Skip to main content

Wissenschaft und Technik

23 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung

Loading...
Logisches Denken lernen und trainieren: Geistig fit bleiben
Mi. 08.02.2023 19:00
Planegg

Logisches Denken nicht als Gabe sehen, sondern als erlernbare Fähigkeit im täglichen Leben - wie das geht, erfahren Sie in diesem Vortrag. Welche Formen und Inhalte des logischen Denkens gibt es heute im Zeitalter der künstlichen Intelligenz? Es bestehen heutzutage noch Möglichkeiten für das Training des Denkens und des Gedächtnisses, welche hilfreich sind, um das Gehirn durch regelmäßige Praxis zu entwickeln. Wir begeben uns auf eine Reise durch die Geschichte, um Fragen nach dem logischen Denken zu klären. Welche Rolle kann dieses in unserem Alltag spielen?

Kursnummer B2801
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Fahrrad-Schrauber-Kurs
Sa. 11.03.2023 10:00
Planegg

Wann ist ein Fahrrad verkehrssicher und welche Reparaturen kann man leicht selbst erledigen? In diesem Kurs wird Ihnen erklärt, wie Sie z.B. einen Schlauch wechseln, das Licht reparieren, die Bremsen überprüfen oder eine Kettenschaltung einstellen und vieles mehr. Am besten Sie bringen Ihr eigenes Fahrrad mit und reparieren es unter fachkundiger Anleitung gleich selbst. Standard-Ersatzteile können vor Ort zum Selbstkostenpreis erworben werden. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit! Spezialausrüstung ist von den Teilnehmern selbst mitzubringen. Bei Bedarf bitte auch für Verpflegung und Schreibzeug für eigene Notizen sorgen.

Kursnummer C2800
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Wege zur Autarkie – ein nachhaltiges Leben in Freiheit
Sa. 18.03.2023 09:00
Gauting

Was brauchst du für ein gutes Leben? Diese Frage rückt immer wieder ins Zentrum, wenn es um ein autarkes Leben geht. Zugleich gehen wir auf praktische Fragen ein: Bio-Toiletten, autarke Wasser- und Stromsysteme, Tiny House vs. Einfamilienhaus, Kosten,... mit Max und Theresa vom WOHN-WAGON-Team könnt ihr entdecken, wie ein gutes Leben für alle funktionieren kann, das selbstbestimmt, ökologisch und sozial ist.

Kursnummer C1410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 230,00
Dozent*in: Theresa Mai
Digitalisierung erleben - Führung durch das BayernLab Starnberg
Mi. 22.03.2023 18:00
Starnberg

Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag und schreitet immer weiter voran. Doch welche Techniktrends gibt es? Wo liegen Potentiale und wo gibt es Risiken? Ist es überhaupt sicher, sich in der digitalen Welt zu bewegen? Wie funktioniert eigentlich 3D-Druck und lohnt sich die Technologie? Wie können Drohnen eingesetzt werden und welche gesetzlichen Beschränkungen sollte man akzeptieren? Was versteht man unter erweiterter und virtueller Realität und wo können diese Technologien einen Mehrwert schaffen? Diese und weitere Fragen möchten wir während der Führung beantworten. Es gibt genug Zeit, Exponate auszuprobieren und beispielsweise in die virtuelle Realität einzutauchen. Wir freuen uns auch über entstehende Gespräche zu Themen rund um die Digitalisierung und tauschen uns gern mit Ihnen aus. NAO, unser kleiner humanoider Roboter, und das Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Kursnummer C2811
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: BayernLab
Coole Sterngucker entdecken den Kosmos
Fr. 24.03.2023 20:15
Gilching

