Skip to main content

Online-Programm: Gesellschaft

25 Kurse

Willkommen zu unseren Online-Angeboten rund um Gesellschaft, Polik, Mensch und Umwelt. Seien Sie live dabei!

Die Zugangsdaten und alle weiteren Infos zur Veranstaltung bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung, spätestens 1-2 Tage vor Beginn, zugeschickt.

Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung

Loading...
Aus den Augen, aus dem Sinn? Aktuelle und "vergessene" Konflikte weltweit
Mo. 30.01.2023 19:30
online

Schnell geraten Krisen und Konflikte aus dem Blick, wenn etwas Neues das Tagesgeschehen prägt. Dabei dauern manche Kriege schon lange an. Prof. Dr. Andreas Bock (Akkon Hochschule für Humanwissenschaften, Berlin) beleuchtet aktuelle und "vergessene "Konflikte" und ihre Bedeutung für Deutschland und Europa aus politikwissenschaftlicher Sicht. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der empirischen Analyse internationaler Bedrohungs- und Krisenszenarien; im Bereich der psychologischen (Un-)Sicherheitsforschung verfügt er sowohl über theoretische wie auch erfahrungswissenschaftliche Expertise. Teil der Themenreihe "Weit weg oder doch so nah? Online-Vorträge zu Flucht, Gewalt, Konflikt" Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer B1028
Wie Sie im Haushalt am besten Energie einsparen
Do. 02.02.2023 19:00
online

In Zeiten hoher Energiekosten sollten sowohl Gebäudeeigentümer als auch Mieter*innen versuchen, Energie zu sparen. Der Vortrag der Verbraucherzentrale Bayern gibt Aufschluss darüber, welche geringinvestiven Einsparpotenziale es gibt, vom richtigen Heizung und Lüften, über einfache Dämm-Maßnahmen, hin zu einem sparsamen Nutzerverhalten und bewussten Stromverbrauch. Im Anschluss an den 60 Minütigen Online-Vortrag können Sie der Referentin Ihre Fragen stellen.

Kursnummer B1305
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Stadt, Land, Zuwanderung? Migration und Integration in ländl. Räumen
Mo. 06.02.2023 19:30
online

Das Würmtal ist zunehmend städtisch, aber auch ländlich geprägt. Zuwanderung und Flucht sind in allen Gemeinden ein Thema. Dr. Tobias Weidinger von der Universität Erlangen fokussiert in seiner Forschung vor allem auf ländliche Räume: Welche Gruppen von Neuzugewanderten kommen hier an? Wie läuft die Arbeitsmarktintegration von Migrant*innen? Wie steht es um das ehrenamtliche Engagement für Migrant*innen? In seinem Onlinevortrag berichtet er von Forschungsergebnissen und geht auch darauf ein, wie Forschung überhaupt verlässliches Wissen zum Thema Flucht und Migration zusammenträgt. Teil der Themenreihe "Weit weg oder doch so nah? Online-Vorträge zu Flucht, Gewalt, Konflikt" Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer B1029
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
ZUMBA®
Fr. 03.03.2023 19:15
online

Bei Zumba handelt es sich um ein effektives Tanz-Fitness-Training zu lateinamerikanischen Rhythmen. Der Spaß an der Musik und die kreativen Bewegungen dazu ergeben ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining und schulen das innere rhythmische Empfinden. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch, Getränk. Es wir die Plattform zoom benutzt

Kursnummer C6557
NFTs & Metaverse
Mo. 06.03.2023 18:30
online

NFT (Non-Fungible Token) und das Metaverse werden großes Potenziel voraugesagt. Aber was versteckt sich dahinter? NFTs sind eine Art digitaler Eigentumsnachweis für reale und digitale Wertgegenstände wie Audio- und Videoclips, Bilder, Sammelkarten und Kunst. Zusammen mit Blockchains, Kryptowährungen und künstlicher Intelligenz lässt sich mit ihnen ein "Metaverse" aufbauen - eine weitere Entwicklungsstufe des Internets. Der Kurs git Ihnen eine Einführung in die Welt der NFTs inkl. der technologischen Grundlagen, der eigenen Erstellung und Handelsplätzen. Außerdem wird das Metaverse erläutert und anhand von Anwendungsbeispielen nachgebracht.

