Skip to main content

Loading...
KidsSafe-Kinderschutztraining® für Schüler 1.- 6. Klasse
Di. 29.11.2022 15:00
online

SICHERHEIT kann man lernen – digital und einfach! Um Ihr Kind vor Gefahren und Bedrohungen im Alltag zu schützen, lernt Ihr Kind im Kurs grundlegende Verhaltensmuster und Fähigkeiten, um in einer Gefahrensituation mit Gleichaltrigen oder einem fremden Erwachsenen, automatisch richtig reagieren zu können. Wie verhalte ich mich, wenn mich an der Bushaltestelle oder auf dem Schulweg ein Fremder anspricht oder ich aufgefordert werde, in ein fremdes Fahrzeug einzusteigen? Wie flüchte ich richtig, wie mache ich auf mich aufmerksam, wo bekomme ich Hilfe und wie erreiche ich, dass mir von Passanten auch wirklich geholfen wird? Und warum sollte ich niemals jemanden folgen, der mir Hundewelpen oder Süßigkeiten verspricht? Wer ist überhaupt ein „Fremder“? Was ist Gewalt, wie entsteht sie und wie kann man ihr gewaltfrei entgehen? Wie strahlt man Sicherheit aus und verlässt die Opferrolle? Wie kann man sich effektiv und unkompliziert verteidigen? Wie funktioniert wirkungsvolle Selbstbehauptung? Wie sagt man überzeugend und richtig Nein? Wie verhält man sich am Pausenhof situations-angemessen? Wie geht man richtig bei Erpressung und Abziehdelikten vor? Im Kurs zeigt und erklärt ein professioneller KidsSafe®-Trainer Ihrem Kind jede Übung ganz genau. Alle Inhalte sind leicht verständlich und einfach & schnell umsetzbar. Und das Üben macht auch noch jede Menge Spaß! Nach dem Kurs stehen das Teilnehmer-Zertifikat sowie wichtige Eltern-Tipps als Download bereit. Zum Kurs wird benötigt: bequeme Kleidung, Sportschuhe, ein möglichst festes Kissen, eine Wäscheklammer sowie ein Übungspartner (z.B. Eltern oder Geschwister). Der Kurs findet nicht live statt. Es handelt sich um eine Aufzeichnung, bei der Ihr Kind aktiv mitmacht. Alle Teilnehmer können nach Kursende die Aufzeichnung des Kurses noch 2 Woche lang beliebig oft abspielen.

Kursnummer B8401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Rainer Frank
Joy at work - aufgeräumt und erfolgreich im Arbeitsleben (Kurs ll/lll)
Di. 29.11.2022 18:30
Planegg

Ob es um die Gestaltung des Arbeitsplatzes geht, um richtiges Zeitmanagement, Führung, gute Kommunikation, erfolgreiches Netzwerken oder produktive Meetings - erfahren Sie mit zahlreichen Tipps “a la Marie Kondo“ in diesem Kurs, wie Sie das erreichen. Von einem frustrierenden und ineffizienten Arbeitsalltag hin zu Effektivität, Motivation und Freude bei der Arbeit. Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer B2703
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Stephanie Pfleiderer
Ein Spaziergang durchs weihnachtliche München
Mi. 30.11.2022 15:30
München

Lassen Sie sich verzaubern von der festlich beleuchteten Kulisse der Münchner Innenstadt, die uns dazu einlädt, auch abseits des Christkindlmarktes über oft längst vergessene Sitten und Bräuche der "Staaden Zeit" nachzudenken. Wir machen uns auf die Suche nach Heiligen, feierlichen Christbäumen und winterlichen Glücksbringern, nie ohne zu vergessen, genauer über die Ursprünge bekannter Traditionen nachzudenken. Wir treffen Engel, hören Gedichte und schauen nach, wo es früher besonders adventlich roch. Und wenn es uns die aktuelle Lage erlaubt, dann statten wir dem ein oder anderen Standl auf dem Christkindlmarkt noch einen Besuch ab, um uns über das besondere Sortiment genauer zu informieren.