Ein Abend für junge Leute von 6-10 Jahren und ihre Eltern. Mit Hilfe eines besonderen Computer-Planetariums gehen wir auf Entdeckungsreise am Himmel und in die Tiefen des Weltalls, unabhängig vom Wetter. Welche Sterne und Sternbilder gibt es am nächtlichen Himmel zu sehen? Wie kann man sich da oben zurechtfinden? Wenn die Nacht besonders klar ist, wird ein matt schimmerndes Lichtband am Himmel erkennbar - die Milchstraße. Was ist das? Manchmal leuchtet der Mond zwischen den Sternen. Wie kommt es, dass er seine Gestalt verändert? Warum verfinstert er sich gelegentlich? Wenn man über längere Zeit immer wieder in den Himmel blickt, dann fällt einem auf, dass manche Sterne sich zwischen den anderen bewegen - die Planeten. Und dann gibt es Nächte, in denen Sternschnuppen - Meteore - vom Himmel fallen oder Schweifsterne - Kometen - sichtbar sind. Was geht da vor? Wenn Himmelsforscher von den Sternen sprechen, dann klingt das recht komisch: Sie reden von braunen und weißen Zwergen, roten und blauen Riesen, von offenen Haufen, Kugelhaufen und Nebeln oder Galaxien. Was meinen sie damit? Ist unsere Sonne auch ein Stern? Was ist mit bloßem Auge, mit einem Feldstecher oder mit einem Fernrohr zu sehen? Wenn das Wetter gut ist, können wir im Anschluss mit dem großen Spiegelteleskop der neuen Sternwarte eigene Beobachtungen machen: die Planeten Uranus und Neptun beobachten, außerdem unsere Nachbargalaxie und einige Sternhaufen. Bitte beachten Sie, dass die Gebühr pro Person ist. Melden Sie bitte jede teilnehmende Person an.

Kursnummer C8306
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Bernd Kramer
Inspiration Ernährung – Brot backen
Do. 30.03.2023 18:00
Planegg

Das Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel und fester Bestandteil unserer Ernährungskultur. Aber was macht unser „täglich Brot“ auch zu einem wertvollen und gesunden Lebensmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Mehl, Triebmittel und Hitzeart auf die Brotqualität haben, wie Sie es selbst bei überschaubarem Aufwand herstellen können und woran Sie qualitativ hochwertiges Brot erkennen können. Jeder TeilnehmerIn bereitet seinen eigenen Hauptteig mit der einfachen „Schlagbrot-Technik“zu. Ein kleiner Abendimbiss - Pizza gebacken in der Vorhitze des Backofens - rundet das Backerlebnis ab. Das wird geboten: Teigansatz mit Hefe freiem Backferment Vor Ort & frisch gemahlenes regionales Bio-Vollkorn-Getreide Wissenswerte Hintergrundinfos und kleine alltagspraktische Übungen rund um das Thema Brot als Grundnahrungs- & Heilmittel und zum Unterschied zwischen Hefebackwaren und milchgesäuerten Broten (Sauerteig & Backferment), Pizza-Imbiss mit Wasser/Tee Das nehmen Sie mit nach Hause: Ihr selbst gebackenes Brot, Teigansatz für 2 weitere Brote, Rezeptheft mit Basisrezepten und Begeisterung für das Brotbacken! Das müssen Sie mitbringen: Brotbeutel oder Stofftasche zur Aufbewahrung & Transport eines Brotes, Latzschürze, kleines Schraubglas für den Teigansatz

Kursnummer C6916
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Werksbesichtigung beim Erfinder des Dieselmotors
Fr. 31.03.2023 15:00
München

Erleben Sie hautnah, wie die effizienten MAN Hightech-Trucks gebaut werden. Dabei erhalten Sie auch interessante Hintergrundinformationen über Tradition und Innovation der Marke MAN und den Produktionsstandort München. Sie begleiten den Werdegang der Fahrgestelle, werden Zeuge der "Hochzeit", wenn in der Endmontage Fahrerhaus und Fahrgestell zusammengefügt werden, und erleben die Erstinbetriebnahme, durch welche die MAN Trucks zum Leben erweckt werden.

Kursnummer C2802
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Feuer und Brot - Bio Brotbackkurs am Lehmholzofen
Sa. 01.04.2023 09:00
Gauting

Das Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel und fester Bestandteil unserer Ernährungskultur. Aber was macht unser tägliches Brot auch zu einem brauchbaren, gesunden und aufbauenden Lebensmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Mehl, Triebmittel und Hitzeart auf die Brotqualität haben, wie Sie es selbst bei überschaubarem Aufwand herstellen können und auch woran Sie qualitativ hochwertiges Brot im Laden erkennen können. Pizza und Stockbrot stillen den aufkommenden Mittagshunger und runden das Lehmofen-Erlebnis ab – auch wunderbar geeignet für Kinder & Familien. Das wird geboten: ? Das richtige Einschüren am Holzofen (kann zu Hause natürlich auch alternativ im normalen Elektroofen gebacken werden) ? Teigansatz mit dem Hefe freien Backferment ? Vor Ort & frisch gemahlenes regionales Vollkorn-Getreide ? Alle bereiten ihren eigenen Hauptteig mit der einfachen „SchlagbrotTechnik“zu ? Das „Schieben der Brote“ in den Lehm-Holzofen ? Inkl. Tee/Wasser & Mittagsverpfelgung mit Pizza & Stockbrot am Lagerfeuer – während das Brot im Ofen bäckt ? Wissenswerte Hintergrundinfos und kleine meditative Übungen rund um das Thema Brot als Grundnahrungs- & Heilmittel, Unterschied zwischen Hefebackwaren und milchgesäuerten Broten (Sauerteig & Backferment) ? Alle Zutaten in Bio-Qualität! Das nehmen Sie mit nach Hause: ? Ihr selbst gebackenes Brot ? Teigansatz für 2 weitere Brote ? Rezeptheft mit Basisrezepten ? Begeisterung für das Brotbacken Das müssen Sie mitbringen: ? Brotbeutel oder Stofftasche zur Aufbewahrung & Transport eines Brotes ? Latzschürze? kleines Schraubglas für den Teigansatz ? warme Kleidung & Schuhe - wir bewegen uns hautpsächlich unter freiem Himmel Datum: Samstag, d

Kursnummer C6915A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Faszinierender Sternenhimmel: Eine verständliche Einführung in die Himmelskunde
Do. 20.04.2023 19:00
Gilching

Mittels eines Computerplanetariums lernen Sie den Himmelsanblick in den verschiedenen Jahreszeiten, an unterschiedlichen Orten sowie den Lauf von Sonne, Mond und Planeten und einige notwendige Grundbegriffe der Himmelskunde kennen. Sie erfahren, was z.B. Sterne, Gas- und Staubnebel, Offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen, Galaxien und Galaxienhaufen sind. Wir zeigen Ihnen in Grundzügen, wie man sich den Aufbau des Kosmos vorstellt. Sie erhalten Tipps zur Himmelsbeobachtung mit bloßem Auge, Fernglas und Fernrohr und zur Funktion von Teleskopen, letzteres wichtig für den Kauf von Geräten. Bei klarem Himmel beobachten wir mit dem großen Newton-Spiegel (0,5 m) im Livestream. Der Vortrag findet bei schlechtem Wetter auch ohne die Online-Beobachtung durch das Teleskop online statt. Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie als TeilnehmerIn entweder online oder in Präsenz vor Ort teilnehmen können. Bei der Anmeldung gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie vor Ort teilnehmen. Falls Sie den Kurs online besuchen wollen, bitten wir Sie, sich nach der Anmeldung unter der Emailadresse anmeldung@vhswuermtal.de zu melden. Der entsprechende Kurs wird mit dem Programm Microsoft Teams durchgeführt. Sie können mit unserem Gastlink teilnehmen oder sich auch die Microsoft Teams-Software auf Ihrem Gerät (PC, Tablet, Mobiltelefon) installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Wir melden uns bei Ihnen und schicken Ihnen rechtzeitig den Link und eine Anleitung. Sie müssen zuvor nichts unternehmen. In Kooperation mit der vhs Gilching.

Kursnummer C2821
Satellitenanlage Radom Raisting
Sa. 22.04.2023 11:00
Raisting

Die Erdefunkstelle Raisting, südlich des Ammersees ist schon von weitem als eine besondere Landmarke erkennbar. Die riesigen Satellitenschüsseln und die markante Kugel des Radoms laden zu einem Abstecher und einer kleinen Entdeckertour ein. Das Radom Raisting ist die letzte noch erhaltene Großantennenanlage aus den Anfängen der Nachrichtenübertragung mit Hilfe von Satelliten. Hier wurden schon seit den 60-iger Jahren Menschen und Kontinente miteinander verbunden und auch Geschichte geschrieben. Über die Erdefunkstelle Raisting flimmerten unter anderem die Live-Fernsehbilder der ersten Mondlandung 1969 und der Olympiade 1972 in München in die Wohnzimmern auf der gesamten Welt. Das Radom Raisting ist heute ein Industriedenkmal von herausragender nationaler Bedeutung und kann mit seinen Ausstellungen besichtigt werden. Darüber hinaus lädt ein weitläufiger Rundweg zu einer Wanderung durch die gesamte Erdefunkstelle Raisting ein.