Kursnummer C1108H
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Frieden und Konflikt in Palästina: Erfahrungen aus dem Zivilen Friedensdienst
Mo. 06.03.2023 19:30
online

Der deutsche Zivile Friedensdienst (ZFD) engagiert sich seit Jahrzehnten auf beiden Seiten des andauernden Konflikts zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten. Das Ziel: den vielschichtigen, oft nicht sichtbaren Konflikt zwischen den Interessensgruppen abzumildern. Matthias Würtenberger war von 2018 bis 2021 als zivile Friedensfachkraft aus Ramallah im ZFD tätig. Er beschreibt Facetten seiner Arbeit und persönliche Erfahrungen innerhalb der palästinensischen Gesellschaft. Der Vortrag gibt Einblick in den Spannungsbogen zwischen den Zielen des deutschen Engagements und den sich ständig verändernden Rahmenbedingungen und Beschränkungen vor Ort. Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und Gespräch. Teil der Online-Vortragsreihe "Weit weg oder doch so nah? Online-Vortragsreihe zu Flucht, Gewalt, Konflikt" Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer C1023
Leben ohne Plastik? Wege aus der Wegwerfgesellschaft
Di. 07.03.2023 18:00
online

Müllberge aus Plastik. Riesige Plastikstrudel im Meer. Mikroplastik in der Antarktis. Plastikfreies Leben?! Die Problematik von Plastik ist inzwischen stark in unser Bewusstsein gerückt. Aber worum geht es genau? Was ist Plastik? Wofür wird es produziert? Wie viel Plastik gibt es eigentlich und was geschieht mit dem Plastikmüll? Was sind die größten Plastik-Probleme für Umwelt und Mensch? Und was wird unternommen, um das Plastikproblem zu minimieren? In diesem Vortrag stellen wir die Plastik-Problematik in den größeren Rahmen der Nachhaltigkeit, präsentieren die wichtigsten Aspekte zu Plastik, und zeigen beispielhaft Wege aus der Wegwerfgesellschaft auf. Dabei wird erkennbar, wie dringend, aber auch wie machbar, eine Änderung unseres Lebensstils ist.

Kursnummer C1411
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Maiken Winter
KidsSafe-Kinderschutztraining® für Schüler 1.- 6. Klasse
Do. 09.03.2023 15:00
online

SICHERHEIT kann man lernen – digital und einfach! Um Ihr Kind vor Gefahren und Bedrohungen im Alltag zu schützen, lernt Ihr Kind im Kurs grundlegende Verhaltensmuster und Fähigkeiten, um in einer Gefahrensituation mit Gleichaltrigen oder einem fremden Erwachsenen, automatisch richtig reagieren zu können. Wie verhalte ich mich, wenn mich an der Bushaltestelle oder auf dem Schulweg ein Fremder anspricht oder ich aufgefordert werde, in ein fremdes Fahrzeug einzusteigen? Wie flüchte ich richtig, wie mache ich auf mich aufmerksam, wo bekomme ich Hilfe und wie erreiche ich, dass mir von Passanten auch wirklich geholfen wird? Und warum sollte ich niemals jemanden folgen, der mir Hundewelpen oder Süßigkeiten verspricht? Wer ist überhaupt ein „Fremder“? Was ist Gewalt, wie entsteht sie und wie kann man ihr gewaltfrei entgehen? Wie strahlt man Sicherheit aus und verlässt die Opferrolle? Wie kann man sich effektiv und unkompliziert verteidigen? Wie funktioniert wirkungsvolle Selbstbehauptung? Wie sagt man überzeugend und richtig Nein? Wie verhält man sich am Pausenhof situations-angemessen? Wie geht man richtig bei Erpressung und Abziehdelikten vor? Im Kurs zeigt und erklärt ein professioneller KidsSafe®-Trainer Ihrem Kind jede Übung ganz genau. Alle Inhalte sind leicht verständlich und einfach & schnell umsetzbar. Und das Üben macht auch noch jede Menge Spaß! Nach dem Kurs stehen das Teilnehmer-Zertifikat sowie wichtige Eltern-Tipps als Download bereit. Zum Kurs wird benötigt: bequeme Kleidung, Sportschuhe, ein möglichst festes Kissen, eine Wäscheklammer sowie ein Übungspartner (z.B. Eltern oder Geschwister). Der Kurs findet nicht live statt. Es handelt sich um eine Aufzeichnung, bei der Ihr Kind aktiv mitmacht. Alle Teilnehmer können nach Kursende die Aufzeichnung des Kurses noch 2 Woche lang beliebig oft abspielen.

