Skip to main content

vhs-Kurse Mensch und Umwelt

Loading...
Literatur im Kupferhaus – Warum Bairisch genial ist
Fr. 02.02.2024 19:00
Planegg, Kupferhaus, 1. Stock, Feodor-Lynen-Str. 5

Es ist ein weit verbreitetes Vorurteil, dass Dialekte defizitäre Versionen einer Standardsprache sind. Dafür gibt es weder eine gesellschaftliche, noch eine sprachliche Rechtfertigung. Im Gegenteil. Das Bairische ist – wie man mit einem einfachen und leicht verständlichen Strukturmodell erkennen kann - geradezu genial. Satzstrukturen des Bairischen weisen ganz besondere Eigenschaften auf, die sich im Standarddeutschen nicht finden, dafür in einer Vielzahl anderer Sprachen. So können im Bairischen nicht nur Verben eine Endung für Person und Zahl aufweisen, sondern auch jene Wörter, die Nebensätze einleiten: I mog di obwoi-st a Depp bi-st. / I mog eich obwoi-ts Deppn sei-ts. Anhand zahlreicher prominenter Beispiele (u.a. von Gerhard Polt,Karl Valentin, Bruno Jonas) werden grammatikalische Besonderheiten des Bairischen dargestellt, die den strukturellen Reichtum dieses Dialekts illustrieren und die allen ein Aha-Erlebnis vermitteln, nach dem man spontan ausruft: Ja do legst di nieder. Günther Grewendorf war von 1984 bis 2014 Professor für Linguistik an der Goethe-Universität Frankfurt. Er lebt in München und ist bairischer Muttersprachler.

Kursnummer E7805
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Günther Grewendorf
Alltag digital: Online fernsehen und streamen
Mo. 19.02.2024 14:00
Planegg

Früher war klar: um 18.50 Uhr kommt die Lindenstraße, um 20 Uhr die Tagesschau. Inzwischen sind wir zeitlich unabhängig – die Mediatheken von ARD, ZDF, ARTE oder Streamingdienste machen es möglich. Im Kurs bekommen Sie den Überblick: welche kostenfreien Angebote gibt es, wo ist ggf. ein Konto praktisch und wie legen Sie es an, wie können Sie schnell auf Ihre Lieblingssendung zugreifen, wie können Sie mit dem Smartphone oder Tablet fernsehen... auf Bezahlangebote wird auch kurz eingegangen.

Kursnummer D1552
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Manfred Hachen
Online-Anmeldung leicht gemacht
Di. 20.02.2024 15:00
Planegg

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr vhs-Konto anlegen und selbst buchen können. Gerne erstellen wir Ihr Konto gleich vor Ort, wenn viele Teilnehmende kommen, bitten wir um etwas Geduld, damit alle an die Reihe kommen. Voraussetzung: Sie haben eine E-Mail Adresse und nutzen diese. Bitte wenn möglich den Zugang zur Mail mitbringen und Ihre IBAN. Gern können Sie Ihr Smartphone mitbringen. Alternativ steht ein Laptop zur Verfügung.

Kursnummer E9006
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Karola Albrecht
Energiekosten: Abrechnungen von Energierechnungen verstehen (Strom, Wärme)
Di. 20.02.2024 18:00
online

Die Kosten für Strom und Heizung steigen. Was enthält eine Stromrechnung? Wie kann ich eine Heizkostenabrechnung verstehen. Der Vortrag führt schrittweise durch die Abrechnungen, so dass man selbst eine erste Überprüfung vornehmen kann.

Kursnummer D1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
PEKIP für Sept. 23 - Jan. 24 geb. Babys: Prager Eltern-Kind-Programm
Di. 27.02.2024 09:00
Planegg

In jedem kleinen Kind stecken ungeahnte Entwicklungsmöglichkeiten. Dieser Kurs vermittelt vielfältige Spiel- & Bewegungsanregungen für Eltern mit ihren Babys. Die Bedeutung des intensiven (Körper-) Kontaktes zwischen den Eltern und ihrem Baby steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie Informationen über die Entwicklung des Säuglings. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung entwicklungsgemäß anzuregen. Der Kontakt zwischen den Müttern und Vätern, sowie die Möglichkeit, gemeinsam über Probleme zu sprechen, nehmen ebenfalls einen breiten Raum ein. Außerdem erhalten Sie viele praktische Tipps für den Alltag und Anregungen für den Umgang mit Ihrem Baby zuhause. Mitzubringen: großes Handtuch & Windel. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum angeben.