Kursnummer B7023
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Grit Ranft
Kapitalanlage mit gutem Gewissen?! Nachhaltig Geld anlegen
Mi. 30.11.2022 19:00
Planegg

Ihr Geld kann Gutes tun, z. B. wenn Sie es nachhaltig anlegen. Aber welche Finanzanlagen dürfen sich "nachhaltig" nennen und was ist Ihnen als Verbraucher*in selbst wichtig? Unser Kurs gibt einen Überblick über die Fachbegriffe, die gesetzlichen Grundlagen und die wichtigsten politischen Institutionen, die darüber entscheiden. Der Kursleiter benennt Chancen, Risiken und Grenzen in der nachhaltigen Finanzanlage und gibt Tipps, woran Sie unseriöse Angebote erkennen. Er geht auch auf Ihre individuellen Fragen ein.

Kursnummer B1101
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Arthur Wilm
Maibaum, Selgelboot und König Ludwig II: Eine Führung durch die Zinnmanufaktur W
Do. 01.12.2022 10:00
Diessen

Die Familie Schweizer in Dießen kann auf eine über 200-jährige Familientradition in der Herstellung von Zinnfiguren und kunsthandwerklichem Zinngerät zurückblicken. Die Zinngießerei gehört zu den Handwerkskünsten, die heute fast noch so ausgeübt werden wie zu ihrer Entstehungszeit. Bis heute werde die Kunstobjekte, vom Guss bis zur Bemalung, in vielen einzelnen Schritten von Hand gefertigt. So entsteht aus jeder Figur ein Unikat, mit einer Vielzahl von liebenswerten Motiven und Szenen aus dem bayerischen Brauchtum und der Geschichte Bayerns. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung schauen Sie hinter die Kulissen: In der Werkstatt sehen Sie live, wie diese Jahrhunderte alte Handwerkskunst heute noch ausgeführt wird. Im Laden wiederum können Sie die Vielzahl der Unikate sehen und erfahren , bis in welche Kontinente die Figuren ihren Absatz finden.

Kursnummer B3113
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Wilhelm Schweizer -Zinnmanufaktur
Italienisch-Grammatik "espresso": Gli aggettivi italiani
Do. 01.12.2022 10:00
online

Wie nutzt man Adjektive richtig? Wir üben im Kurs, um korrekt reden zu können. Für alle Sprachniveaus ab Ende A1

Kursnummer B5352
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Alberta di Martino-Ulrich
Neurotango, Bewegungsblockadenauflösen, Sturzprophylaxe
Do. 01.12.2022 15:45
Planegg

Hier lernen Menschen mit Bewegungseinschränkungen (z.B. beginnender Demenz, Parkinson, MS,) mit Hilfe von Musik und kleinen Schritten besser und sicherer zu gehen. "Neurotango®" ist ein Bewegungstraining mit Elementen aus dem Tango Argentino, das von den Betroffenen wie von deren Angehörigen (Begleitende) gerne angenommen wird. Durch den Rhythmus der Musik als Impulsgeber wird der Körper angeregt zur Bewegung und traut sich wieder mehr zu. Im Deutschen Ärzteblatt und einer Reihe internationaler Studien ist die Wirkweise wissenschaftlich dokumentiert. Neurotango macht Freude, beugt der Sturzgefahr vor, vermehrt die Schrittweite und -sicherheit und verbessert die Haltung. In der Regel wird eine betroffene Person (kostenpflichtig) von einer gesunden Person (gratis) begleitet.

