Skip to main content

Seelisch-ganzheitliche Gesundheit

32 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung

Geführte Gedankenreisen in die Welt der Entspannung
Di. 27.09.2022 20:10
Online-Seminar von zu Hause aus

Unser Gehirn denkt ständig = das ist seine Aufgabe! Unsere Entscheidung ist es welchen Gedanken wir zuhören, denn diese entwickeln sich zu wahren Autobahnen des Informationsaustausches, des Informationsflusses. Hier entsteht die Energie, die unser Leben prägt. Ihr wisst aus eigener Erfahrung, dass die Fahrt auf einer mehrspurigen Autobahn euch mehr stresst, als ein Spaziergang auf einem geschwungenen Pfad durch herrliche Landschaft. Mit diesem Kurs führe ich euch in die Welt der geschwungenen Pfade. Was Außen passiert liegt nicht in unserer Macht, aber wir haben es in der Hand, wie wir darauf reagieren. Unser limbisches System sichert unser Überleben, aber manchmal ist es gut, wenn wir ihm ab und zu das Zepter aus der Hand nehmen. Durch das Online-Format ist jeder in seiner vertrauten Umgebung und kann in dem entspannten Zustand bleiben, solange es bekömmlich ist. Der rote Faden durch den Kurs ist – Atmung, Achtsamkeit, Körperbezogenheit, Energiefluss, Gedankenreisen, Selbstwirksamkeit. Für einen kurzen Moment halten wir die Welt da draußen an. Die Mittel sind entspanntes Liegen, entspanntes Sitzen, Atemübungen, Erstellen der Haralinie, (damit erden wir unseren Körper) und Anker setzen, um das Erlernte schnell im Alltag anwenden zu können. Die Einheiten sind bewusst kurz gewählt und lassen sich bestimmt gut in euren vollen Terminkalender unterbringen.

Kursnummer B6116
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Sylvia Wandner
Yoga und Entspannung
Mi. 28.09.2022 17:30
Planegg

Sanfte Yoga -und Atemübungen sowie Meditations- und Entspannungsübungen verbessern die Körperwahrnehmung und ermöglichen ein Gleichgewicht für Körper, Geist und Seele. Regelmäßiges Üben mindert Stress, verbessert die Konzentration, fördert die Beweglichkeit und kräftigt die Muskulatur. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke,Yogamatte

Kursnummer B6216
Kursdetails ansehen
Gebühr: 121,00
Autogene Heilentspannung Grundkurs
Mi. 28.09.2022 19:30
Gauting

Angepasst an den heutigen Menschen ist sie nach wie vor eine der wirkungsvollsten , von Ärzten verordneten Selbsthilfemethoden für Jung u. Alt. Ohne Hilfsmittel Anspannung abzubauen, Selbstheilungskräfte zu aktivieren u. in allem zufriedener zu leben wird liegend oder sitzend trainiert. Ziele wie mehr Konzentration, besser schlafen oder selbstbewusster auftreten, werden mit Autosuggestion leichter erreicht. Die Früchte von regelmäßigem Üben: mehr Ruhe, Kraft, Lebensfreude, Erfolg – lebenslang. Bei Bedarf Socken, Decke mitbringen.

Kursnummer B6132
Kursdetails ansehen
Gebühr: 104,00
Dozent*in: Ute Lütkes
Autogenes Training - Übungskurs
Fr. 30.09.2022 08:30
Planegg

Voraussetzung: Grundkurs Entspannte Menschen sorgen gut für sich und ihre Umwelt. Denn tägliches Entspannen dient der Harmonie des ganzen Menschen, da für einen fitten Körper immer ein gesunder Geist u. eine erfüllte Seele wichtig ist. Autosuggestion u. kreatives Visualisieren verbessern die Körperwahrnehmung, stärken das Immunsystem, Gelassenheit, Lebensfreude und aufbauendes Denken werden zur neuen Gewohnheit – als lebenslangem Weg.