Kursnummer E8002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Renata Czempiel
PEKIP für April - Aug. 23 geb. Babys: Prager Eltern-Kind-Programm
Di. 27.02.2024 10:45
Planegg

In jedem kleinen Kind stecken ungeahnte Entwicklungsmöglichkeiten. Dieser Kurs vermittelt vielfältige Spiel- & Bewegungsanregungen für Eltern mit ihren Babys. Die Bedeutung des intensiven (Körper-) Kontaktes zwischen den Eltern und ihrem Baby steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie Informationen über die Entwicklung des Säuglings. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung entwicklungsgemäß anzuregen. Der Kontakt zwischen den Müttern und Vätern, sowie die Möglichkeit, gemeinsam über Probleme zu sprechen, nehmen ebenfalls einen breiten Raum ein. Außerdem erhalten Sie viele praktische Tipps für den Alltag und Anregungen für den Umgang mit Ihrem Baby zuhause. Mitzubringen: großes Handtuch & Windel. Bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum angeben.

Kursnummer E8001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Renata Czempiel
Deutsch als Fremdsprache – A2/B1 Konversation
Di. 27.02.2024 17:00
Neuried

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Sprechen in verschiedenen Situationen (z.B. Vorschläge machen Vorteile/Nachteile nennen, Hilfe anbieten, zustimmen/widersprechen) und der richtigen Aussprache. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch "Miteinander!" (B1.1) (ISBN 978-3-19-001895-6). Quereinstieg möglich

Kursnummer E5810
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Beate Brenner
Longevity – ein langes erfülltes Leben: Infovortrag
Mi. 28.02.2024 19:00
online

Ist Ihnen schon einmal der Begriff „Longevity“ begegnet? Longevity heißt zunächst einmal „Langlebigkeit“. Doch geht es hier nicht nur darum, 100 Jahre alt zu werden, sondern bis ins hohe Alter ein körperlich und geistig gesundes, erfülltes, glückliches Leben zu führen. Auf der ganzen Welt verteilt gibt es die sogenannten „Blauen Zonen“. In diesen Gegenden – u. a. auf Okinawa (Japan) oder in Loma Linda (USA) – leben viele Menschen, die bei bester Gesundheit überdurchschnittlich alt werden. In diesem Vortrag erfahren Sie, was die Menschen in diesen Regionen auszeichnet, und bekommen einen Überblick, was die neun entscheidenden Faktoren für so ein langes und aktives Leben sind.

Kursnummer E2221
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Jenny Schmidt-Salz
machBar im Würmtal – Führung durch die neue Werkstatt
Fr. 01.03.2024 14:00
Gräfelfing

Entdecken Sie die Welt des Selbermachens in der offenen Bürgerwerkstatt! Oftmals fehlen die passenden Mittel, um Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Genau hier setzt die Werkstatt an, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet. Von 3D-Druck über Elektronik bis hin zu Keramik, Holz und Metall – die Werkstätten sind mit professionellen Maschinen und Ausrüstung ausgestattet. Erfahren Sie mehr über die vielfältigen Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Egal, ob Sie bereits konkrete Projekte im Kopf haben oder einfach nur neugierig sind – Ihnen wird gezeigt, wie Sie Ihre Ideen in die Tat umsetzen können.

Kursnummer E7250
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Team machBar im Würmtal
Führung durch das Hauptzollamt München
Fr. 01.03.2024 15:00
München

Wem ist das riesige, an den Bahngleisen entlang verlaufende markante Gebäude durch seine in die Höhe ragende Glaskuppel noch nicht aufgefallen? Wer nach München per Bahn reist oder mit dem Auto die Donnersberger Brücke entlang fährt, wird sicherlich für einen kurzen Moment vom Zauber des Bauwerks gefangen. Viele wissen nicht, was sich hinter der Fassade verbirgt. Im Verlauf der Führung erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes über das im Jugendstil gehaltene Gebäude, aber auch über die vielfältigen Aufgaben des Zolls als Partner und Wirtschaft. *** Wichtiger Hinweis: Es wird viel zu Fuß gegangen.