Kursnummer B6002A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Dr. Walter Dmoch
KunstGeschichte im Dialog online - Modul III Malerei der Moderne mit Impressioni
Do. 01.12.2022 18:00
online

Malerei der Moderne mit Impressionismus, Expressionismus und Architektur Eine Historikerin und eine Kunsthistorikerin führen Sie in diesem Kurs durch verschiedene Epochen der europäischen Kunstgeschichte. Das Besondere dabei ist: das ausgesuchte Anschauungsmaterial, die Motive und Objekte, finden sich alle in der Stadt München, ihren Museen oder in der unmittelbaren Umgebung. Die beiden Perspektiven der Referentinnen verbinden sich im Gespräch und bieten Ihnen einen kurzweiligen, sehr informativen Überblick über die Epochen und Stile, und geben Ihnen darüber hinaus interessante Einblicke in den jeweiligen historischen und politischen Kontext Bayerns. Durch die vielen lokalen Bezüge erhalten Sie zusätzlich zahlreiche Anregungen für Ausflüge und Exkursionen. Die zehn Termine sind in drei Module geteilt und bauen unmittelbar aufeinander auf. Ein Quereinstieg ist problemlos möglich. Es geht ums späte 19. und 20. Jahrhundert, um die Prinzregentenzeit, die Jahre zwischen den Weltkriegen und des Nationalsozialismus, um die Nachkriegszeit bis hin zur Gegenwart. Die entsprechende Kunst finden wir z.B. im Lenbachhaus und in der Pinakothek der Moderne. Eine Kooperation mit der vhs Gilching

Kursnummer B7007B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Imke Gloth
Der Weg der französischen Philosophie: von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert
Do. 01.12.2022 19:00
Planegg

Der Einfluss der französischen Philosophie auf die westliche und internationale Weltanschauung ist weitreichend. Von der Scholastik über den Rationalismus und die Aufklärung bis zum Existentialismus hat sie immer wieder Anstöße gegeben. Noch heute liefert die Postmoderne Motive für kritische Positionen, die sich mit den Umbrüchen in unserer gegenwärtigen Globalen Welt auseinandersetzen. Insbesondere auf dem Gebiet der politischen Philosophie überwölbt sie die Erkenntnisse der Theorien über Gesellschaftsveränderungen und die Geschichtsphilosophie mit einer krönenden Kuppel. Hierbei erreicht das französische Denken ein avanciertes Niveau und bereichert dadurch unsere Auffassungen mit bahnbrechenden Perspektiven. In unserem Vortrag beschäftigen wir uns mit dem einzigartig Weg der französischen Philosophie und fragen nach deren Ursprung und Aktualität."

Kursnummer B7010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Dr. Emilio Astuto
Maya - Schule des Sehens® - Acryl - für Einsteiger u. Fortgeschrittene
Fr. 02.12.2022 09:00
Planegg

Fortsetzung von Kursnr.: Z7113 Farbe ist Lebensfreude! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, die Farben sprechen ihre eigene Sprache, neben der Form, die für die Gestaltung notwendig ist. Basiserfahrungen für Einsteiger sind ein wichtigster Grundstein. Gegenständlich oder gegenstandsfrei, in diesem Kurs vermittle ich Grundlagen zu eigener kreativer Bildgestaltung und -aussage. Sie machen Ihre Erfahrungen mit den Materialien – Acrylfarben, Leinwand, Malplatte und dem Einsatz verschiedener Pinsel und Spachteln. Farb- und Kompositionslehre werden an Hand der ein-zelnen Arbeiten in der Bildbesprechung erläutert. Bildanalysen diverser Künstler fließen in die Übungen mit ein. Sie helfen Ihnen die eigene Bildsprache zu finden im Spiel der Farben, Formen und Kontraste. Was Sie benötigen: Acrylfarben, Papierpaletten, Küchenrolle, Wasserglas, Acrylpinsel und Malplatte oder Leinwand. Weitere Infos bei der Kursleiterin oder im Kurs.