Kursnummer C2809
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Das Druckzentrum des Süddeutschen Verlags
Mi. 26.04.2023 16:45
Treffpunkt: München, SZ Druckhaus, Zamdorferstr. 40, Empfang

Die Führung zeigt die gesamte Produktion eines Druckerzeugnisses - ab Datenempfang, über den Druck der Zeitung, bis zur Bestückung mit Beilagen. Hier werden neben der "Süddeutschen Zeitung", die "Bild", "Bild am Sonntag", "Die Welt", "Die Welt am Sonntag", "Welt kompakt", "Handelsblatt", "FAZ", sowie die "FAS" gedruckt. Modernste Technik sichert das Bestehen im Konkurrenzkampf und zugleich rund 300 Vollzeitarbeitsplätze. Imposantester Teil des Druckzentrums ist die Halle der Rotationsanlage. Ein Kurzfilm dokumentiert, wie die Redakteure im In- und Ausland arbeiten, der anschließende Rundgang zeigt das Druckgeschehen vor Ort.

Kursnummer C2806
Die Fotoflut bewältigen: Fotos effektiv aufräumen, schöne Fotos sehen und zeigen
Do. 27.04.2023 18:00
Planegg

Wenn Sie nicht recht wissen, wohin mit all Ihren Fotos, dann sind Sie nicht allein damit: selbstgemachte Handy-Fotos, Fotos und Videoclips per Messenger oder per Mail, und dann die Kamera – eine regelrechte Fotoflut. Wie und wo räumt man die vielen Bilder am besten auf, und wie präsentiert man sie am besten, für andere und für sich selbst? Digitale Fotodateien und Ordner sinnvoll benennen und sortieren, und schöne Bilder sichtbar machen, das lernen Sie in diesem Kurs. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Notebook mit, Computerkenntnisse, ein paar Fotos!

Kursnummer C7151
Erdöl, Erdgas und Kohle: von der Staatsversorgung zu den Energiebörsen
Di. 02.05.2023 20:00
Planegg

Mit der Nutzung fossiler Energieträger wurde die Industrialisierung des Westens ermöglicht. Mit den Nebenwirkungen: Ressourcenverknappung, Klimawandel und Zerstörung der biologischen Vielfalt weltweit. Im 21. Jh. hängen Digitalisierung und Mobilitätswende an seltenen Erden und reichen Energiequellen. Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien sind jedoch nur ein bedingter Ausweg. Die Liberalisierung des Energiemarktes in Europa in den letzten Jahrzehnten verursachte die Verteuerung der Energie, den Rückgang der Versorgungssicherheit, häufige Netzzusammenbrüche und nur selten Effizienzgewinn. Nicht nur die globale Sicherheitslage, sondern auch ökonomische Fragen wie die Preisanstiege der Energieträger sind an internationale Partnerschaften gebunden. Wie positionieren sich die bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer im Wettbewerb um Nahrungsmittel, Naturressourcen, Rohstoffe und Energieträger? Welche Rohstoff-Strategien verfolgen sie? Können die Naturressourcen gemeinsam genutzt werden oder haben auch im 21. Jh. nationale Interessen Vorrang?

Kursnummer C1020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Die geologische Entwicklung des Würmtals
Do. 11.05.2023 19:00
Planegg

Die Landschaft des Würmtals wurde von Gletschern und Schmelzwassern geformt. So schauen wir uns den Endmoränengürtel der Würmeiszeit mit seinen Schmelzwasserabflüssen genauer an, der wichtige Hinweise für die Entwicklung der Landschaft liefert. Aber auch Wärmeperioden haben ihre Spuren hinterlassen. Dazu werden wir die Sedimentschichten des Würmtals genauer betrachten, ebenso wie fossile Überreste in den Kiesgruben der Umgebung. In diesem Vortrag werden „digitale Geländemodelle“ benutzt. Sie zeigen die Landschaft im Würmtal viel klarer als Luftbilder und tragen wesentlich zum Verständnis der Landschaft bei.