Kursnummer C8401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Rainer Frank
Heizungserneuerung - Wie packt man’s richtig an?
Mo. 13.03.2023 18:00
online

Viele Fragen sind vor dem Heizungstausch zu klären. Was ist zu beachten, welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage, wieviel Energie lässt sich sparen und wo gibts Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung. Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Kursnummer C1303
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gisela Kienzle
Die „Letzte Generation“ - legitimer Protest oder Terrorismus?
Mo. 13.03.2023 19:30
online

Politikwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Bock beleuchtet das Phänomen der "Letzten Generation" anhand von drei Perspektiven: 1. Für welche Ziele treten die Klimaaktivist*innen ein, wie sind ihre Aktionen rechtlich und politisch einzuordnen 2. Inwieweit steckt ein Generationenkonflikt dahinter? 3. Wie kann angesichts des Klimawandels globale Gerechtigkeit gestaltet werden? Andreas Bock von der Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin analysiert aktuelle Konflikte und ihre Eskalationsdynamiken für Deutschland und Europa aus politikwissenschaftlicher Sicht. Er beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der empirischen Analyse internationaler Bedrohungs- und Krisenszenarien; im Bereich der psychologischen (Un-)Sicherheitsforschung verfügt er sowohl über theoretische wie auch erfahrungswissenschaftliche Expertise.

Kursnummer C1004
NLP - Neuro-Linguistisches Programmieren
Do. 16.03.2023 19:00
online

Das NeuroLinguistische Programmieren gehört zu den wirksamsten Methoden, die Menschen helfen, sich zu verändern, ihre Ängste zu überwinden und es zu wagen, endlich das Leben zu führen, das sie sich von Herzen wünschen. In diesem Schnupperkurs lernen Sie NLP-Basic-Tools kennen und erfahren, wie Sie besser mit sich und anderen kommunizieren, einschränkende Glaubenssätze verändern, alte Gewohnheiten verabschieden, Ängste überwinden und kraftvolle Ziele setzen und erreichen können. Sie entdecken, was hinter den 3 Buchstaben NLP steckt, wie Ihr Gehirn mit Ihren 5 Sinnen zusammenarbeitet, dass es viele verschiedene Modelle der Welt gibt, dass Veränderungen auch leicht gehen dürfen und vor allem, dass NLP Spaß macht.

Kursnummer C2210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 136,00
Kryptowährungen - Bitcoins und seine Alternativen
Mo. 20.03.2023 18:30
online

Einige Visionäre sehen in Kryptowährungen (digitalem Geld) bereits die nächste Generation unserer heutigen Zahlungsmittel. Für die anderen bleiben Kryptowährungen weiterhin Spielgeld von Technik-Freaks oder Zahlungsmittel für verbotene Waren im Internet. Wertzuwächse von mehreren hundert Prozent in wenigen Monaten haben Bitcoins und seine Alternativen auch einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Wir zeigen Ihnen, wie Kryptowährungen funktionieren und an welchen Stellen sie bereits heute Einzug in unseren Alltag gefunden haben.

Kursnummer C1106H
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
GFK - Gewaltfreie Kommunikation für Anfänger
Di. 21.03.2023 19:00
online

Dieser Kurs ist für alle, die im Kontakt mit anderen authentisch und ehrlich bleiben, aber dennoch klar und wertschätzend kommunizieren möchten, für Menschen, die sich wünschen, gelassener und souveräner mit Gefühlen umgehen zu können, oder die Angriffe und Kritik weniger persönlich nehmen und ihre Fähigkeit stärken wollen, sich abzugrenzen.

Kursnummer C2211
Kursdetails ansehen
Gebühr: 136,00
Wer wird Millionär? Aus eigenem Geld das Meiste rausholen
Di. 18.04.2023 19:00
online

In der Ausbildung oder im Studium ist das Geld oft eher knapp. Kann man da schon was für später zurücklegen und gleichzeitig das Leben jetzt genießen? Unser Referent, über 40 Jahre in der Finanzbranche tätig, jetzt Trainer Verbraucherbildung für Finanzen und Versicherungen, zeigt, dass eine finanziell sichere Zukunft und der Wunsch, jetzt etwas zu erleben, kein Widerspruch sein muss. Er gibt praktische Tipps und klärt offene Fragen. Wie kann man Stolperfallen beim Geldausgeben und Geldanlegen erkennen? Wie kann man strategisch planen und den Durchblick behalten? Ziel des Workshops ist, Chancen und Risiken einschätzen zu lernen und die richtigen finanziellen Entscheidungen treffen. So werden Wünsche wahr!