Kursnummer E3114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Siglinde Franke-Fuchs
Lama-Spaziergang für Alt und Jung
So. 03.03.2024 13:00
Aying

Gemeinsam mit dem Guide wandern Sie mit den Lamas an der Leine durch den Hofoldinger Forst und erfahren viel Spannendes über die faszinierenden Tiere. Unterwegs machen Sie immer wieder kurze Pausen für Fotos. Ausrüstung: feste Schuhe und Getränke/Snack. Die Ermäßigung gilt für Kinder bis 13 Jahre. Bitte bei der Buchung angeben, die Ermäßigung wird Ihnen im Nachhinein abgezogen.

Kursnummer E2504
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Isolde Loher-Pfleghar
Kochen, essen, lachen, weinen – Gemeinsam in der Trauerzeit
Di. 05.03.2024 18:00
Planegg

Gemeinsames Kochen und Essen: viele von uns haben schon erlebt, dass diese Form des Beisammen-Seins sehr guttun kann – gerade dann, wenn es uns schlecht geht. Trauernde, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben, vergessen manchmal, sich um grundlegende Bedürfnisse wie Essen zu kümmern. Gemeinsam wollen wir mit einfach und schnell zubereiteten Speisen die Freude am Essen wiederentdecken und erleben. Das Thema Trauer wird unter professioneller Leitung ebenfalls in den Blick genommen. Im Kurspreis sind Materialkosten i.H.v.EUR 15.- enthalten

Kursnummer E6905
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Andrea Jira
Beruflicher Zwischenstopp – reflektieren > orientieren > verändern
Di. 05.03.2024 18:30
Planegg

Was kann ich, was mag ich, welchen Sinn erfüllt mein Beruf? Wir beschäftigen uns im Workshop mit den Aspekten, die großen Einfluss auf Zufriedenheit im Beruf haben. Wir blicken aus verschiedenen aufschlussreichen Blickwinkeln auf das Berufsleben. So haben Sie die Gelegenheit, Ihre persönliche Situation zu hinterfragen und Veränderungsmöglichkeiten zu entdecken. Der Kurs unterstützt Sie bei der Orientierung, welchen Weg Sie in Zukunft einschlagen wollen und gibt Ihnen wertvolle Impulse. Ein Workshop, der anregt, den beruflichen Weg aktiv zu gestalten und auf Zufriedenheit und Stärke auszurichten.

Kursnummer E4105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Doris Braune
GFK – Gewaltfreie Kommunikation
Di. 05.03.2024 19:00
online

Dieser Kurs ist für alle, die im Kontakt mit anderen authentisch und ehrlich bleiben, aber dennoch klar und wertschätzend kommunizieren möchten, für Menschen, die sich wünschen, gelassener und souveräner mit Gefühlen umgehen zu können, oder die Angriffe und Kritik weniger persönlich nehmen und ihre Fähigkeit stärken wollen, sich abzugrenzen.

Kursnummer E2211
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,00
Dozent*in: Jenny Schmidt-Salz
Online-Anmeldung leicht gemacht
Mi. 06.03.2024 10:00
Planegg

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr vhs-Konto anlegen und selbst buchen können. Gerne erstellen wir Ihr Konto gleich vor Ort, wenn viele Teilnehmende kommen, bitten wir um etwas Geduld, damit alle an die Reihe kommen. Voraussetzung: Sie haben eine E-Mail Adresse und nutzen diese. Bitte wenn möglich den Zugang zur Mail mitbringen und Ihre IBAN. Gern können Sie Ihr Smartphone mitbringen. Alternativ steht ein Laptop zur Verfügung.

Kursnummer E9007
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Karola Albrecht
Bridge für Anfänger*innen
Mi. 06.03.2024 14:30
Gauting

Bridge ist mehr als ein Kartenspiel, es ist ein sehr anspruchsvoller Denksport mit hohem Spaßfaktor. Es fördert logisches und kombinatorisches Denken, trainiert das Gedächtnis und verlangt Geduld und Konzentration. Wirklich gut zu Spielen, bedarf viel Übung. Bridge zerfällt in eine Reiz- und eine Spielphase. Zur Heranführung an das Spiel benutzen wir die sog. Mini-Bridge-Methode, die die Reizphase überspringt. So können wir gleich von Anfang an mit dem Spielen beginnen und dabei die wichtigsten Regeln und Spieltechniken kennen lernen. In der zweiten Kurshälfte steigen wir dann in das Forum D ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spielmaterial und Skripte werden gestellt.