Kursnummer C2805
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Bodo Happek
Fremde Milchstraßen im Blick mit dem 0,5m-Newton Spiegelteleskop
Fr. 12.05.2023 21:00
Gilching

Wir leben in einer Galaxie, "Milchstraße" genannt. Neben unserem System, das aus rund 200 Milliarden Sonnen besteht und gewaltige Dimensionen besitzt - das Licht benötigt ca. 100000 Jahre, um die Galaxis zu durchmessen - gibt es Milliarden andere ähnliche Supergebilde im Kosmos, Millionen und Milliarden Lichtjahre von uns entfernt. Kommen Sie mit auf eine Reise zu fernen Welteninseln: den Galaxien. Bei klarem Himmel beobachten wir durch das große 0,5 m-Teleskop der Sternwarte der vhs Gilching in Präsenz und online ferne Milchstraßen und Galaxienhaufen. Dazu gibt es in einem Vortrag Informationen zum Aufbau, zur Entwicklung und zur kosmischen Einordnung dieser Gebilde. Was passiert, wenn sich Galaxien durchdringen? Wie ordnen sich Galaxien in Haufen (Cluster/Supercluster)? Was hat die Entstehung von Galaxien mit der Struktur des Kosmos zu tun? Wie beobachtet und fotografiert man Galaxien? Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie als TeilnehmerIn entweder online oder in Präsenz vor Ort teilnehmen können. Bei der Anmeldung gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie vor Ort teilnehmen. Falls Sie den Kurs online besuchen wollen, bitten wir Sie, sich nach der Anmeldung unter der Emailadresse anmeldung@vhs-wuermtal.de zu melden. Der entsprechende Kurs wird mit dem Programm Microsoft Teams durchgeführt. Sie können mit unserem Gastlink teilnehmen oder sich auch die Microsoft Teams-Software auf Ihrem Gerät (PC, Tablet, Mobiltelefon) installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Wir melden uns bei Ihnen und schicken Ihnen rechtzeitig den Link und eine Anleitung. Sie müssen zuvor nichts unternehmen. In Kooperation mit der vhs Gilching

Kursnummer C2820
Feuer und Brot - Bio Brotbackkurs am Lehmholzofen
Sa. 13.05.2023 09:00
Gauting

Das Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel und fester Bestandteil unserer Ernährungskultur. Aber was macht unser tägliches Brot auch zu einem brauchbaren, gesunden und aufbauenden Lebensmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Mehl, Triebmittel und Hitzeart auf die Brotqualität haben, wie Sie es selbst bei überschaubarem Aufwand herstellen können und auch woran Sie qualitativ hochwertiges Brot im Laden erkennen können. Pizza und Stockbrot stillen den aufkommenden Mittagshunger und runden das Lehmofen-Erlebnis ab – auch wunderbar geeignet für Kinder & Familien. Das wird geboten: ? Das richtige Einschüren am Holzofen (kann zu Hause natürlich auch alternativ im normalen Elektroofen gebacken werden) ? Teigansatz mit dem Hefe freien Backferment ? Vor Ort & frisch gemahlenes regionales Vollkorn-Getreide ? Alle bereiten ihren eigenen Hauptteig mit der einfachen „SchlagbrotTechnik“zu ? Das „Schieben der Brote“ in den Lehm-Holzofen ? Inkl. Tee/Wasser & Mittagsverpfelgung mit Pizza & Stockbrot am Lagerfeuer – während das Brot im Ofen bäckt ? Wissenswerte Hintergrundinfos und kleine meditative Übungen rund um das Thema Brot als Grundnahrungs- & Heilmittel, Unterschied zwischen Hefebackwaren und milchgesäuerten Broten (Sauerteig & Backferment) ? Alle Zutaten in Bio-Qualität! Das nehmen Sie mit nach Hause: ? Ihr selbst gebackenes Brot ? Teigansatz für 2 weitere Brote ? Rezeptheft mit Basisrezepten ? Begeisterung für das Brotbacken Das müssen Sie mitbringen: ? Brotbeutel oder Stofftasche zur Aufbewahrung & Transport eines Brotes ? Latzschürze? kleines Schraubglas für den Teigansatz ? warme Kleidung & Schuhe - wir bewegen uns hautpsächlich unter freiem Himmel Datum: Samstag, d

Kursnummer C6915B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Überreste der Eiszeit: Geologische Exkursion von Leutstetten bis Andech
Sa. 20.05.2023 08:30
Stockdorf