Kursnummer C1105
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Arthur Wilm
Faszinierender Sternenhimmel: Eine verständliche Einführung in die Himmelskunde
Do. 20.04.2023 19:00
Gilching

Mittels eines Computerplanetariums lernen Sie den Himmelsanblick in den verschiedenen Jahreszeiten, an unterschiedlichen Orten sowie den Lauf von Sonne, Mond und Planeten und einige notwendige Grundbegriffe der Himmelskunde kennen. Sie erfahren, was z.B. Sterne, Gas- und Staubnebel, Offene Sternhaufen und Kugelsternhaufen, Galaxien und Galaxienhaufen sind. Wir zeigen Ihnen in Grundzügen, wie man sich den Aufbau des Kosmos vorstellt. Sie erhalten Tipps zur Himmelsbeobachtung mit bloßem Auge, Fernglas und Fernrohr und zur Funktion von Teleskopen, letzteres wichtig für den Kauf von Geräten. Bei klarem Himmel beobachten wir mit dem großen Newton-Spiegel (0,5 m) im Livestream. Der Vortrag findet bei schlechtem Wetter auch ohne die Online-Beobachtung durch das Teleskop online statt. Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie als TeilnehmerIn entweder online oder in Präsenz vor Ort teilnehmen können. Bei der Anmeldung gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie vor Ort teilnehmen. Falls Sie den Kurs online besuchen wollen, bitten wir Sie, sich nach der Anmeldung unter der Emailadresse anmeldung@vhswuermtal.de zu melden. Der entsprechende Kurs wird mit dem Programm Microsoft Teams durchgeführt. Sie können mit unserem Gastlink teilnehmen oder sich auch die Microsoft Teams-Software auf Ihrem Gerät (PC, Tablet, Mobiltelefon) installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Wir melden uns bei Ihnen und schicken Ihnen rechtzeitig den Link und eine Anleitung. Sie müssen zuvor nichts unternehmen. In Kooperation mit der vhs Gilching.

Kursnummer C2821
Zwischen Mythen und Verschleierung - das Forschungsfeld sexualisierte Gewalt
Mo. 24.04.2023 19:30
online

Sexualisierte Gewalt und Missbrauch gelten nicht selten als etwas, das „weit weg“ und immer woanders stattfindet. Die Wissenschaft hat lange zu solchen Perspektiven beigetragen. Der Vortrag blickt auf die Geschichte dieses umkämpften Forschungsfelds – von der Freud‘schen Verführungstheorie, über chauvinistische Sexualtheorien bis zur Idee der sexuellen Lust des Kindes. Er zeigt, dass hartnäckige Mythen entstanden, die fatale Fehleinschätzungen, eine institutionelle Verschleierung und kollektives Ignorieren sexualisierter Gewalt befördern. Das Jahr 2010 kann insofern als erste Zäsur in der Auseinandersetzung mit sexualisierter Gewalt in Deutschland gelten. Es zeigt, dass viel Veränderung im Denken und Reden über sexualisierte Gewalt nötig ist, um Kinder und Jugendliche vor Missbrauch zu schützen. Teil der Online-Vortragsreihe "Weit weg oder doch so nah? Online-Vortragsreihe zu Flucht, Gewalt, Konflikt" Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer C1021
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Ferne Welten zum Greifen nah - Plakate von Hilfsorganisationen
Di. 25.04.2023 19:30
online

Plakatkampagnen stehen im Zentrum der Arbeit von Hilfsorganisationen, die sich in Not- und Krisensituationen weltweit engagieren. Gerade Bilder können dabei helfen, den Bedarf an Hilfe plastisch vor Augen zu führen – sie sollen aufklären, berühren, aufrütteln, um Menschen zum Handeln und nicht zuletzt zum Spenden zu bewegen. Der Vortrag diskutiert, welche Motive gezeigt und wie wir als Betrachter*innen damit angesprochen werden. Teil der Online-Vortragsreihe "Weit weg oder doch so nah? Online-Vortragsreihe zu Flucht, Gewalt, Konflikt" Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer C1022
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Fremde Milchstraßen im Blick mit dem 0,5m-Newton Spiegelteleskop
Fr. 12.05.2023 21:00
Gilching

