Skip to main content

Tag der Familienforschung

11 Kurse

Familienforschung liegt im Trend. Das Entziffern alter Schriften oder die Recherche in Archiven können dabei zu echten Herausforderungen werden.

Kommen Sie zu unseren Informationsständen, Kurz-Vorträgen und Beratungsangeboten rund um das Thema Familienforschung. Die Angebote richten sich an alle Interessierten, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Kooperationsveranstaltung mit dem Bayerischen Landesverein für Familienkunde e. V. sowie Archiv & Galerie Planegg

 

Tag der Familienforschung
Sa. 15.10.2022 10:00
Planegg

Familienforschung liegt im Trend. Im Internet findet man viele Informationen dazu. Aber sich hier zu orientieren, ist nicht immer einfach. Bei konkreten Fragen steht man schnell alleine da. Das Entziffern alter Schriften oder die Recherche in Archiven können dabei zu echten Herausforderungen werden. Wir bieten Ihnen an diesem Tag ein vielfältiges Programm, um den Einstieg zu erleichtern, einen ersten Überblick über das komplexe Thema zu verschaffen oder auch in konkreten Fragestellungen weiterzuhelfen: Geplant sind Informationsstände, Kurz-Vorträge und Beratungsangebote rund um das Thema Familienforschung. Die Angebote richten sich an alle Interessierten, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene.

Kursnummer B1011
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Einführung in die Genealogie
Sa. 15.10.2022 10:25
Planegg

Erste Einblicke in das Thema Familienforschung: Wie fange ich an? Wie gehe ich am besten vor?

Kursnummer B1010A
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Was finde ich wo im Internet?
Sa. 15.10.2022 11:00
Planegg

Archive, Vereine, aber auch kommerzielle Anbieter digitalisieren historische Dokumente und stellen diese ins Internet. Der Vortrag bietet einen Überblick und zeigt, wie man diese Quellen nutzen kann.

Kursnummer B1010B
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Das Online-Archiv des Erzbistums München und Freising
Sa. 15.10.2022 11:30
Planegg

Die digitalisierten Pfarrmatrikel sind eine Fundgrube für Familienforscher. Heute erfahren Sie, wie Sie diese am besten für sich nutzen können.

Kursnummer B1010C
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Einführung in die Genealogie
Sa. 15.10.2022 13:00
Planegg

Erste Einblicke in das Thema Familienforschung: Wie fange ich an? Wie gehe ich am besten vor?

Kursnummer B1010D
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ein eigenes Wappen?
Sa. 15.10.2022 13:30
Planegg

Hinweise zur Heraldik (=Wappenkunde) in der Familienforschung: Entstehungsgeschichte und Grundregeln

Kursnummer B1010E
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Personenrecherchen im Stadtarchiv München und im Gemeindearchiv Planegg
Sa. 15.10.2022 14:00
Planegg

Große, aber auch kleine Kommunalarchive bewahren zahlreiche unterschiedliche Quellen auf, in denen man nach Personen recherchieren kann. Hier erhalten sie einen kurzen Überblick.

Kursnummer B1010F
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Führung durch das Gemeindearchiv Planegg
Do. 27.10.2022 15:00
Planegg

Kommunalarchive sind wahre Fundgruben für Orts- und Familienforscher: In ihren verschiedenen Quellenbeständen kann man unter anderem nach ehemaligen Einwohnern, nach Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen, aber auch nach Häusern, Straßen sowie Gewerben einer Gemeinde oder Stadt recherchieren. Bei der Führung durch das Gemeindearchiv Planegg werden Ihnen sowohl die dortigen Archivbestände näher vorgeführt und erläutert, als auch ganz allgemeine Informationen und Kenntnisse darüber vermittelt, was man als Familienforscher in einem Kommunalarchiv alles recherchieren kann.

Kursnummer B3103
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Führung durch das Gemeindearchiv Planegg
Do. 27.10.2022 17:00
Planegg

Kommunalarchive sind wahre Fundgruben für Orts- und Familienforscher: In ihren verschiedenen Quellenbeständen kann man unter anderem nach ehemaligen Einwohnern, nach Geburten, Hochzeiten und Sterbefällen, aber auch nach Häusern, Straßen sowie Gewerben einer Gemeinde oder Stadt recherchieren. Bei der Führung durch das Gemeindearchiv Planegg werden Ihnen sowohl die dortigen Archivbestände näher vorgeführt und erläutert, als auch ganz allgemeine Informationen und Kenntnisse darüber vermittelt, was man als Familienforscher in einem Kommunalarchiv alles recherchieren kann.

Kursnummer B3104
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Faszination Familienforschung
Di. 15.11.2022 19:00
Planegg

Familienforschung ist die faszinierende Beschäftigung mit der eigenen Geschichte und ein Hobby mit Suchtcharakter. Warum ist die Urgroßmutter so jung verstorben? Was waren die Gründe für die Auswanderung eines früheren Familienzweigs? Welchen Beruf hatte ein anderer Vorfahre, der bedeutsam für die Familiengeschichte wurde? Wo war Opa im Krieg? Der Vortrag gibt einen Überblick darüber, wie man Antworten auf diese und andere Fragen findet. Was ist die richtige Vorgehensweise? Was sind die wichtigen und interessanten Quellen? Wie fängt man am besten an, diese Schätze zu heben? Auf welche Fallstricke ist zu achten? Welche neuen Möglichkeiten bieten die Archive mit ihren Internet-Portalen? Der Referent ist Mitglied im Vorstand des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde e. V. und leitet die Bezirksgruppe Oberbayern.

Kursnummer B1012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Sütterlin, Kurrent und Fraktur: Alte deutsche Schriften lesen
Di. 10.01.2023 16:30
Planegg

Sie bewahren in Ihrer Familie einen Schatz alter Briefe, Tagebücher oder Dokumente von Vorfahren auf, können aber leider kaum ein Wort entziffern? Oder Sie haben bereits erste Archive besucht und mit Schrecken festgestellt, dass Sie dort nichts lesen konnten? Dann wird es Zeit, sich mit dem Lernen alter Schriften zu beschäftigen! Der Kurs bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten deutschen Schriften des 19. und 20. Jahrhunderts und soll Ihnen mit zahlreiche Tipps, Tricks und vor allem Übungen Hilfestellungen geben, um in Zukunft alte Texte lesen zu können.

Kursnummer B7801
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos