Skip to main content

Loading...
Sommer, Sonne, Sonnenschein
Sa. 15.07.2023 11:00
Planegg

Endlich kann man im Garten wieder Freunde oder die Familie empfangen, Feste feiern oder ganz einfach bei gutem Essen gemütlich zusammensitzen. Wir erstellen ein abwechslungsreiches und schmackhaftes Buffet. Sie werden sehen, alles lässt sich gut vorbereiten und bestimmt ist für Jeden etwas Passendes dabei. Wir bereiten auch vegetarische Gerichte zu. Lebensmittelkosten inkl. Rezeptmappe, Kaffee, Tee und Saftschorlen von Euro 25.- sind im Kurspreis enthalten

Kursnummer C6919
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Kochen, Braten und Backen nach Rezepten vom Henker Jakob Kuisl
So. 02.04.2023 11:00
Planegg

Seit Jahren entführt uns der Autor Oliver Pötzsch mit seinen Geschichten nach Schongau. Wir tauchen in eine Zeit ein, als die Menschen sehr arm waren, und mit den wenigen Lebensmitteln, die ihnen zur Verfügung standen, schmackhafte und sättigende Speisen herstellten. Wir begeben uns ins 17. Jahrhundert auf die Spuren der Familie Kuisl und probieren viele der alten Rezepte aus. Abgerundet mit interessanten Geschichten rund um die Henkersfamilie – Sie werden sehen, es bleibt spannend… Lebensmittelkosten inkl. Rezeptmappe, Kaffee, Tee und Saftschorlen von Euro 25.- sind im Kurspreis enthalten

Kursnummer C6921
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Nudeln selber machen
So. 26.03.2023 10:00
Gauting

Frische und leckere Nudeln einfach selber machen. Wir zeigen Schritt für Schritt wie das geht. Wir stellen verschiedene Varianten her, mit und ohne Füllung. Von Bandnudel bis Lasagneplatten. Und zum Schluss wird alles gemeinsam verspeist. Im Kurspreis sind Materialkosten und ein Skript enthlten.

Kursnummer C6926
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Andrea Lenoth-Münzberger
Frühlingsrollen - kleine knusprige Köstlichkeiten aus Vietnam
So. 25.06.2023 11:00
Planegg

Frühlingsrollen sind eine vietnamesische Spezialität. Sie sind sehr vielfältig einsetzbar: sowohl als Fingerfood, zu Reis aber auch zu Reisnudeln, verfeinert mit asiatischen Kräutern und der typischen vietnamesischen Soße Nuoc Mam. Wir bereiten auch einen köstlichen Mangosalat zu. In diesem Kurs können Sie in die Welt der vietnamesischen Küche eintauchen und ein Geschmackserlebnis der besonderen Art erleben. Lebensmittelkosten i.H. v. EUR 18,00 sind im Kurspreis enthalten.

Kursnummer C6940
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Thuy Le Duy
Kleines Kaffeeseminar – Einführung in die Welt des Kaffees
So. 05.03.2023 10:00
Gauting

Erfahren Sie Wissenswertes über die Kaffee-Historie, die wichtigsten Länder der Kaffeeproduktion, die Sorten, die Ernte und die Aufbereitung. Was macht den Kaffee einer Kleinrösterei so Besonders? Welche Bedeutung haben „bio“ und „fair“? Wie arbeitet ein am Gemeinwohl orientiertes Unternehmen und was unterscheidet die röstperle von anderen Unternehmen?

Kursnummer C6945
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,50
Dozent*in: Maj Kielgas-Weiss
Gut gekocht ist halb gewonnen
Sa. 06.05.2023 16:30
Planegg

Tempeh ist mit seinem leicht nussigen Geschmack ein beliebter Ersatz für Fleischprodukte und überzeugt dabei mit einem hohen Eiweißgehalt und wichtigen Nährstoffen. Er ist reich an Eisen, Kalzium und zudem frei von Cholesterin. Tempeh kommt ursprünglich aus Indonesien und basiert, genau wie Tofu, auf Sojabohnen die zusätzlich noch mit einem Edelschimmelpilz geimpft werden. Aus diesem Grund wird Tempeh auch gerne als veganer Ersatz für Camembert bezeichnet, was geschmacklich aber überhaupt nicht zutrifft, wie ich finde. Du suchst leckere Tempeh-Rezepte? Dann bist du bei dem Kurs genau richtig. Ich zeige dir nicht nur Schritt für Schritt, wie man Tempeh selbst herstellen kann, sondern gebe dir auch noch wertvolle Tipps, wie man Tempeh richtig zubereitet. Du wirst sehen, dass Tempeh selber machen günstig und unkompliziert ist. Darüber hinaus benötigst du nur wenige Zutaten und kannst das Grundrezept beliebig erweitern. Wir kochen unterschiedliche Rezepte mit Tempeh und wenden verschiedene Varianten an, wie du den veganen Fleischersatz kreativ in der Küche einsetzen kannst.

Kursnummer C6995
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nadine Stahl
Liebe und Ehe im Wandel der Zeit
Do. 02.03.2023 15:00
Planegg

Liebe ist Voraussetzung für eine gute Ehe – das gilt heute als selbstverständlich. Aber woher kommen unsere Vorstellungen von „echter“ Liebe und „guter“ Ehe? Das Verhältnis von Liebe und Ehe wird in der Literatur immer wieder problematisiert. Wir sehen uns anhand ausgewählter Texte aus dem Mittelalter und der Renaissance verschiedene Liebes- und Ehekonzeptionen an und diskutieren ihren Einfluss auf unsere gegenwärtigen Vorstellungen von Liebe und Ehe. Keine Vorkenntnisse nötig, Unterlagen werden gestellt.

Kursnummer C7001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Marion Freundl
Die neue Aufklärung, Streit zwischen Zivilisation und Kultur
Di. 13.06.2023 16:30
Planegg

Das Machtsystem unserer technologischen Zivilisation erzeugt nicht nur Probleme der Übernutzung der Erde (Bericht des Club of Rome). Zunehmend wird die Welt-Kultur mit jenen technischen Mittel bedroht, die ursprünglich die Stadt-Demokratie in ihrem Fortschrittsglauben erzeugte. Heute benutzen autoritäre Regime (Persien, Russland, China) die „Technik des Westens“, um die „westliche Demokratie“ zu zerstören. Wodurch ist es zu dieser absurden Verkehrung gekommen? Wie können wir die demokratische Kultur – nach innen und außen – nicht nur verteidigen, sondern auch erweitern?

Kursnummer C7006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Dr. Xaver Brenner
500 Jahre Musikstadt München: Berühmte Komponisten
Do. 11.05.2023 15:00
Treffpunkt: München, vor der St. Michaelskirche, Neuhauser Straße, Fußgängerzone

Wer in München auf musikalische Spurensuche geht, kann viel entdecken. Zu Recht schmückt sich die bayerische Landeshauptstadt mit dem Beinamen „Musikstadt“ – und das nicht nur, weil ihre Historie von großen Persönlichkeiten wie Orlando di Lasso, W.A. Mozart, Richard Wagner, Richard Strauss oder Carl Orff geprägt wurde. Zahlreiche Plätze, Gassen und Gebäude sind bis heute untrennbar mit der klingenden Geschichte der Stadt verbunden. Lassen Sie sich mitnehmen auf einen musikalischen Streifzug durch fünf Jahrhunderte.

Kursnummer C7013
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Marlies Lüpke
Solo-Viewing, aber royal! - Ludwig II. und seine Separatvorstellungen
Sa. 17.06.2023 14:00
München

Führung durch die Sonderausstellung des Theatermuseums "In einem Meere von Licht sich schwingende Elfengruppen" erblickte das Münchner Theater-Publikum 1881 im Nationaltheater in Carl Maria von Webers Zauberwald-Oper Oberon. König Ludwig II., hatte mal wieder hinter den Kulissen gezaubert. Nicht der Regisseur, sondern ,Er‘ hatte das letzte Wort, und installierte "nebenbei" eine sehr besondere Form der Aufführungspraxis: Er ließ die Werke ganz für sich allein aufführen und gab sie dann erst für das Publikum frei. München bot damit Top-Theater, weil der einsamste und anspruchsvollste Zuschauer Münchens, Ludwig II, es so forderte und alle Beteiligten zur Höchstleistungen antrieb. Das Führungsduo wirft anlässlich der aktuellen Ausstellung über die Separatvorstellungen im Münchner Theatermuseum und in ausgewählten Räumen der Residenz einen profunden Blick hinter die Kulissen dieser royalen Soloerlebnisse.

Kursnummer C7018
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Anette Spieldiener
Königlich Bayerische Hoflieferanten
Fr. 17.03.2023 10:00
München

"Königlich Bayerischer Hoflieferant" war ein Ehrentitel, den die Monarchen einer sorgsam ausgewählten Elite an Geschäftslauten zuerkannten: Vergoldern, Lederwarenherstellern, Kunstschreinern und Kaufleuten. Damit fiel der höfische Glanz auf das bürgerliche Geschäftsleben, und die Nähe zum Königshaus bedeutete ein erfolgreiches Marketing. Dabei mussten die Hoflieferanten gar nicht den Hof beliefern, aber sie durften das königliche Wappen im Ladengeschäft und auf dem Briefpapier führen. Der Spaziergang möchte Sie mit der Geschichte einiger namhafter Hoflieferanten bekannt machen.

Kursnummer C7020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Georg Reichlmayr
Pastellmalerei
Mi. 08.03.2023 09:00
Planegg

Thema des Kurses sind die erweiterten gestalterischen Möglichkeiten im Bereich Pastell. Die Verwendung von farbigen Tonpapieren , insbesonders der Einsatz dunkler Papier - Farbtöne lässt Farben leuchten und ermöglicht überraschende Bildgestaltungen. Die Verbindung einer ausdrucksstarken Linienzeichnung mit sparsamer und nur partiell eingesetzter Farbgebung bietet breiten gestalterischen Raum. Die lockere Untermalung des Motivs mit einer Aquarell - bzw. Acryllavur schafft eine homogene Farbfläche, auf der die nach dem Trocknen gesetzte Pastellmalerei markant zur Bildwirkung beiträgt. Mit verschiedenen Übungen wird der Weg in die Abstraktion, der Wandlungsprozess vom konkret erfassten Objekt zur abstrahierten Farbmalerei im Medium Pastell erfahrbar gemacht. Bitte mtbringen: Pastellkreiden, Bleistifte, Radiergummi, Knetradierer, Zeichenblock, Pastellblock, farbige Tonpapiere, jeweils Größe DIN A 3

Kursnummer C7107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Michael Wirth
Acrylkurs - für Einsteiger u. Fortgeschrittene
Fr. 12.05.2023 09:00
Planegg

Fortsetzung von Kursnr.: C7113 Farbe ist Lebensfreude! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, die Farben sprechen ihre eigene Sprache, neben der Form, die für die Gestaltung notwendig ist. Basiserfahrungen für Einsteiger sind ein wichtiger Grundstein. Gegenständlich oder gegenstandsfrei, in diesem Kurs vermittle ich Grundlagen zu eigener kreativer Bildgestaltung und -aussage. Sie machen Ihre Erfahrungen mit den Materialien – Acrylfarben, Leinwand, Malplatte und dem Einsatz verschiedener Pinsel und Spachteln. Farb- und Kompositionslehre werden an Hand der einzelnen Arbeiten in der Bildbesprechung erläutert. Bildanalysen diverser Künstler fließen in die Übungen mit ein. Sie helfen Ihnen die eigene Bildsprache zu finden im Spiel der Farben, Formen und Kontraste. Was Sie benötigen: Acrylfarben, Papierpaletten, Küchenrolle, Wasserglas, Acrylpinsel und Malplatte oder Leinwand. Weitere Infos bei der Kursleiterin oder im Kurs.

Kursnummer C7114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Graziana Goldwurm-Niembs
Malworkshop in der Aquarellmalerei - für Einsteiger und Fortgeschrittene
Sa. 13.05.2023 09:30
Planegg

In diesem Kurs werden Dir unter fachlicher Leitung die verschiedenen Techniken vorgestellt, wie Bildgestaltung, Farbenlehre, Abstraktion, Farbe, Form, sowie Licht und Schatten. Wir ergänzen das Aquarell mit Kreide, Stift oder anderen Farben, es sind viele Möglichkeiten zu einem individuellen Gestalten offen. Die Faszination „Farbe“ kann auf dem Aquarellpapier mit unterschiedlichen Materialien erkundet werden. Lass Dich zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen der vielfältigen Möglichkeiten in Farbe, Form und der Gestaltung inspirieren. Mitzubringendes Material: Aquarellmalerei: Aquarellfarben, Aquarellblock, Aquarellpinsel verschiedene Größen, (wenn gewünscht Pastellkreiden, wasservermalbare Kreiden), Papiertücher, Abklebeband, Wassergefäß, Föhn, Skizzenblock weicher Bleistift (B2, B4), Schere, Radierer (Knetgummi) und Malunterlage.

Kursnummer C7119
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Gundi Wein
Mein Mandala - Wochenende
Sa. 01.07.2023 10:00
Planegg

Gestalte dein ganz eigenes Mandala. Wir kreieren einen Hintergrund mit verschiedenen Materialien: z.B. Acryl, Aquarell, Collage, Fotos... Mix-Media. Darauf lässt du dann dein individuelles Mandala entstehen, Kreis um Kreis. Spaß an Farbe, Entspannung, Loslassen, Staunen...Spielend etwas Tolles entstehen lassen! Wer will, auf Papier gedruckte Fotos mitbringen. Alles andere Material wird von der Kursleiterin gestellt. Bitte 8.- Materialgeld direkt im Kurs zahlen.

Kursnummer C7121
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Daniela Menschig
Grundkurs Fotowerkstatt
Sa. 22.04.2023 10:00
Planegg

An einem Tag erkunden wir zusammen die Welt der Fotografie, wir werden die Grundregeln des Fotografierens kennenlernen und die Handhabung der Kamera erproben, gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise durch die Straßen und halten die Augen offen für Alltägliches und Zufälliges. Anhand von Beispielen und eigenem Ausprobieren bekommen Sie einen sicheren Umgang mit der Kamera. Im Vordergrund steht immer der Spaß an der gemeinsamen fotografischen Beschäftigung, die Schulung des Blicks, weniger die Technik. Der Kurs bietet Raum für Erfahrungsaustausch. Bitte mitbringen: Kamera, eine (möglichst) leere Speicherkarte, Übertragungskabel Kamera-PC, Bedienungsanleitung für die Kamera, evt das Aufladekabel, Ersatzbatterien oder Akku. Bitte auch an warme und regenfeste Kleidung denken, wir werde draußen fotografieren.

Kursnummer C7152
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Bettina Lindenberg
Töpfern und Modellieren - Für Anfänger und Fortgeschrittene
Mo. 06.03.2023 18:30
Neuried

Aus Tonmassen werden individuelle Gebrauchsgegenstände, Figuren und abstrakte Objekte geformt. Sie erlernen als Anfänger/in das Handwerk für keramisches Gestalten und die Aufbau-, Platten-, und Glasurtechnik. Fortgeschrittene können unter künstlerischer Anleitung neue Wege in der Keramik erforschen. Die Kosten für Ton und eine Grundausstattung an Glasuren und Modellierwerkzeuge sind vorhanden und im Kurspreis enthalten, darüberhinaus können Sie gerne eigene Glasuren und Werkzeuge verwenden.

Kursnummer C7208
Kursdetails ansehen
Gebühr: 250,00
Dozent*in: Sabine Haugg
Faszination Raku - Das Spiel mit Feuer und Farbe
Sa. 25.03.2023 14:30
Pasing

In der Raku Technik vereinen sich die vier Elemente des Lebens: Erde, Feuer, Wasser und Luft. In diesem Workshop formen wir Gefäße, Figuren und Objekte aus hochschamottiertem Ton. Die entstandenen Stücke werden bei einem zweiten Termin mit Glasur versehen, im Rakuofen gebrannt und anschließend abgeräuchert. Lassen Sie sich begeistern durch die vielfältigen Oberflächen, lebendigen Strukturen und unerwarteten Farbverläufe. Am Ende dieses Kurses hält jeder Teilnehmer ein Stück einzigartiger Keramik in den Händen. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Der Rakubrand findet bei gutem Wetter im Garten der Kursleiterin in Martinsried statt. Material und Brennkosten (ca. 15 Euro) sind vor Ort zu bezahlen.

Kursnummer C7210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Sabine Haugg
Goldschmieden
So. 21.05.2023 10:00
München Pasing

Neben den grundlegenden Techniken des Goldschmiedens (dazu gehört auch das Arbeiten in Silber und Kupfer) stehen im Vordergrund die Entwicklung individueller Ideen im gestalterischen Bereich sowie deren Umsetzung - für Anfänger und Fortgeschrittene. Anhand von Zeichnungen, Modellen und Arbeitsproben werden Ringe, Ohrschmuck, Broschen, Ketten etc. gefertigt. Eine umfangreiche Materialpalette wie Edel- und Buntmetalle, Edelsteine, Glas, Holz, Federn, Horn usw. steht den Teilnehmern für ausgefallene Schmuckstücke zur Verfügung. Eigenes Material kann gerne verwendet werden. Das Material wird extra berechnet. Der Kurs findet in der eigenen Goldschmiede der Kursleiterin mit sehr guten Werkzeugen in Kleingruppen statt. (7 Min. zu Fuß vom Pasinger Bahnhof, oder Bus 162 (Ri.Moosach): Ausgang Süd, bis Haltestete Nusselstraße)

Kursnummer C7234
Kursdetails ansehen
Gebühr: 160,00
Dozent*in: Anja Kuse
Stricken für Fortgeschrittene - Theorie und Praxis
Fr. 12.05.2023 17:30
Planegg

Du hast Lust mal wieder etwas zu Stricken? „Aber den netten Handarbeitsladen um die Ecke gibt es nicht mehr… und wo finde ich eine Anleitung für den schönen Pulli, den ich in der Modezeitschrift oder auf Instagram gesehen habe?“ In diesem Kurs zeige ich Dir, wo Du Inspirationen findest, wie man „komplizierte“ Anleitungen (auch auf Englisch) liest und versteht, wie man neue Stricktechniken lernt und wie und wo man heute Wolle (auch vegan) überall kaufen kann. Außerdem sucht sich jede Teilnehmer*in ein Projekt aus, das wir gemeinsam stricken. Bitte mitbringen: Vorkenntnisse im Stricken, Neugierde, etwas Neues zu lernen und Spaß beim gemeinsamen Stricken. Dieser Kurs ist eine Kombination aus Theorie und Praxis und soll Euch die Welt des Strickens im Internet näherbringen. Die Zeit des Kurses sollte ausreichen ein Projekt fertig zu stellen. Alles unter dem Motto “All you knit is Love“.

Kursnummer C7304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Heike Joerss-Schultz
Loading...
02.02.23 16:43:49