Wir leben in einer Galaxie, "Milchstraße" genannt. Neben unserem System, das aus rund 200 Milliarden Sonnen besteht und gewaltige Dimensionen besitzt - das Licht benötigt ca. 100000 Jahre, um die Galaxis zu durchmessen - gibt es Milliarden andere ähnliche Supergebilde im Kosmos, Millionen und Milliarden Lichtjahre von uns entfernt. Kommen Sie mit auf eine Reise zu fernen Welteninseln: den Galaxien. Bei klarem Himmel beobachten wir durch das große 0,5 m-Teleskop der Sternwarte der vhs Gilching in Präsenz und online ferne Milchstraßen und Galaxienhaufen. Dazu gibt es in einem Vortrag Informationen zum Aufbau, zur Entwicklung und zur kosmischen Einordnung dieser Gebilde. Was passiert, wenn sich Galaxien durchdringen? Wie ordnen sich Galaxien in Haufen (Cluster/Supercluster)? Was hat die Entstehung von Galaxien mit der Struktur des Kosmos zu tun? Wie beobachtet und fotografiert man Galaxien? Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie als TeilnehmerIn entweder online oder in Präsenz vor Ort teilnehmen können. Bei der Anmeldung gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie vor Ort teilnehmen. Falls Sie den Kurs online besuchen wollen, bitten wir Sie, sich nach der Anmeldung unter der Emailadresse anmeldung@vhs-wuermtal.de zu melden. Der entsprechende Kurs wird mit dem Programm Microsoft Teams durchgeführt. Sie können mit unserem Gastlink teilnehmen oder sich auch die Microsoft Teams-Software auf Ihrem Gerät (PC, Tablet, Mobiltelefon) installieren. Wichtig ist, dass Ihr Lautsprecher und Ihr Mikrofon funktionieren. Wir melden uns bei Ihnen und schicken Ihnen rechtzeitig den Link und eine Anleitung. Sie müssen zuvor nichts unternehmen. In Kooperation mit der vhs Gilching

Kursnummer C2820
KidsSafe-Kinderschutztraining® für Schüler 1.- 6. Klasse
Sa. 13.05.2023 15:00
online

SICHERHEIT kann man lernen – digital und einfach! Um Ihr Kind vor Gefahren und Bedrohungen im Alltag zu schützen, lernt Ihr Kind im Kurs grundlegende Verhaltensmuster und Fähigkeiten, um in einer Gefahrensituation mit Gleichaltrigen oder einem fremden Erwachsenen, automatisch richtig reagieren zu können. Wie verhalte ich mich, wenn mich an der Bushaltestelle oder auf dem Schulweg ein Fremder anspricht oder ich aufgefordert werde, in ein fremdes Fahrzeug einzusteigen? Wie flüchte ich richtig, wie mache ich auf mich aufmerksam, wo bekomme ich Hilfe und wie erreiche ich, dass mir von Passanten auch wirklich geholfen wird? Und warum sollte ich niemals jemanden folgen, der mir Hundewelpen oder Süßigkeiten verspricht? Wer ist überhaupt ein „Fremder“? Was ist Gewalt, wie entsteht sie und wie kann man ihr gewaltfrei entgehen? Wie strahlt man Sicherheit aus und verlässt die Opferrolle? Wie kann man sich effektiv und unkompliziert verteidigen? Wie funktioniert wirkungsvolle Selbstbehauptung? Wie sagt man überzeugend und richtig Nein? Wie verhält man sich am Pausenhof situations-angemessen? Wie geht man richtig bei Erpressung und Abziehdelikten vor? Im Kurs zeigt und erklärt ein professioneller KidsSafe®-Trainer Ihrem Kind jede Übung ganz genau. Alle Inhalte sind leicht verständlich und einfach & schnell umsetzbar. Und das Üben macht auch noch jede Menge Spaß! Nach dem Kurs stehen das Teilnehmer-Zertifikat sowie wichtige Eltern-Tipps als Download bereit. Zum Kurs wird benötigt: bequeme Kleidung, Sportschuhe, ein möglichst festes Kissen, eine Wäscheklammer sowie ein Übungspartner (z.B. Eltern oder Geschwister). Der Kurs findet nicht live statt. Es handelt sich um eine Aufzeichnung, bei der Ihr Kind aktiv mitmacht. Alle Teilnehmer können nach Kursende die Aufzeichnung des Kurses noch 2 Woche lang beliebig oft abspielen.

Kursnummer C8402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Rainer Frank
Investieren in Kryptowährungen
Di. 16.05.2023 18:30
online

Lange galten Kryptowährungen als Spielwiese für technisch versierte Experten. Seit der Entwicklung des Bitcoins im Jahr 2009 hat sich viel getan. In den letzten Jahren haben große Finanzinstitute zahlreiche unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, um in Kryptowährungen zu investieren. Alternativ können Anleger*innen ihr Geld auch über Broker direkt in Kryptowährungen anlegen. Kryptowährungen entwickeln sich so immer stärker zu einer eigenen Asset-Klasse. Dabei stellt sich für Anleger*innen die Frage, welche der mehr als 6.000 Kryptowährungen eine Investition lohnt. Diese und weitere Fragen werden an diesem Abend besprochen.

Kursnummer C1107H
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
Loading...
30.01.23 15:00:48