Skip to main content

Kunst, Kultur, Kreativität und Studium generale

38 Kurse

Genießen Sie unser vielfältiges Kunst- und Kulturangebot, erbauen Sie sich am Studium generale und schwelgen Sie in Schönem.

Ob in Gräfelfing, Gauting, Krailling, Stockdorf, Neuried oder Planegg,

Kurse nach Themen

Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Susanne Reicheneder
Programmplanung

Loading...
Maya - Schule des Sehens® - Acryl - für Einsteiger u. Fortgeschrittene
Fr. 02.12.2022 09:00
Planegg

Fortsetzung von Kursnr.: Z7113 Farbe ist Lebensfreude! Ob hell oder dunkel, ob bunt oder monochrom, die Farben sprechen ihre eigene Sprache, neben der Form, die für die Gestaltung notwendig ist. Basiserfahrungen für Einsteiger sind ein wichtigster Grundstein. Gegenständlich oder gegenstandsfrei, in diesem Kurs vermittle ich Grundlagen zu eigener kreativer Bildgestaltung und -aussage. Sie machen Ihre Erfahrungen mit den Materialien – Acrylfarben, Leinwand, Malplatte und dem Einsatz verschiedener Pinsel und Spachteln. Farb- und Kompositionslehre werden an Hand der ein-zelnen Arbeiten in der Bildbesprechung erläutert. Bildanalysen diverser Künstler fließen in die Übungen mit ein. Sie helfen Ihnen die eigene Bildsprache zu finden im Spiel der Farben, Formen und Kontraste. Was Sie benötigen: Acrylfarben, Papierpaletten, Küchenrolle, Wasserglas, Acrylpinsel und Malplatte oder Leinwand. Weitere Infos bei der Kursleiterin oder im Kurs.

Kursnummer B7114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Maya Vester
Stammtisch Familienforschung
Fr. 02.12.2022 18:00
Planegg

Ein offener Stammtisch für alle Interessierten, die bereits Familienforschung betreiben, oder gerne beginnen möchten. Die weiteren Tage für den Stammtisch werden nach und nach bekanntgegeben. Sie können jederzeit dazu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos und an keiner Vereinszugehörigkeit gebunden. Teilnehmen kann jeder, der sich für die Familienforschung interessiert. Stammtische dienen dem Erfahrungsaustausch zwischen den Forschern, der gegenseitigen Hilfe, z.B. bei der Entzifferung von schwierigen Texten und natürlich dem gemütlichen Beisammensein. Hans Wernberger, Leiter der Stammtische Rosenheim und Miesbacher Oberland, wird aus seiner Erfahrung über die Stammtischarbeit berichten und Tipps für die weitere Organisation und Vorgehensweise geben.

Kursnummer B1040
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Die Alte Utting in Sendling
Sa. 03.12.2022 10:45
München

Seit 2017 steht die Alte Utting auf einer Eisenbahnbrücke nahe der Münchner Großmarkthalle. Nachdem sie 66 Jahre für die Bayerische Seenschifffahrt auf dem Ammersee unterwegs war wechselte sie Besitzer und Hafen. Nach spektakulärer Überführung und Ausbau zum Kulturtreffpunkt bietet sie heute ein buntes Programm in besonderem Ambiente. Der Rundgang führt durch Maschinenraum und Salons, aufs Sonnendeck und in die Piratenbucht. Unterwegs erfahren Sie Spannendes über die Geschichte des Schiffes, über großen Mut und die Herausforderungen des Umbaus. Anschließend besteht die Möglichkeit noch an Bord zu verweilen und diesen besonderen Ort bei Speis und Trank zu genießen. Die Weihnachtsmarktstände öffnen ab 12 Uhr.