Kursnummer E3147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,00
Dozent*in: Ursula Illig
Wie finde ich meine wahre Lebensaufgabe?
Mi. 06.03.2024 19:00
Planegg

In einer Welt voller Möglichkeiten und Herausforderungen ist es uns ein großes Anliegen, den eigenen Lebenssinn zu finden. Heute tauchen wir ein in die Facetten persönlicher Lebensgeschichten, wir sammeln Hinweise und Wege, wie wir mehr Erfüllung und Bedeutung in unserem Leben finden können. Und wir beleuchten daneben auch die Tatsache, warum es oft so schwer ist, tatsächlich unsere Lebensaufgabe zu erkennen, welche Mechanismen und (Überlebens-)Strategien uns dabei im Weg stehen. Es entsteht ein Kompass für den Alltag, der uns für unsere Ausrichtung, für unsere Entscheidungen, für unsere Erfüllung zur Verfügung steht! Wie wäre es also, wenn deine eigene Leichtigkeit und deine Lebensfreude (wieder) in den Vordergrund rücken? Ein bereichernder Abend voller Erkenntnisse und Inspirationen.

Kursnummer E2220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Isabel Kettler-Sitte
Longevity – ein langes erfülltes Leben
Mi. 06.03.2024 19:00
online

Longevity bedeutet übersetzt zunächst einmal „Langlebigkeit“. Doch bei diesem ganzheitlichen Konzept geht es nicht einfach nur darum, 100 Jahre alt zu werden, sondern bis ins hohe Alter ein körperlich und geistig gesundes, erfülltes, glückliches Leben zu führen. Auf der ganzen Welt verteilt gibt es die sogenannten „Blauen Zonen“. In diesen Gegenden – u. a. auf Okinawa (Japan) oder in Loma Linda (USA) – leben viele Menschen, die bei bester Gesundheit überdurchschnittlich alt werden. In diesem Kurs schauen wir die neun Schlüsselfaktoren genauer an, die so ein langes und aktives Leben möglich machen: Sinn, Entschleunigung, geliebte Menschen, Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft, spirituelle Anbindung, pflanzenbasierte Ernährung, 80%-Regel, Wein und Bewegung.

Kursnummer E2222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,00
Dozent*in: Jenny Schmidt-Salz
Deine Selbstliebe ist kein Egoismus
Do. 07.03.2024 18:30
Planegg

Die neun Tugenden der Selbstliebe stehen im Fokus dieses interaktiven und reich bebilderten Vortrags. Selbstwertschätzung Selbstakzeptanz und Freundschaft mit sich selbst sind Fähigkeiten, die wir entwickeln können und müssen. Denn wenn wir uns selbst lieben und gut für uns sorgen, tun wir unserer Umgebung und der Welt gut. Selbstachtung und Selbstliebe sind der Schlüssel, unser Potential zu leben und unseren Beitrag als wir selbst in das Leben einzubringen. Selbstliebe beginnt mit einem intelligenten Monolog in unserem Kopf und endet mit einer inneren Haltung von Liebe und Großzügigkeit uns selbst gegenüber.

Kursnummer E2216
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Anna Haußer
Viktor & Rolf – Fashion Statements, Kunsthalle
Fr. 08.03.2024 14:00
München

Mit atemberaubender Virtuosität loten Viktor Horsting und Rolf Snoeren seit über 30 Jahren immer wieder die Grenzen zwischen Couture und Kunst aus. Ihre Meisterwerke wurden von Künstler:innen wie Madonna, Tilda Swinton, Lady Gaga, Doja Cat und Cardi B getragen sowie in Ballettproduktionen und in einer Oper, unter Regie von Robert Wilson, in Szene gesetzt. Rund 100 der kühnsten Stücke des ebenso visionären wie leidenschaftlichen Duos werden nun in einer spektakulären Inszenierung erlebbar gemacht. Sehen Sie die erste große Retrospektive des niederländischen Designerduos Viktor & Rolf in Deutschland mit Modekreationen, Videos, Skizzen und handgefertigten Porzellanpuppen, die mit den ikonischen Kreationen der Designer gekleidet sind, sowie mit Werken von renommierten Foto-Künstler:innen wie Andreas Gursky oder Cindy Sherman.