Kursnummer B7114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Maya Vester
Stammtisch Familienforschung
Fr. 02.12.2022 18:00
Planegg

Ein offener Stammtisch für alle Interessierten, die bereits Familienforschung betreiben, oder gerne beginnen möchten. Die weiteren Tage für den Stammtisch werden nach und nach bekanntgegeben. Sie können jederzeit dazu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos und an keiner Vereinszugehörigkeit gebunden. Teilnehmen kann jeder, der sich für die Familienforschung interessiert. Stammtische dienen dem Erfahrungsaustausch zwischen den Forschern, der gegenseitigen Hilfe, z.B. bei der Entzifferung von schwierigen Texten und natürlich dem gemütlichen Beisammensein. Hans Wernberger, Leiter der Stammtische Rosenheim und Miesbacher Oberland, wird aus seiner Erfahrung über die Stammtischarbeit berichten und Tipps für die weitere Organisation und Vorgehensweise geben.

Kursnummer B1040
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans Wernberger
Computerspiele programmieren mit Scratch – Weltraumshooter
Sa. 03.12.2022 10:00
Gauting

Computerspiele spielen macht Spaß, sie selbst zu programmieren aber noch viel mehr! Im Kurs lernen wir mit der einfachen, visuellen Programmierumgebung Scratch die Grundkonzepte der Computerprogrammierung kennen. Wir entwickeln einen spannenden Weltraumshooter. Steuere dein Raumschiff durch die Galaxis, aber Achtung, feindliche Aliens und Meteoriten versperren dir den Weg! Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht nötig, Grundkenntnisse am Computer sollten jedoch vorhanden sein. Bitte Laptop mit Maus mitbringen, ein paar Geräte können nach Rücksprache geliehen werden. Bitte bei der Anmeldung e-Mail Adresse angeben., Sie erhalten vorab Informationen zum Kurs von der Kursleiterin.

Kursnummer B8410
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Dozent*in: Tanja Köhler
Themenworkshop: Elektrizität (7-10 J.)
Sa. 03.12.2022 10:00
Planegg

Was ist Strom? Woher kommt der Strom? Wie macht man Licht aus Strom? Wie funktioniert ein Schalter? Kann ich drei Glühbirnen zum Leuchten bringen? Mit viel Spaß und spannenden Experimenten gehen wir diesen und vielen anderen Fragen rund um Elektrizität auf den Grund. Wir bauen eine elektrische Schneidemaschine und ein Schaltungspuzzle.

Kursnummer B8104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Dr. Doris Renauer-Weis
Plätzchen und Konfekt - für Kinder ab 8 Jahren
Sa. 03.12.2022 10:00
Planegg

Ihr liebt Plätzchen, Schokolade und Konfekt? Dann seid ihr bei diesem Kurs genau richtig! Wir backen gemeinsam z.B.: Butterplätzchen, Vanillekipferl, Lebkuchen und luftige Makronen. Ihr dürft die Plätzchen nach dem Backen noch mit Glasur bestreichen und mit Nüssen, Rosinen und verschiedenen Streuseln verzieren. Ihr wolltet schon immer mal eure eigene Schokolade kreieren und Konfekt herstellen? Auch dazu habt ihr heute Gelegenheit. Es erwarten euch süße und vergnügliche Stunden… ich freue mich auf euch! Neben Obst und Gemüsesticks wird ein warmes Mittagessen serviert. Lebensmittelkosten inklusive Rezeptmappe und Getränke: 16 Euro (bereits in der Kursgebühr enthalten).

Kursnummer B8203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Die Alte Utting in Sendling
Sa. 03.12.2022 10:45
München

Seit 2017 steht die Alte Utting auf einer Eisenbahnbrücke nahe der Münchner Großmarkthalle. Nachdem sie 66 Jahre für die Bayerische Seenschifffahrt auf dem Ammersee unterwegs war wechselte sie Besitzer und Hafen. Nach spektakulärer Überführung und Ausbau zum Kulturtreffpunkt bietet sie heute ein buntes Programm in besonderem Ambiente. Der Rundgang führt durch Maschinenraum und Salons, aufs Sonnendeck und in die Piratenbucht. Unterwegs erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Schiffes, über großen Mut und die Herausforderungen des Umbaus. Anschließend besteht die Möglichkeit noch an Bord zu verweilen und diesen besonderen Ort bei Speis und Trank zu genießen. Die Weihnachtsmarktstände öffnen ab 12 Uhr.