Kursnummer B6134
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Ute Lütkes
Partnermassage – Entspannen zu Zweit
Sa. 08.10.2022 16:00
Planegg

Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich von dem liebsten Menschen auf der Welt ein paar Streicheleinheiten abzuholen. Und wenn dann noch die Technik stimmt, gelingt die Partnermassage garantiert. Eine kleine Einführung die die wohltuende Partnermassage für Rücken, Nacken und Schultern. Bitte mitbringen: lockere Kleidung, die ölig werden darf. Großes und kleines Handtuch pro Person, ggfls. eine Decke

Kursnummer B6110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Kochen, essen, lachen, weinen - gemeinsam in der Trauerzeit
Mi. 12.10.2022 18:00
Planegg

Gemeinsames Kochen und Essen: viele von uns haben schon erlebt, dass diese Form des Beisammen-Seins sehr guttun kann. Gerade dann, wenn es uns schlecht geht. Trauernde, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben, vergessen manchmal, sich um grundlegende Bedürfnisse wie Essen zu kümmern. Gemeinsam wollen wir mit einfach und schnell zubereiteten Speisen die Freude am Essen wiederentdecken und erleben. Das Thema Trauer wird unter professioneller Leitung ebenfalls in den Blick genommen.

Kursnummer B1017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Andrea Jira
Heitere Gelassenheit - Meditation und achtsames Yoga
Do. 13.10.2022 08:30
Gauting

Wir entwickeln unsere Fähigkeit, das Leben mit heiterer Gelassenheit zu nehmen - unterstützt von angeleiteten Meditationen sowie achtsamen Yoga- und Körperwahrnehmungsübungen. Dabei stärken wir die körperliche und geistige Gesundheit, und gewinnen mehr Energie und Lebensfreude. Der Kurs richtet sich gezielt an Interessenten ohne Vorerfahrung, ist gut für Teilnehmer mit gesundheitlichen Einschränkungen und Schmerzen geeignet und enthält Elemente aus dem MBSR Programm (Mindfulness based stress reduction). Die Teilnehmer erhalten Audio Dateien mit Übungsanleitungen für zu Hause. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, kleines Kopfkissen, und eine Decke

Kursnummer B6106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Gabi Frank
Wohlfühlen - Entspannen - Bewegen
So. 16.10.2022 14:00
Planegg

Hier dürfen sich manche Verspannungen und Blockaden sanft lösen. Ihr Körper fühlt sich wieder beweglicher an und Sie fühlen sich wohler in Ihrem Körper. Sanfte Yoga- und Energieübungen, Selbstmassagen und Imaginationsreisen unterstützen uns dabei. Kreative Elemente, Düfte und Klänge helfen Ihnen, wieder mehr bei sich selbst zu sein . Ich freue mich wenn Sie dabei sind. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Warme Socken, Evtl. kleines Kissen, DIN A 4 Papier, Buntstifte, Inkl.3 € Materialkosten

Kursnummer B6115
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Genesungstraining – Wieder mitten ins Leben zurück
Mo. 17.10.2022 10:00
Gauting

Nach schwerwiegender Erkrankung möchten viele Genesende selbst aktiv das Gesundwerden unterstützen. Ausschnittsweise wird dargestellt, wie das „Onkopsychologische Genesungstraining“ die gesundheitsfördernden Faktoren nutzt, um in zwölf psychoedukativen Schritten die Selbstheilungskräfte und Lebenszufriedenheit zu stärken. Wir können nicht dem Leben mehr Zeit hinzufügen, jedoch die verfügbare Zeit mit mehr Leben füllen

Kursnummer B6001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Progressive Muskelentspannung
Di. 18.10.2022 18:00
Planegg

Die progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein sehr beliebtes und wohl das bekannteste Entspannungsverfahren zur Verminderung und Prävention von Stress. Die Übungen mit der Willkürmuskulatur lassen sich leicht erlernen. Sitzend oder liegend kann PMR nahezu überall im Alltag integriert werden, ob im Büro, auf dem Weg zur Arbeit, in der kurzen Pause oder abends zu Hause vor dem Einschlafen. Die Entspannung ist sofort merklich spürbar. Relaxation steht für Entspannung. Der Entspannungszustand wird Schritt für Schritt (progressiv) aufgebaut. Es entsteht ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl, Basis für einen erholsamen Schlaf. Zusätzlich wird eine mentale Balance erreicht für eine bessere Konzentration – ein guter Start für einen erfolgreichen Tag. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Kissen, Decke, dicke Socken.