Kursnummer E7026
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Regina Sasse
Das Elternhaus auflösen – eine sehr emotionale Sache! Wie sie gut gelingen kann
Fr. 08.03.2024 19:00
Planegg

Seit Jahren oder Jahrzehnten stehen die Filzlatschen am Eingang hinter der Tür, liegt der Hut auf der Garderobe oder die Fernsehzeitung neben dem bestickten Kissen auf dem Sofa. Vielleicht ist dein ehemaliges Kinderzimmer noch so, wie du es verlassen hast, und du kannst sogar die Lichtschalter noch schlafwandlerisch bedienen. In deinem elterlichen Haus ist dir häufig vieles noch vertraut: ein bestimmtes Lebensgefühl hängt in den Räumen, Erinnerungen an jedem Stück. Mitunter ist es beruhigend, dass da ein Ort ist, so wie er immer war, auch wenn du inzwischen 20, 30 Jahre älter geworden bist. Eines Tages ist es soweit, und du musst von deinem Zuhause, von manch lieben Gewohnheiten und Dingen, von deiner Kindheit Abschied nehmen. Vielleicht kann es in Etappen gehen und die Eltern wollen sich erst einmal verkleinern; dann ist es leichter. Musst du dein Elternhaus jedoch sofort aufgeben, kommst du in den Räumen, mit den Möbeln und Erinnerungsstücken … mit deiner Familiengeschichte noch einmal sehr unmittelbar in Berührung. Wie das Entrümpeln, Abschied nehmen und Auflösen gut gelingen kann, wollen wir an diesem Vortragsabend gemeinsam ausloten.

Kursnummer E2701
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Katrin Crone
Die Kunst des Loslassens
Sa. 09.03.2024 10:00
Planegg

Ihnen fällt es auch so schwer loszulassen, obwohl Sie schon lange spüren, dass Ihnen eine Situation nicht mehr gut tut? Dann Sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Folgenden Fragen gehen wir nach: Was genau wollen Sie festhalten? Was genau ist Ihnen so wichtig? Was genau tut Ihnen nicht gut? Gemeinsam entwickeln wir daraus im ersten Schritt Ansatzpunkte, wo für Sie ein Loslassen sinnvoll ist. Im zweiten Schritt kreieren wir die dazu passende Strategie, damit das Loslassen auch wirklich klappt!

Kursnummer E2208
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Gisela Kaiser
Passeggiata d'arte intorno alle Pinakotheke
Sa. 09.03.2024 11:00
München, Alte Pinakothek, Straßenbahnhaltestelle

Miriam Pietrangeli vi invita a una passeggiata d'arte in italiano intorno alle Pinakotheken. Entdecken Sie die vielen "verborgenen" Kunstwerke im öffentlichen Raum bei einem Kunst-Spaziergang. Dabei unterhalten wir uns auf Italienisch und erfreuen uns der Kunst-Perlen im Kunstareal. Voraussetzung: Italienisch B1 Ihre Dozentin schreibt zur Vorstellung: "Ciao, ich heiße Miriam, bin Italienerin und habe Germanistik und Italianistik an der Uni-versität Mannheim und Bologna studiert. Nach dem Studium bin ich nach München gezogen und habe in der Medienbranche ge-arbeitet. Nach der Geburt meines Sohnes und vor der Geburt meiner Zwillingstöchter habe ich mich Selbstständig gemacht und arbeite seitdem als Freiberuflerin. Ich liebe es im Würmtal zu leben und München, die Perle für Kunst und Kultur, in der Nähe zu haben. Auch das Umland, mit den vielen schönen Seen, der wunderschönen Landschaft und den Bergen hat es mir angetan. Die Nähe zu Italien ist zudem unschlagbar."

Kursnummer E5391
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Magister Artium Miriam Pietrangeli
München erleben mit der Tram
So. 10.03.2024 11:00
München

Eine Stadtrundfahrt einmal anders: Mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof über den Max-Weber-Platz zum Stachus, zum Kurfürstenplatz und wieder zum Sendlinger und Isartor dann Richtung Bogenhausen. "Ganz nebenbei" erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, lernen unbekannte Ecken kennen.

Kursnummer E3122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
München erleben mit der Tram
So. 10.03.2024 14:00
München

Eine Stadtrundfahrt einmal anders: Mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof über den Max-Weber-Platz zum Stachus, zum Kurfürstenplatz und wieder zum Sendlinger und Isartor dann Richtung Bogenhausen. "Ganz nebenbei" erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, lernen unbekannte Ecken kennen.

