Unterschied zur Matinée verbringen wir etwas mehr Zeit mit einem Thema, wozu eine Mittagspause gehört. Pausen sind zur Erholung und Vertiefung des Gelernten da, was mitunter „von selbst“ geschehen kann. Bei dem Wunsch, etwas für Schultern und Nacken zu tun, fehlt häufig dieses einfache „von selbst“. Manchmal schultert man freiwillig zu viel, manchmal bekommt man zu viel aufgebürdet. Der Workshop richtet sich an alle, die ihre Selbstwahrnehmung und Bewegung verfeinern und Schultern sowie Nacken in Zusammenhängen kennenlernen wollen. Bitte warme und bequeme Kleidung tragen (Zwiebellook, warme Socken) und ein Handtuch als Unterlage für Ihren Kopf mitbringen.

Kursnummer E6406
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Susanne Spitzer
Loading...

Titel: Rückengymnastik: Warum ein VHS Rückenkurs eine gute Wahl ist

Ein VHS Rückenkurs ist eine hervorragende Möglichkeit, um deine Rückengesundheit zu verbessern und Beschwerden vorzubeugen. Hier sind einige Gründe, warum es sich lohnt, einen solchen Kurs zu besuchen:

1. Professionelle Anleitung: In einem VHS Rückenkurs wirst du von qualifizierten und erfahrenen Dozenten angeleitet, die über fundiertes Wissen in den Bereichen Rückengymnastik und Prävention verfügen. Sie werden dir helfen, die…

Titel: Rückengymnastik: Warum ein VHS Rückenkurs eine gute Wahl ist

Ein VHS Rückenkurs ist eine hervorragende Möglichkeit, um deine Rückengesundheit zu verbessern und Beschwerden vorzubeugen. Hier sind einige Gründe, warum es sich lohnt, einen solchen Kurs zu besuchen:

1. Professionelle Anleitung: In einem VHS Rückenkurs wirst du von qualifizierten und erfahrenen Dozenten angeleitet, die über fundiertes Wissen in den Bereichen Rückengymnastik und Prävention verfügen. Sie werden dir helfen, die richtigen Übungen auszuführen und deine Technik zu verbessern, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

2. Individuelle Betreuung: Die Kursgrößen sind in der Regel überschaubar, was es den Dozenten ermöglicht, auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Du erhältst persönliche Unterstützung und Anpassungen, um sicherzustellen, dass du die Übungen korrekt ausführst und deine Ziele erreichst.

3. Ganzheitlicher Ansatz: Ein VHS Rückenkurs bietet in der Regel einen ganzheitlichen Ansatz zur Rückengesundheit. Neben gezielten Übungen werden oft auch Themen wie Haltung, Ergonomie und Entspannungstechniken behandelt. Dadurch lernst du, wie du deinen Rücken im Alltag schützen und stärken kannst.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem VHS Rückenkurs sind in der Regel minimal. Es ist ratsam, dass du vor Kursbeginn deinen Arzt konsultierst, um sicherzustellen, dass du körperlich in der Lage bist, an den Übungen teilzunehmen. In den meisten Fällen sind jedoch keine speziellen Vorkenntnisse oder Fitnesslevel erforderlich.

Die Dozenten in einem VHS Rückenkurs sind in der Regel ausgebildete Fachkräfte im Bereich der Rückengymnastik und Prävention. Sie verfügen über umfangreiches Wissen und Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Die genauen Qualifikationen können je nach Kurs und Dozent variieren, aber du kannst davon ausgehen, dass sie über das nötige Know-how verfügen, um dich sicher und effektiv anzuleiten.

Häufig gestellte Fragen (FAQs):

1. Wie lange dauert ein VHS Rückenkurs?
Die Dauer eines VHS Rückenkurses kann variieren, aber typischerweise erstreckt er sich über mehrere Wochen. Die genaue Kursdauer wird in der Kursbeschreibung angegeben.

2. Muss ich spezielle Kleidung oder Ausrüstung mitbringen?
In den meisten Fällen ist bequeme Sportkleidung ausreichend. Manchmal werden auch spezielle Matten oder Hilfsmittel gestellt, aber dies wird vor Kursbeginn kommuniziert.

3. Kann ich auch mit Rückenbeschwerden am Kurs teilnehmen?
Ja, in den meisten Fällen ist ein VHS Rückenkurs auch für Personen mit Rückenbeschwerden geeignet. Es ist jedoch ratsam, vorher mit deinem Arzt zu

  • Die Dozenten in einem VHS Rückenkurs sind in der Regel ausgebildete Fachkräfte im Bereich der Rückengymnastik und Prävention. Sie verfügen über umfangreiches Wissen und Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Die genauen Qualifikationen können je nach Kurs und Dozent variieren, aber du kannst davon ausgehen, dass sie über das nötige Know-how verfügen, um dich sicher und effektiv anzuleiten.

    Häufig gestellte Fragen (FAQs):

    1. Wie lange dauert ein VHS Rückenkurs?
    Die Dauer eines VHS Rückenkurses kann variieren, aber typischerweise erstreckt er sich über mehrere Wochen. Die genaue Kursdauer wird in der Kursbeschreibung angegeben.

    2. Muss ich spezielle Kleidung oder Ausrüstung mitbringen?
    In den meisten Fällen ist bequeme Sportkleidung ausreichend. Manchmal werden auch spezielle Matten oder Hilfsmittel gestellt, aber dies wird vor Kursbeginn kommuniziert.

    3. Kann ich auch mit Rückenbeschwerden am Kurs teilnehmen?
    Ja, in den meisten Fällen ist ein VHS Rückenkurs auch für Personen mit Rückenbeschwerden geeignet. Es ist jedoch ratsam, vorher mit deinem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass der Kurs für dich geeignet ist.

    4. Gibt es Altersbeschränkungen für die Teilnahme?
    Die meisten VHS Rückenkurse sind für Erwachsene jeden Alters gee

 

Titel: Rückengymnastik: Warum ein VHS Rückenkurs eine gute Wahl ist

Ein VHS Rückenkurs ist eine hervorragende Möglichkeit, um deine Rückengesundheit zu verbessern und Beschwerden vorzubeugen. Hier…

Titel: Rückengymnastik: Warum ein VHS Rückenkurs eine gute Wahl ist

Ein VHS Rückenkurs ist eine hervorragende Möglichkeit, um deine Rückengesundheit zu verbessern und Beschwerden vorzubeugen. Hier sind einige Gründe, warum es sich lohnt, einen solchen Kurs zu besuchen:

1. Professionelle Anleitung: In einem VHS Rückenkurs wirst du von qualifizierten und erfahrenen Dozenten angeleitet, die über fundiertes Wissen in den Bereichen Rückengymnastik und Prävention verfügen. Sie werden dir helfen, die richtigen Übungen auszuführen und deine Technik zu verbessern, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

2. Individuelle Betreuung: Die Kursgrößen sind in der Regel überschaubar, was es den Dozenten ermöglicht, auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Du erhältst persönliche Unterstützung und Anpassungen, um sicherzustellen, dass du die Übungen korrekt ausführst und deine Ziele erreichst.

3. Ganzheitlicher Ansatz: Ein VHS Rückenkurs bietet in der Regel einen ganzheitlichen Ansatz zur Rückengesundheit. Neben gezielten Übungen werden oft auch Themen wie Haltung, Ergonomie und Entspannungstechniken behandelt. Dadurch lernst du, wie du deinen Rücken im Alltag schützen und stärken kannst.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem VHS Rückenkurs sind in der Regel minimal. Es ist ratsam, dass du vor Kursbeginn deinen Arzt konsultierst, um sicherzustellen, dass du körperlich in der Lage bist, an den Übungen teilzunehmen. In den meisten Fällen sind jedoch keine speziellen Vorkenntnisse oder Fitnesslevel erforderlich.

Die Dozenten in einem VHS Rückenkurs sind in der Regel ausgebildete Fachkräfte im Bereich der Rückengymnastik und Prävention. Sie verfügen über umfangreiches Wissen und Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Die genauen Qualifikationen können je nach Kurs und Dozent variieren, aber du kannst davon ausgehen, dass sie über das nötige Know-how verfügen, um dich sicher und effektiv anzuleiten.

Häufig gestellte Fragen (FAQs):

1. Wie lange dauert ein VHS Rückenkurs?
Die Dauer eines VHS Rückenkurses kann variieren, aber typischerweise erstreckt er sich über mehrere Wochen. Die genaue Kursdauer wird in der Kursbeschreibung angegeben.

2. Muss ich spezielle Kleidung oder Ausrüstung mitbringen?
In den meisten Fällen ist bequeme Sportkleidung ausreichend. Manchmal werden auch spezielle Matten oder Hilfsmittel gestellt, aber dies wird vor Kursbeginn kommuniziert.

3. Kann ich auch mit Rückenbeschwerden am Kurs teilnehmen?
Ja, in den meisten Fällen ist ein VHS Rückenkurs auch für Personen mit Rückenbeschwerden geeignet. Es ist jedoch ratsam, vorher mit deinem Arzt zu

  • Die Dozenten in einem VHS Rückenkurs sind in der Regel ausgebildete Fachkräfte im Bereich der Rückengymnastik und Prävention. Sie verfügen über umfangreiches Wissen und Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Die genauen Qualifikationen können je nach Kurs und Dozent variieren, aber du kannst davon ausgehen, dass sie über das nötige Know-how verfügen, um dich sicher und effektiv anzuleiten.

    Häufig gestellte Fragen (FAQs):

    1. Wie lange dauert ein VHS Rückenkurs?
    Die Dauer eines VHS Rückenkurses kann variieren, aber typischerweise erstreckt er sich über mehrere Wochen. Die genaue Kursdauer wird in der Kursbeschreibung angegeben.

    2. Muss ich spezielle Kleidung oder Ausrüstung mitbringen?
    In den meisten Fällen ist bequeme Sportkleidung ausreichend. Manchmal werden auch spezielle Matten oder Hilfsmittel gestellt, aber dies wird vor Kursbeginn kommuniziert.

    3. Kann ich auch mit Rückenbeschwerden am Kurs teilnehmen?
    Ja, in den meisten Fällen ist ein VHS Rückenkurs auch für Personen mit Rückenbeschwerden geeignet. Es ist jedoch ratsam, vorher mit deinem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass der Kurs für dich geeignet ist.

    4. Gibt es Altersbeschränkungen für die Teilnahme?
    Die meisten VHS Rückenkurse sind für Erwachsene jeden Alters gee

 

25.02.24 04:05:33