Skip to main content

Die Lebenskraft stärken im Winter – Den Geist sammeln, den Körper nähren

Im QiGong befassen wir uns mit unserer eigenen Lebensenergie: Eine einfache und effektive Möglichkeit der Selbsthilfe und Quelle von Ausgeglichenheit, körperlichem Wohlbefinden und innerer Freude.

Im Winter, der Phase von Ruhe und Rückzug, ist es besonders wichtig, dieser Bewegung nach innen nachzugeben und unsere „Reserven“ zu pflegen. In der chinesischen Medizin steht der Funktionskreis Niere für diese Ursprungsenergie des Menschen.

Wenn wir uns verausgaben und – körperlich, geistig und emotional – nicht genügend regenerieren lernen, erschöpfen sich diese Reserven. Dann geht uns alles „an die Nieren“.

An diesem Samstag Vormittag sammeln wir in stillen Übungen unseren Geist in der eigenen Mitte, um unsere Essenz (Jing) zu nähren und innere Ruhe zu erfahren: Die Basis für Stärke und Wachstum. Mit Körperübungen und Selbstmassage stärken wir unser Qi und fördern seinen Fluss im Organsystem Niere.

So stärken wir unser Inneres, um Kraft zu gewinnen fürs Außen mit all seinen Herausforderungen.

Die Übungen sind leicht zu erlernen. Wir üben im Stehen und im Sitzen.

Der Kurs ist für Einsteiger und im Qigong schon Geübte gleichermaßen geeignet.

Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Übungsskript.

Die Lebenskraft stärken im Winter – Den Geist sammeln, den Körper nähren

Im QiGong befassen wir uns mit unserer eigenen Lebensenergie: Eine einfache und effektive Möglichkeit der Selbsthilfe und Quelle von Ausgeglichenheit, körperlichem Wohlbefinden und innerer Freude.

Im Winter, der Phase von Ruhe und Rückzug, ist es besonders wichtig, dieser Bewegung nach innen nachzugeben und unsere „Reserven“ zu pflegen. In der chinesischen Medizin steht der Funktionskreis Niere für diese Ursprungsenergie des Menschen.

Wenn wir uns verausgaben und – körperlich, geistig und emotional – nicht genügend regenerieren lernen, erschöpfen sich diese Reserven. Dann geht uns alles „an die Nieren“.

An diesem Samstag Vormittag sammeln wir in stillen Übungen unseren Geist in der eigenen Mitte, um unsere Essenz (Jing) zu nähren und innere Ruhe zu erfahren: Die Basis für Stärke und Wachstum. Mit Körperübungen und Selbstmassage stärken wir unser Qi und fördern seinen Fluss im Organsystem Niere.

So stärken wir unser Inneres, um Kraft zu gewinnen fürs Außen mit all seinen Herausforderungen.

Die Übungen sind leicht zu erlernen. Wir üben im Stehen und im Sitzen.

Der Kurs ist für Einsteiger und im Qigong schon Geübte gleichermaßen geeignet.

Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Übungsskript.

30.01.23 16:30:56