Kursnummer E3122A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Münchens Mittelalterliche Reste
Mo. 11.03.2024 10:00
München

Wir wandern um die erste Stadtmauer und suchen nach den ältesten Bauwerken, Bodendenkmäler und Ansichten Münchens. Neue Erkenntnisse der Stadtarchäologie illustrieren unsere Sehenswürdigkeiten ebenso wie die schönsten Sagen um ihre Entstehung.

Kursnummer E7031
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Petra Rhinow
Entspannung durch Lachen
Mo. 11.03.2024 18:30
Planegg

Lach- Yoga Übungen sind eine Kombination aus verschiedensten Übungen zum Lachen und Atemübungen aus dem Yoga. Lachen vertreibt schlechte Laune, bewegt unsere Muskulatur, bringt uns auf andere Gedanken und macht Spaß. Wir fühlen uns leichter und freudiger und stärken unser Wohlbefinden. Gemeinsames Lachen verbindet, fördert die soziale Interaktion und bietet zahlreiche gesundheitliche Aspekte. Mitmachen kann Jede/Jeder ganz egal wie jung oder alt. Ich freue mich auf Euch und auf unser gemeinsames Lachen.

Kursnummer E6104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Annemone Schwarz
Heizen mit Holz – So geht's richtig!
Mo. 11.03.2024 19:30
online

In diesem Vortrag geht es um zwei Aspekte des Heizens mit Holz. Zum einen: Was ist beim Verbrennen von Holz in Kamin-, Kachel- und Grundöfen zu beachten? Im zweiten Teil des Vortrags werden Entscheidungshilfen für Heizungsmodernisierung mit einer Holz-Zentralheizung vorgestellt. Welche Kriterien sind wichtig? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Kursnummer E1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Niels Alter
Gedächtnistraining
Di. 12.03.2024 13:30
Gauting

Bleiben Sie geistig fit bis ins hohe Alter! Ihr Gehirn kann viel mehr, als Sie glauben. Sie lernen Methoden, wie Sie Ihre mentale Fitness und ihre Gehirnleistung merklich verbessern. Viele praktische Übungen für den Alltag Gedächtnistraining trägt dazu bei, dass das Gehirn wieder stärker aktiviert wird und die Synapsen angeregt werden.

Kursnummer E6003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Dozent*in: Christine Weissbarth
Einsamkeit geht uns alle an
Di. 12.03.2024 18:30
Planegg

Vortrag und Erfahrungsaustausch Einsamkeit kann jeden treffen, vermutlich kennen wir alle dieses Gefühl. Chronische Einsamkeit kann sich negativ auf die körperliche und seelische Gesundheit auswirken. Nicht erst seit der Corona-Pandemie, aber seither verstärkt, rücken Einsamkeit und soziale Isolation als gesundheitliche Risikofaktoren in den Fokus. Auch die gesellschaftlichen Auswirkungen, insbesondere die Folgen mangelnder sozialer Teilhabe, sind bedenklich. Kirchliche, soziale und gesundheitsbezogene Institutionen ebenso wie Nachbarschaftshilfen und Selbsthilfe-gruppen sind in unterschiedlicher Weise mit einsamen Menschen befasst und verfügen über wertvolles Erfahrungswissen. "Wenn Einsamkeit krank macht" ist der Titel eines Berichtes, den das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege 2023 herausgab. Hieraus werden Daten und Hintergründe vorgestellt und Handlungsbedarfe skizziert. Es gibt Beispiele für kommunale Strategien gegen Einsamkeit, die vielleicht auch Anregungen für uns hier im Würmtal liefern können. Nach dem Vortrag sind Sie eingeladen, Ihre Erfahrungen einzubringen zu den Fragen, welche Menschen im Würmtal besonders von Einsamkeit betroffen sind, welche Angebote es im Würmtal bereits gibt, welche weiteren Ideen oder konkreten Planungen evtl. bereits bestehen, wer Interesse haben könnte, sich z.B. in einem Bündnis gegen Einsamkeit zu engagieren.