Kursnummer B6128
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Ulrike Fuchs
Neurotango
Sa. 22.10.2022 11:00
Planegg

Hier lernen Menschen mit Bewegungseinschränkungen (z.B. Parkinson, MS, beginnender Demenz) mit Hilfe von Musik und kleinen Schritten wieder laufen. "Neurotango®" ist ein Bewegungstraining mit Elementen aus dem Tango Argentino, das von den Betroffenen (Kranken) wie von deren Angehörigen (Begleitende) gerne angenommen wird. Durch den Rhythmus der Musik wird der Körper angeregt zur Bewegung und traut sich wieder mehr zu. Im Deutschen Ärzteblatt ist die Wirkweise dokumentiert. Neurotango beugt der Sturzgefahr vor, vermehrt die Schrittweite und -sicherheit und verbessert die Haltung. In der Regel wird eine betroffene Person (kostenpflichtig) von einer gesunden Person (gratis) begleitet.

Kursnummer B6002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Kraft der Bäume – Die Ruhe für mich
Sa. 22.10.2022 13:45
Neuried

Das Waldbaden stammt ursprünglich aus Japan, dort wird es als „Shinrin Yoku“ bezeichnet. In Japan ist es ein anerkanntes Mittel zur Förderung der Gesundheit. Was soll man sich unter Waldbaden vorstellen? Wir tauchen dabei ein in die Atmosphäre des Waldes und nehmen diese mit allen Sinnen wahr. Über unsere Sinnesorgane stellen wir eine direkt gefühlte Verbindung zum Wald her. Abseits von Wegen, mitten im Wald, richten wir unsere Aufmerksamkeit mit Achtsamkeitsübungen auf das Hören, Sehen, Fühlen und Riechen von allem, was es im Wald gibt: Bäume mit Rinde, Blättern oder Nadeln, heruntergefallene Zapfen, Zweige oder Bucheckern, duftiges Moos, Walderdbeeren, Spuren von Tieren, Vogelzwitschern, sich bewegende Äste mit rauschenden Blättern, weicher Boden unter unseren Füßen, einfallendes Sonnenlicht und vieles mehr. Dabei geht es nicht um ein konkretes Ziel. Wir müssen nichts erreichen oder erledigen oder gar leisten, einfach nur da sein und die Farben, die Geräusche und die Luft des Waldes wirken lassen. Nachdem wir erst einmal vom Parkplatz bzw. der Bushaltestelle zu unserem Waldstück gegangen sind, bewegen wir uns nicht mehr viel. Indem wir uns ganz auf den Wald und sein besonders Klima einlassen, quasi ein Teil davon werden, können wir uns entspannen, zur Ruhe kommen, abschalten und Kraft tanken. Das Waldbaden kann zu einer Energiequelle werden, die uns für unsere vielfältigen Alltagsanforderungen stärkt. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass der Blutdruck und die Stresshormone sinken, ein tiefer Schlaf wird gefördert. Das Waldbaden wird angeleitet von Dr. Renate Unterberg, zertifiziert als Waldgesundheitstrainerin (Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern, Lehrstuhl für Public Health, zusammen mit der Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund e.V.) und als Achtsamkeitstrainerin (fitmedi, Deutsche Akademie für freie Gesundheitsberufe).