Wie hat die letzte Eiszeit die Landschaft zwischen Starnberger See und Ammersee geprägt? Besucht werden unter anderem die Endmoränen bei Leutstetten, Gletschertore, die Schotterterrassen im Würmtal, Seitenmoränen bei Perchting und die Drumlins bei Andechs. Die Exkursion findet mit Privatautos statt. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Treffpunkt: 8:30 in Stockdorf in der Bernauerstr. vor der Unterkunft für Asylsuchende (altes Bundesforstamt). Ende der Exkursion ca. 17:00. Mittag ca. 30 min an einer landschaftlich schönen Stelle. Feste Schuhe sind wichtig wegen einiger kurzer Spaziergänge, eventuell Regenschutz. Bei drohendem Dauerregen fällt die Exkursion aus.

Kursnummer C2812
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Bodo Happek
Betriebsbesichtigung des Zentrums für Rinderhaltung Achselschwang
Di. 23.05.2023 18:30
Utting

Was muss ich wissen, um als Landwirtin und Landwirt meinen Betrieb nach dem neusten Methoden zu führen? Dies ist die Aufgabe des Versuchs-und Bildungszentrum Achselschwang. Die Themen reichen von Fütterung, Zucht und Haltung von Rindern über Gülledüngen bei Mais oder Energie aus Wildpflanzen bis zur Digitalisierung der Stalltechnik. Auch Sie als Laie oder Verbraucherin haben die Möglichkeit, sich kompetent vom Fachmann vor Ort über diese Themen zu informieren. Auf einem Rundgang durch den Betrieb gehen Sie durch die Außenklimaställe und Kaltställe für Rinder und Kälber, sehen auf den Weiden das Jungvieh stehen und erfahren, was heute eine moderne und nachhaltige Landwirtschaft ausmacht.

Kursnummer C2807
Osterseen einmalige Eiszerfallslandschaft
Fr. 26.05.2023 14:00
Iffeldorf

Am Südende des Starnberger Sees trifft man auf eine merkwürdige Ansammlung von Hügeln sowie größeren und kleineren Seen, entstanden am Ende der letzten Eiszeit durch liegen gebliebene Toteisblöcke. Die Einmaligkeit dieser Landschaft spiegelt auch ihre Vielfalt wieder - tiefe Quellgumpen, intakte Uferbereiche, Moore, Streuwiesen und naturnahe Wälder auf den trockenen Hügeln. Zu Recht wurde hier 1981 ein Naturschutzgebiet von hohem Rang ausgewiesen. Vor oder nach der Exkursion besteht die Möglichkeit zum Baden. Themen: Entstehung der Landschaft, besondere Ökologie der Seenkette, Landschaftsgeschichte, Ökologie v. Mooren, botanische Besonderheiten.

Kursnummer C2915
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Leibniz - Rechenzentrum Super-Computer und Virtuelle Welten
Di. 13.06.2023 18:00
Garching bei München

"Big Data" - das sind die unvorstellbaren Datenmengen, die sekündlich im Netz gesammelt werden. Diese Daten sind wertlos, wenn sie nicht verarbeitet werden. Das Leibniz-Rechenzentrum als IT-Dienstleister für die Münchner Hochschulen und die Forschung in Deutschland und Europa kommt für diese extreme Rechenkapazität ins Spiel. Ihr Super-Computer SuperMuc NG berechnet Klima Veränderungen, simuliert den Benzinverbrauch oder stellt die Funktionsweise der Lunge dar. Die Auftraggeber kommen aus Wissenschaft und Forschung - international aus 23 Ländern. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über den über den Einsatz derartiger Computer vor Ort zu informieren. Erleben Sie selbst virtuelle 3D-Welten im "Zentrum für Virtuelle Realität und Visualisierung". Treten Sie ein in die Welt von morgen. Bringen Sie Ihre Kinder, Jugendlichen oder Enkel mit, die im Fachjargon schon längst "Digital Natives" genannt werden. Für sie ist es die Gegenwart. Gut zu wissen: Das LRZ erreichen Sie gut öffentlichen mit den U-Bahn-Linie U6 Endhaltestelle Garching Forschungszentrum. Von hier sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Öffentliche Parkplätze stehen an der Ludwig-Prandtl-Straße zur Verfügung, ebenfalls nur ein paar Minuten zu Fuß zum Treffpunkt.

Kursnummer C2804
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Rainer Oesmann
Loading...
30.01.23 15:57:19