Kursnummer E2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rita Fehrmann-Brunskill
Abgrenzung – ein Schlüssel zu mehr Gelassenheit
Di. 12.03.2024 18:30
Planegg

Passiert es Ihnen immer wieder, dass Sie eigentlich gerne nein sagen würden, Sie sich aber zu einem „ja“ hinreißen lassen? Denn mit einem „nein“ hätten Sie ein schlechtes Gewissen? Das „ja“ hingegen führt dazu, dass Sie sich über Ihre Antwort ärgern? Und am Ende des Tages fühlen Sie sich zu sehr fremdgesteuert oder von der fehlenden Zeit getrieben, ob im privaten oder im beruflichen Umfeld? In diesem Workshop erarbeiten wir, wie Sie sich mit einem guten Gefühl besser abgrenzen können. Wir befassen uns mit persönlichen Grenzen und klaren Kommunikationsmöglichkeiten. Ein Beitrag zu mehr Gelassenheit sowie zur Stärkung der Selbstbestimmtheit und des Selbstwertes. Bitte Schreibzeug mitbringen.

Kursnummer E4107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Dozent*in: Doris Braune
Hausaufgaben-Lust statt Frust
Mi. 13.03.2024 19:30
online

Vortrag für Eltern mit Kindern in der Grundschule. Ihr Kind hat keine Lust auf Hausaufgaben? Es kommt nicht in die Gänge oder zu keinem Ende, weil es viel zu lange über den Heften sitzt? Die Hausaufgaben-Zeit kann zu großem Stress in Familien und nicht selten zu permanenten Konflikten führen. Das muss nicht sein. In diesem Online-Vortrag bekommen Sie als Eltern sehr konkrete und kompakte Tipps mit an die Hand, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Hausaufgaben-Zeit besser strukturieren und es gut begleiten können – mit dem Ziel, gemeinsam entspanntere Zeiten zu erleben.

Kursnummer E2101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Dozent*in: Sabine Sielemann
Smarte Kommunikation in der Partnerschaft – Worauf kommt es an?
Mi. 13.03.2024 19:30
Planegg

Kommunikation ist der Schlüssel für zwischenmenschliche Beziehungen. Auch in der Partnerschaft ist die Kommunikation das A und O. In dieser intimen Beziehung wünschen wir Verständnis, Interaktion, Wertschätzung und Harmonie mit unserem Lebenspartner. Oft sieht es im Alltag doch ganz anders aus. Statt Verständnis hören wir Kritik, statt Interaktion leben viele wie zwei verheiratete Singles, statt Wertschätzung und Harmonie stehen Konflikte auf der Tagesordnung. Wenn Sie solche Herausforderungen in der Partnerschaft erleben aber eine positive Änderung und Impact in Ihrer Beziehung wünschen, lade ich Sie herzlich ein zum Vortrag „smarte Kommunikation in der Partnerschaft – worauf kommt es an?“. In der 2-stündigen Session werden Sie neue Perspektiven in Punkto Kommunikation bekommen. Auf interaktive Art und Weise lernen Sie die Essenz smarter Kommunikation kennen und bekommen Sie Inspirationen und praktische Tools, somit Sie im Alltag immer mehr Verständnis, Interaktion, Wertschätzung und Harmonie mit Ihrem Partner erleben werden.

Kursnummer E2214
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Eileen Wang
Die Werkstatt für historische Tasteninstrumente hautnah erleben
Do. 14.03.2024 14:30
Greienberg

Lernen Sie historische Tasteninstrumenten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts kennen. Werfen Sie einen Blick in die Messräume, in Werk- und Wirkstätten und erfahren Sie Wissenswertes über den Einsatz hochtechnologisierter Analysegeräte und -methoden: z. B. Mikro- und Endoskope, digitale Scanner oder hochauflösende Fotografie. In der Werkstatt erleben Sie Musikgeschichte hautnah: Hier werden die in der Sammlung gezeigten Instrumente mit historischen Handwerkstechniken nachgebaut. Ein versierter Fachmann, der Orgelbauer Helmut Balk führt Sie informativ und unterhaltsam durch die sehenswerte Sammlung.

Kursnummer E7024
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Helmut Balk
Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen
Do. 14.03.2024 18:30
Planegg

Die Teilnehmer lernen, mit Notfallsituationen umzugehen und auch kleinere Wehwehchen zu behandeln. Die Entwicklungsphasen vom Neugeborenen bis zum Schulkind werden verständlich erklärt, die sich daraus ergebenden, unterschiedlichen Notfallbilder vorgestellt und anhand von Notfallsituationen die Maßnahmen, die zur Wiederbelebung und Beseitigung von Fremdkörpern in Atemwegen dienen, erläutert und geübt. Informationen über Krampfanfälle, thermische Verletzungen, Vergiftungen und Atemstörungen runden das Programm ab. Übungsmaterial für 3 € ist direkt beim Kursleiter zu bezahlen Es besteht auch die Möglichkeit, ein Erste-Hilfe-Buch für 5 € zu erwerben. Bitte rutschfeste Schuhe anziehen.