Kursnummer B2910
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Klangbad – Entspannungsmeditation mit Klangschalen
Sa. 22.10.2022 14:30
Planegg

Klangschalen haben seit jeher einen hohen Stellenwert in vielen Kulturen und werden zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt. Eine Anwendung mit den Schalen ist wohltuend für Körper und Geist. Die Vibrationen der Klangschalen helfen dabei sich auf mentale und physische Weise zu entspannen und erzeugen eine friedliche Atmosphäre innerhalb und außerhalb des Körpers. Die langen harmonischen Klänge eliminieren Ablenkung von außen und erlauben den Gedanken zu ruhen; somit entsteht ein positiver Energiefluss. Nach einem langen anstrengenden Tag ist ein Klangbad ein rundum erholsames und angenehmes Erlebnis bei dem wir in einer liegenden oder sitzenden Position die Klänge und Vibrationen um uns herum spüren und aufnehmen können. Regelmäßige Anwendungen verschaffen ein dauerhaftes Wohlbefinden, ein friedliches und balanciertes Ich.

Kursnummer B6112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Happy Brain- Entspannung für Kopf, Nacken und Schultern
Sa. 29.10.2022 10:30
Planegg

Eine ganzheitliche Anleitung zur Selbsthilfe im Alltag und als Ausgleich zur anstrengenden PC-Arbeit. Sie lernen, wie Sie mit wohltuenden Übungen Spannungen im Kopf-, Nacken- und Schulterbereich lösen können, und im ganzen Körper ein Wohlgefühl zu erreichen. Sie können die Selbstheilungskräfte aktivieren und kommen innerlich zur Ruhe. Wir verbinden sanfte Körper-, Atem- und Energieübungen mit Tiefenentspannung, Humor und Heilmeditation. Ein entspannter Schulter-Nacken-Bereich kann auch den Schlaf fördern und anregen. Ein Relax-, Gesundheits- und Verwöhntag auch für alle, die aus der Unruhe des Alltags wieder zu sich selbst finden und Harmonie genießen möchten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen und warme Socken.

Kursnummer B6104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Liane Beitzel
Resilienz - Gelassen und gestärkt
Di. 08.11.2022 20:00
Planegg

„Resilienz“ wird die innere Stärke genannt, Krisen und schwierigen Lebenssituationen besser zu meistern und gelassener damit umzugehen. Diese Fähigkeit soll die Persönlichkeit stärken und die Bereitschaft zur Veränderung aktivieren. In diesem Vortrag werden die Resilienz-Faktoren beleuchtet: Was stärkt Resilienz, das „seelische Immunsystem“? Wie gehen wir mit Rückschlägen und Konflikten besser um? Wie gehen wir gestärkt aus einer Krise? Wie lernen wir aus Misserfolg? Wie entsteht Selbstbewusstsein? Mitzubringen: Schreibsachen für persönliche Aufzeichnungen.

Kursnummer B6023
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Dozent*in: Ulrike Fuchs
Meditation
Do. 10.11.2022 19:30
Planegg

Stille und angeleitete Meditationen. Aus dem Gedankenkarussell aussteigen und einfach SEIN, in die Stille lauschen und so die Kraft des gegenwärtigen Moments spüren. Durch Meditation können wir uns auf ganz neue Weise begegnen und Körper, Geist und Seele intensiv erleben.

Kursnummer B6109
"Krafttierreise"
Fr. 11.11.2022 18:30
Gauting

Wenn wir in unserer westlichen Welt an Tiere denken, sind es meist unsere geliebten Haustiere oder Rohstofflieferanten. Marketing und Werbung nutzen aber das unterschwellige Gefühl für "Kraft"-Tiere geschickt aus, indem sie Tiger, Löwen, Schlangen und Krokodile als Symbol für ihre Produkte verwenden. Unsere Sprache hat diese Sehnsucht integriert "Stark wie ein Löwe" oder "Schlau, wie ein Fuchs". In der keltischen und indianischen Welt sind es beseelte Wesen, die uns ihre kraftvolle Energie anbieten. Erfahren Sie theoretisches Grundwissen, und wenn Sie eine ausgiebige Reise zum Krafttier mit seiner Besprechung unternehmen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bequeme Kleidung und warme Socken, Decke und kleines Kissen erwünscht.