Kursnummer B3109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Dozent*in: Uta Klose
Weihnachtsbilder in der Alten Pinakothek: Ochse, Esel, Engelsschar
So. 04.12.2022 11:00
Treffpunkt: Foyer links bei den Bänken, Alte Pinakothek, Barerstr. 27,

Familienführung mit Malwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren Wie sah es aus in der Heiligen Nacht? Ihr sucht Bilder der Heiligen Familie im Stall, der Anbetung der Könige und der Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten. Dabei entdeckt ihr nicht nur Maria, Josef und das Jesuskind, sondern auch Hirten, Engel und die Heiligen Drei Könige mit wertvollen Geschenken und prächtigen Gewändern, dargestellt von den Malern der alten Zeit. Mit Stiften und Papier malt ihr dann eure Weihnachtsgeschichte. Erwachsene Begleitperson aus Haftungsgründen notwendig. Die Kursgebühr von 18€ ist für ein Kind mit Begleitperson. Jede:r weitere Erwachsene EUR 10,00, jedes weitere Kind EUR 8,00. Kursgebühr zzgl. Eintritt EUR 1,00 (für Kinder frei) und Materialgeld EUR 1,00 (vor Ort zu bezahlen). Treffpunkt: Foyer links bei den Bänken

Kursnummer B8301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Führung durch die Doemens Akademie mit einem Biersommelier
Mi. 07.12.2022 17:00
Gräfelfing

Ein Blick hinter die Kulissen der Doemens Akademie, deren Absolventen Titel tragen wie Braumeister, Lebensmittelmeister, Getränkebetriebsmeister oder auch Diplom Biersommelier. Im Anschluss an die Führung gibt ein Biersommelier einen spannenden Einblick in die Welt der Biere mit einer Verkostung klassischer deutscher und internationaler Bierstile.

Kursnummer B6960
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Schachteln, Mappen, Leporellos - Hochwertige Buchbindearbeiten
Sa. 10.12.2022 14:00
Planegg

Im Kurs erlernen Sie, aus Buchbinderpappe, Leinen und edlen italienischen Schmuckpapieren hochwertige, dekorative Schachteln in verschiedenen Größen und Formen, besondere Schreib- u. Sammelmappen, Schmuckschatullen und Leporellos zu fertigen. Mit handwerklicher Sorgfalt und Liebe zum Detail entstehen exklusive Werkstücke die sich auch wunderbar als individuelles Geschenk eignen. Materialkosten nach Verbrauch im Kurs. Mitbringen: Bleistift, spitze Schere, Tube Pattex (Kraftkleber), Geschirrtuch.

Kursnummer B7211
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Dozent*in: Monika Kalkert
Maya - Schule des Sehens® - Zeichnen, Zeichnen, Zeichnen
Di. 13.12.2022 09:00
Planegg

Fortgeschrittene: Am Anfang steht die Skizze. Sie ist Grundlage für jegliches Gelingen einer Zeichnung. Von der Skizze, über das Studienblatt bis hin zur fertigen Zeichnung arbeiten wir gemeinsam wei-ter mit verschiedenen Übungen. Strichführung, wie Schraffur, Struktur und Linienverdichtun-gen um Licht und Schatten in einer räumlicher Darstellung zu erreichenn sind weitere, wichti-ger Bausteine der Zeichnung. Eine Zeichnung entsteht in erster Linie mit dem Bleistift oder Fineliner. Der Einsatz von Farbstiften ist eine erste Hinführung zur Malerei. In diesem Kurs geht es vor allem um die Leichtigkeit des Strichs und die Wahrnehmung der Proportionen. Dazu benötigt es Übung, Übung und nochmals Übung. Jeder ist herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Welches Studienobjekt, ob Früchte, Gefäße, Blätter, Falten-wurf, Stilleben oder Menschen wird am Kursbeginn festgelegt. Was Sie benötigen: großer Skizzenblock, 180 g, 30 x 40 cm, verschiedene Bleistiftstärken z.B. HB, 7 B, 3H, Fineliner oder Faserschreiber und evtl. Farbstifte. Bleistiftspitzer, keinen Radiergummi nur Knetgummi und Notizheft

Kursnummer B7104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Maya Vester
Die englische Malerei des 18. und 19. Jahrhunderts
Di. 13.12.2022 16:30
Planegg