Kursnummer E6006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Walter Mungel
Mut, Energie, Zuversicht: Ihr persönliches Einzel-Coaching
Fr. 15.03.2024 17:00
Gauting

Ob beruflich oder privat: Das Leben birgt so manche Herausforderung. Wünschen Sie sich Unterstützung oder Entlastung in einer verzwickten persönlichen Lage? Benötigen Sie Orientierungshilfe in beruflichen Entscheidungssituationen? Befinden Sie sich in einem Konflikt? Raubt Ihr Alltag zu viel Kraft und Energie? Sehen Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Im Rahmen von individuellen Coaching-Terminen haben Sie in diskreter Umgebung die Möglichkeit, Ihr Thema zu teilen, zu ordnen und schrittweise zu lösen. Ihr erfahrener Coach unterstützt Sie darin, komplexe Situationen zu entflechten, Zusammenhänge zu sehen und Lösungswege zu entwickeln. Werden Sie sich über die nächsten zielführenden Schritte klar. Mit wertschätzender Begleitung Ihres Coaches verwandeln Sie Herausforderungen in Chancen. "Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." (Johann Wolfgang von Goethe). Auch individuelle Terminvereinbarungen möglich!

Kursnummer E4108A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Doris Braune
Museo delle copie classiche – Führung auf Italienisch (B1)
Fr. 15.03.2024 18:00
München

Perche´ questo museo di Monaco ha da poco festeggiato i 150 anni di eta´ e puo´dire di avere avuto “2 vite”? Perche´ vi si trovano 2.000 copie di statue antiche che raccontano 1.200 anni di storia greca e romana? Che cosa c´entra questo museo con la storia del Nazionalsocialismo a Monaco? Questo e molto altro in una visita al Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke di Monaco di Baviera.

Kursnummer E5390
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Simone Cofferati
Familienforschung – Ein individuelles Beratungsangebot
Sa. 16.03.2024 10:00
Planegg

Kommen Sie zum individuellen Beratungsgespräch ganz nach Ihren Bedürfnissen. Vereinbaren Sie bei uns ein Zeitfenster von 45 Minuten und teilen Sie uns bereits vorab Ihre wichtigsten inhaltlichen Fragen rund um das Thema „Familienforschung“ mit. Sie werden bei Ihrem Besuch vor Ort eine fachkundige und persönliche Beratung zu Ihren wichtigsten Fragestellungen erhalten. Zur konkreten Terminvereinbarung Ihres persönlichen Gesprächs nehmen Sie bitte bis 8. März 2024 Kontakt mit uns auf unter gemeindearchiv@planegg.de oder 089/899 26 261. Bitte melden Sie sich auch an der vhs zu dieser Veranstaltung an.

Kursnummer E1013
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Winfried Müller
Lass deine Kreativität aufblühen!
Sa. 16.03.2024 10:00
Planegg

Kreativität ist nicht nur malen, schreiben oder basteln. In diesem Workshop geht es um das kreative und flexible Denken und Handeln, um außergewöhnliche Herangehensweisen auszubauen und zu etablieren. Möchten Sie Ihr Potenzial zum kreativen Denken und Handeln erweitern, um flexibler und erfolgreicher mit Veränderungen umgehen zu können? In diesem interaktiven Workshop kriegen Sie Impulse und Team-Übungen, um Ihre Kreativität zum Aufblühen zu bringen.

Kursnummer E2200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Ana Maria Fraile Castrillo
Praktischer Obstbaumschnitt – Kurs mit der Obstgärtnerei Braunhold
Sa. 16.03.2024 10:00
https://maps.app.goo.gl/UY1KJSLHANDvN3o16?g_st=ic

Der fachgerechte Obstbaumschnitt wird an mehreren Bäumen verschiedenen Alters demonstriert und erläutert. Bitte an wetterfeste Kleidung/Schuhe denken. Kleiner Fußmarsch vom Parkplatz (Treffpunkt) zur Obstwiese von ca. 10 Minuten.

Kursnummer E2912
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Oliver Braunhold
Loading...
24.02.24 18:16:16