Kursnummer B6020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Jutta Sutor
Bewusst in und durch die Rauhnächte
Sa. 12.11.2022 10:00
Gauting

Für unsere Vorfahren waren die 12 „Rauhnächte“ zwischen dem 24.12. und dem 06.01 eine besondere Zeit, in der nicht gearbeitet wurde. Man nutzte sie für die Familie, zum Feiern und Orakeln. In Haus und Hof wurde ausgiebig geräuchert, um Mensch und Tier, Hab und Gut zu beschützen und Dämonen zu vertreiben. Jede Rauhnacht bezog sich auf einen Monat des kommenden Jahres. Alle Interessierten erfahren hier theoretisches Grundwissen über die Adventszeit und die Rauhnächte und lernen die alten Bräuche kennen. Mitzubringen: kleine Pause, Getränke, evtl. Decke.

Kursnummer B6030
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Jutta Sutor
Geführte Gedankenreisen in die Welt der Entspannung
Mi. 16.11.2022 08:30
Online-Seminar von zu Hause aus

Unser Gehirn denkt ständig = das ist seine Aufgabe! Unsere Entscheidung ist es welchen Gedanken wir zuhören, denn diese entwickeln sich zu wahren Autobahnen des Informationsaustausches, des Informationsflusses. Hier entsteht die Energie, die unser Leben prägt. Ihr wisst aus eigener Erfahrung, dass die Fahrt auf einer mehrspurigen Autobahn euch mehr stresst, als ein Spaziergang auf einem geschwungenen Pfad durch herrliche Landschaft. Mit diesem Kurs führe ich euch in die Welt der geschwungenen Pfade. Was Außen passiert liegt nicht in unserer Macht, aber wir haben es in der Hand, wie wir darauf reagieren. Unser limbisches System sichert unser Überleben, aber manchmal ist es gut, wenn wir ihm ab und zu das Zepter aus der Hand nehmen. Durch das Online-Format ist jeder in seiner vertrauten Umgebung und kann in dem entspannten Zustand bleiben, solange es bekömmlich ist. Der rote Faden durch den Kurs ist – Atmung, Achtsamkeit, Körperbezogenheit, Energiefluss, Gedankenreisen, Selbstwirksamkeit. Für einen kurzen Moment halten wir die Welt da draußen an. Die Mittel sind entspanntes Liegen, entspanntes Sitzen, Atemübungen, Erstellen der Haralinie, (damit erden wir unseren Körper) und Anker setzen, um das Erlernte schnell im Alltag anwenden zu können. Die Einheiten sind bewusst kurz gewählt und lassen sich bestimmt gut in euren vollen Terminkalender unterbringen.

Kursnummer B6117
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Sylvia Wandner
„Raus aus der Stressfalle: mentale Stärke für Frauen“
Fr. 18.11.2022 16:00
Planegg

Job, Haushalt und Familie: unser Alltag fordert Frauen auf vielfältige Weise. In diesem kompakten Workshop erhalten Sie wertvolles theoretisches Hintergrundwissen zum Thema Stress und viele AHA-Momente! In einem vertrauensvollen und wohlwollenden Umfeld können Sie herausfinden, was Ihre persönlichen Stressauslöser sind. Sie lernen in Übungen alltagstaugliche Maßnahmen kennen, die Sie dabei unterstützen können, Ihr individuelles Stresslevel zu senken und so ein größeres Wohlbefinden im Alltag zu erreichen. Dabei liegt unser Fokus auf dem mentalen Stressmanagement, d. h. wir setzen an den inneren Stressverstärkern wie z.B. Perfektionismus und Kontrollstreben an. Sie benötigen für diesen Workshop etwas zu schreiben und bequeme Kleidung.

Kursnummer B2203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00