Die englische Malerei gehörte im 18. und 19. Jahrhundert zu den einflussreichsten ihrer Zeit. Wurde die englische Schule zu Beginn des 18. Jahrhunderts mit Vertretern wie Jos-hua Reynolds und Thomas Gainsborough gerühmt für ihre Porträts und Landschaften im akademischen Malstil, so trat ab dem späten 18. Jahrhundert mit Malern wie William Blake, John Constable und William Turner die bis dahin radikalste Periode in der engli-schen Kunst ein ? vor allem Turner mit seinen fast schon abstrakt anmutenden Landschaf-ten übte einen großen Einfluss auf die späteren Impressionisten aus. Ab den 1840er Jahren wurde die britische Malerei dann maßgeblich geprägt durch die Präraffaeliten, die sich in einer an der italienischen Renaissance orientierten Malerei den religiösen und sozialen Themen der Zeit widmeten. Einen Überblick über diese äußerst spannende, innovative und produktive Phase der englischen Kunst zu geben ist das Ziel dieser Veranstaltung.

Kursnummer B7003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Dozent*in: Stefan Müller
Maya - Schule des Sehens® - Zeichnen, Zeichnen, Zeichnen
Do. 15.12.2022 09:00
Planegg

Fortsetzungskurs: Am Anfang steht die Skizze. Sie ist Grundlage für jegliches Gelingen einer Zeichnung. Von der Skizze, über das Studienblatt bis hin zur fertigen Zeichnung arbeiten wir gemeinsam wei-ter mit verschiedenen Übungen. Strichführung, wie Schraffur, Struktur und Linienverdichtun-gen um Licht und Schatten in einer räumlicher Darstellung zu erreichenn sind weitere, wichti-ger Bausteine der Zeichnung. Eine Zeichnung entsteht in erster Linie mit dem Bleistift oder Fineliner. Der Einsatz von Farbstiften ist eine erste Hinführung zur Malerei. In diesem Kurs geht es vor allem um die Leichtigkeit des Strichs und die Wahrnehmung der Proportionen. Dazu benötigt es Übung, Übung und nochmals Übung. Jeder ist herzlich willkommen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Welches Studienobjekt, ob Früchte, Gefäße, Blätter, Falten-wurf, Stilleben oder Menschen wird am Kursbeginn festgelegt. Was Sie benötigen: großer Skizzenblock, 180 g, 30 x 40 cm, verschiedene Bleistiftstärken z.B. HB, 7 B, 3H, Fineliner oder Faserschreiber und evtl. Farbstifte. Bleistiftspitzer, keinen Radiergummi nur Knetgummi und Notizheft

Kursnummer B7106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Maya Vester
Weihnachtsstimmung in der Stadt: Die weihnachtlich geschmückten Höfe der Münchne
Do. 15.12.2022 13:00
München

...Münchner Residenz Die Höfe der Münchner Residenz locken uns zu einem Besuch in die Stadt. Bei unserem Spaziergang entdecken wir schöne Kleinigkeiten, hören spannende Geschichten über die verschiedenen Epochen der Baugeschichte, die Bewohner und die Rettung dieser Anlage nach dem zweiten Weltkrieg. Dazu schauen wir in Treppenhäuser und Hinterhöfe und entdecken romantische Orte mit schönen geschmückten Weihnachtsbäumen

Kursnummer B3105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Petra Rhinow
Jodelseminar in der staaden Zeit
Do. 15.12.2022 17:30
Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Bahnhofstraße 18

Jodeln ist in und Jodeln kann jeder. Jodeln befreit. Jodeln ist Meditation. An diesem Abend lernen wir alle gemeinsam unterschiedliche mehrstimmige Jodler - für die staade Zeit. Mitmachen kann jeder - auch Anfänger. Keine Notenkenntnisse erforderlich. Das Singen mit Klangsilben im Wechsel von Brust- und Kopfstimme nennt man in Österreich Jodeln, Dudeln, Almern u.ä.m.. Einst diente es zur Kommunikation im Freien, erst nach und nach wurde der Jodler zur typisch alpenländischen Gesangsform. Die mehrstimmige Realisierung mit unterschiedlichen Stimmführungsmöglichkeiten und auch die mehrmals um einen Ton höher wiederholte Kleinform zeichnen den Jodler aus. Als Einstimmung auf die 'staade Zeit' lernen wir wunderschöne Adventjodler.

