Skip to main content

Ökologie

10 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung
Susanne Reicheneder
Programmplanung

Loading...
Heizen mit Holz – So geht's richtig!
Mo. 11.03.2024 19:30
online

In diesem Vortrag geht es um zwei Aspekte des Heizens mit Holz. Zum einen: Was ist beim Verbrennen von Holz in Kamin-, Kachel- und Grundöfen zu beachten? Im zweiten Teil des Vortrags werden Entscheidungshilfen für Heizungsmodernisierung mit einer Holz-Zentralheizung vorgestellt. Welche Kriterien sind wichtig? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Kursnummer E1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Niels Alter
Praktischer Obstbaumschnitt – Kurs mit der Obstgärtnerei Braunhold
Sa. 16.03.2024 10:00
https://maps.app.goo.gl/UY1KJSLHANDvN3o16?g_st=ic

Der fachgerechte Obstbaumschnitt wird an mehreren Bäumen verschiedenen Alters demonstriert und erläutert. Bitte an wetterfeste Kleidung/Schuhe denken. Kleiner Fußmarsch vom Parkplatz (Treffpunkt) zur Obstwiese von ca. 10 Minuten.

Kursnummer E2912
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Oliver Braunhold
Umweltfreundliche Wärme: Besichtigung der Geothermieanlage Freiham
Mi. 20.03.2024 17:00
München

In 3000 Meter Tiefe befindet sich die "Energiequelle" für das umweltfreundliche Heizwerk: Ein riesiger Vorrat an 90 Grad heißem Wasser, das ständig verfügbar ist – unabhängig von Klima, Tages- oder Jahreszeit. Die Geothermie Freiham ist das erste Element der SWM Fernwärme-Vision. Seit Herbst 2016 deckt es die Grundlast des Wärmebedarfs des neu entstehenden Stadtteils Freiham sowie benachbarter Gebiete im Münchner Westen. Hier wurden dazu zwei Bohrungen mit 2568 Metern und 3132 Metern Bohrlochlänge niedergebracht und ca. 90 °C heißes Wasser erschlossen. Eine Vertreterin der Stadtwerke München führt Sie durch die Anlage und erklärt Ihnen die Funktionsweise anschaulich und direkt vor Ort.

Kursnummer E2804
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Angelika Magerl
Klimakrise: Vom Wissen zum Handeln
Mi. 10.04.2024 19:00
online

Die Klimakrise stellt eine existentielle Bedrohung für uns, unsere Kinder und deren Kinder dar. Die ergriffenen Klimaschutzmaßnahmen reichen nicht aus, diese Bedrohung auch nur abzuschwächen. Klimaschutz bringen wir oft in Verbindung mit Verzicht oder mit höheren Kosten für Strom, Sprit, Heizen, Lebensmittel und Flugreisen. Aber was kostet uns ein fortschreitender Klimawandel, was bedeutet er für unsere Wirtschafts- und Sozialsysteme und wie viele Menschen werden ihm in Zukunft zum Opfer fallen? Kann die Politik alleine es richten? Was hält uns selbst vom klimagerechten Handeln ab? Der Referent zeigt auf, wie wir vom Wissen zum konkreten individuellen Handeln gelangen.

Kursnummer E1406S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Umweltaspekte von E-Autos – sind Wasserstoff + synth. Sprit besser?
Mi. 17.04.2024 19:00
online

Die Veranstaltung richtet sich an Befürworter und Skeptiker der Elektromobilität. Öffentlicher Nahverkehr, Ausbau des Radwegenetzes und E-Mobilität sind die Säulen einer Verringerung der lokalen Verkehrsemissionen. Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie machen Elektroautos zunehmend auch für die Langstrecke zur Alternative. Was sind die Unterschiede zwischen Verbrenner und E-Auto? Ist das E-Auto wirklich klimafreundlicher und wie steht es mit den sozioökologischen Abbaubedingungen der Akku-Rohstoffe. Sind Wasserstoff oder synthetischer Sprit die besseren Alternativen?

Kursnummer E1407S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren?
Mi. 17.04.2024 19:30
online

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen

Kursnummer E1402
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Rösch
Heizungserneuerung ab 2024 - Alles rund um das neue Heizungsgesetz
Di. 23.04.2024 19:00
online

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können.

Kursnummer E1403
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Spinnkurs – alles rund um die Wolle
Fr. 26.04.2024 14:30
Puchheim

Monika Unglert wurde das Spinnen von Großmutter und Mutter in die Wiege gelegt. Sie vermittelt Ihnen alles rund um die Wolle, vom Rohprodukt bis zum fertigen Faden. Mit der Wolle der Puchheimer Schafe lernen Sie im gemütlichen Stüberl anschaulich, wie aus dem Rohprodukt Wolle ein feiner Faden wird – vom Waschen und Trocknen über das Kämmen und Kardieren bis zum Spinnen wird alles genau gezeigt. Wer ein (auch nicht einsatzfähiges) Spinnrad hat, kann es gerne zum Kurs mitbringen. Fachkundig kann es überholt werden und anschließend vielleicht sogar schon an diesem Nachmittag zum Einsatz kommen. Alle Materialien werden gestellt und sind in der Kursgebühr enthalten. Stallführung, Kaffee & hausgemachter Kuchen sind inklusive.

Kursnummer E7017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Michaela Höfel
Besuch beim Max-Planck-Institut für Biologische Intelligenz am Campus Seewiesen
Fr. 26.04.2024 16:00
Seewiesen

Im Max-Planck-Institut für biologische Intelligenz untersuchen rund 500 Mitarbeitende, wie tierische Lebewesen Wissen über ihre Umwelt erwerben, speichern, anwenden und weitergeben. Während am Standort Martinsried bei München v.a. neurowissenschaftlich geforscht wird, kombiniert man in Seewiesen bei Starnberg die Feldforschung mit modernen Methoden der Verhaltensbiologie. In dem kleinen Forscherdorf bei Starnberg führte schon Nobelpreisträger Konrad Lorenz seine berühmt gewordenen Experimente zum Verhalten von Graugänsen durch. Heute wird am Institut für Ornithologie, das 2004 gegründet wurde, an so unterschiedlichen Aspekten wie Gesangsbildung, Partnerwahl oder Flug- und Beuteverhalten bei Vögeln geforscht. Wie entstehen Geschlechtsunterschiede? Wie schlafen Vögel? Beim Rundgang erfahren Sie mehr zur Geschichte des Standortes und den Forschungsschwerpunkten – wie das Gesangslernen bei Vögeln.

Kursnummer E2805
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Sabine Spehn
Black-Out: Reichen Wind und Sonne für den Energiebedarf Deutschlands?
Mi. 15.05.2024 19:00
online

Im Jahr 2021 deckte Deutschland seinen enormen Energiebedarf zu 84% aus fossilen Quellen und der Kernenergie. Nach dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung sollen wir bis 2045 klimaneutral sein, also nahezu ohne fossile Brennstoffe auskommen. Im April 2023 ist Deutschland aus der Kernenergie ausgestiegen. Schaffen es die erneuerbaren Energien in unserem Land aus Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Biomasse unseren Energiehunger zu stillen? Müssen wir uns drastisch einschränken oder teuer grüne Energie importieren? Der Vortrag zeigt das Potential auf und hilft Ihnen bei der gesellschaftlichen Diskussion. Hybridveranstaltung in Kooperation mit der vhs StarnbergAmmersee, Bahnhofplatz 14, Starnberg, Raum 23 und online; bitte bei Anmeldung ggf. Online-Teilnahme angeben.

Kursnummer E1408S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Loading...
25.02.24 03:36:43