Kursnummer B3109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Uta Klose
Plätzchen und feines Konfekt
So. 04.12.2022 10:00
Planegg

Im Advent Plätzchen zu backen hat eine lange Tradition, das Jahr 1850 verbucht man als Beginn der Plätzchenbackerei. Anfangs waren es nur einfache Teige, die mit Honig, Zimt und Muskatblüte verfeinert und gewürzt wurden. Wir backen heute viele verschiedene Plätzchen und feines weihnachtliches Gebäck. Wir backen nach bewährten, aber versuchen uns auch an neuen Rezepten. Aber keine Angst, auch ungeübte BäckerInnen finden geeignete Rezepte und erhalten bei Bedarf selbstverständlich Unterstützung. So erhalten Sie eine große Auswahl von feinstem Gebäck. Neben Plätzchen werden Sie auch noch feines Konfekt und Schokoladen mit weihnachtlichen Gewürzen, Nüssen und getrockneten Früchten kreieren. Bitte mitbringen: Geschirrtücher, ggf. Getränke und Behälter für die Plätzchen und für das Konfekt. Lebensmittelkosten inklusive Snacks und einem Mittagessen, Kaffee, Tee, Saftschorlen und Rezeptmappe: Euro 28,-

Kursnummer B6921
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Dozent*in: Brigitte Zimmermann
Weihnachtswerkstatt: Mini-Krippen (6-10 Jahre)
So. 04.12.2022 10:30
Planegg

In dieser Weihnachtswerkstatt entsteht aus alten Eierkartons, Korken, Filz, Farbe und Eisstielen 2 kleine wundervolle Krippen. Materialkosten von 3€ bitte direkt im Kurs bezahlen.

Kursnummer B8710
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Alexandra Schoberth
Weihnachtsbilder in der Alten Pinakothek: Ochse, Esel, Engelsschar
So. 04.12.2022 11:00
Treffpunkt: Foyer links bei den Bänken, Alte Pinakothek, Barerstr. 27,

Familienführung mit Malwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren Wie sah es aus in der Heiligen Nacht? Ihr sucht Bilder der Heiligen Familie im Stall, der Anbetung der Könige und der Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten. Dabei entdeckt ihr nicht nur Maria, Josef und das Jesuskind, sondern auch Hirten, Engel und die Heiligen Drei Könige mit wertvollen Geschenken und prächtigen Gewändern, dargestellt von den Malern der alten Zeit. Mit Stiften und Papier malt ihr dann eure Weihnachtsgeschichte. Erwachsene Begleitperson aus Haftungsgründen notwendig. Die Kursgebühr von 18€ ist für ein Kind mit Begleitperson. Jede:r weitere Erwachsene EUR 10,00, jedes weitere Kind EUR 8,00. Kursgebühr zzgl. Eintritt EUR 1,00 (für Kinder frei) und Materialgeld EUR 1,00 (vor Ort zu bezahlen). Treffpunkt: Foyer links bei den Bänken

Kursnummer B8301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Franziska Wolff
Führung durch die Doemens Akademie mit einem Biersommelier
Mi. 07.12.2022 17:00
Gräfelfing

Ein Blick hinter die Kulissen der Doemens Akademie, deren Absolventen Titel tragen wie Braumeister, Lebensmittelmeister, Getränkebetriebsmeister oder auch Diplom Biersommelier. Im Anschluss an die Führung gibt ein Biersommelier einen spannenden Einblick in die Welt der Biere mit einer Verkostung klassischer deutscher und internationaler Bierstile.

Kursnummer B6960
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Dr. Michael Zepf
Loading...