Kursnummer B7715
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
"Naß in Naß" Malerei in Acryl
Fr. 16.12.2022 18:00
Planegg

Wer kennt den Wirkungs-Bereich von Tagsleuchtfarben? Oder ihre Vermischung mit normalen Acrylfarben? Ob rein abstrakt oder mit figürlichen Anteilen loten wir die Möglichkeiten auf größeren Leinwänden aus. Plastische Effekte ebenso. Mitzubrigen sind: Größere Leinwände, breite Pinsel, Spachtel, Alleskleber, Acrylfarben etc. Spachtelmasse und Leuchtfarben sind im Kurs erhältlich und werden am Kursende abgerechnet (ca. 15,- bis 20,- Euro). Die Einarbeitung von größeren Fotos in die Leinwände ist möglich. Dazu bitte den Dozenten anrufen unter 089-8572996.

Kursnummer B7130
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Mathias Dietze
Sütterlin, Kurrent und Fraktur: Alte deutsche Schriften lesen
Di. 10.01.2023 16:30
Planegg

Sie bewahren in Ihrer Familie einen Schatz alter Briefe, Tagebücher oder Dokumente von Vorfahren auf, können aber leider kaum ein Wort entziffern? Oder Sie haben bereits erste Archive besucht und mit Schrecken festgestellt, dass Sie dort nichts lesen konnten? Dann wird es Zeit, sich mit dem Lernen alter Schriften zu beschäftigen! Der Kurs bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten deutschen Schriften des 19. und 20. Jahrhunderts und soll Ihnen mit zahlreiche Tipps, Tricks und vor allem Übungen Hilfestellungen geben, um in Zukunft alte Texte lesen zu können.

Kursnummer B7801
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Aufbaukurs: Haarstyling, Flechtfrisuren und Schminktechniken
Fr. 13.01.2023 15:00
Planegg

Der Kurs ist sowohl für Mädels mit langen, als auch mit kurzen Haaren geeignet. In diesem Workshop wird dir gezeigt, wie du mit deinen eigenen Haaren umgehst, sie flechten und stylen kannst. Du lernst mit deinen Haaren abwechslungsreiche Frisuren zu kreieren, Spaß zu haben und dich mit dem gleichen Haarschnitt immer wieder neu zu entdecken. Der Kopf und das Gesicht werden dabei als Einheit betrachtet - hoch-gesteckt, geflochten, gestylt. "Learning by Doing" ist an diesem Nachmittag das Motto. Bitte mitbringen: einen kleinen Tisch-Standspiegel und eigene Haarstylingprodukte, wie Kamm, Bürste, Spangen, Gel, Haarspray, etc.

Kursnummer B8303
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Das reduzierte Aquarell - Kompositorisches - Aufbaukurs
Sa. 14.01.2023 10:00
Planegg

Voraussetzung: Teilnahme eines Einsteigerkurses des Dozenten. Aufbaukurs für Fortgeschrittene. Leichtigkeit, Transparenz und Offenheit kennzeichnen das reduzierte Aquarell. Durch Weglassen und Andeuten wird die Fantasie des Betrachters angeregt. Das Weiß im Aquarell wird damit zu einem wichtigen Gestaltungsmittel. Schwerpunkt dieses Kurses ist das Entwickeln eigener Fähigkeiten Unwichtiges wegzulassen und das Wesentliche nur durch Andeutungen auszudrücken. Anhand zahlreicher Fotos steht uns eine breite Themenpalette zur Verfügung: Landschaften, Architektur, Menschen, Wasserspiegelungen, Bäume etc.. Der Dozent malt auch immer wieder selbst mit, um beispielhaft Wege zur reduzierten Darstellung aufzuzeigen. Bitte mitbringen. Aquarellbögen (Hahnemühle Kupferdruckkarton oder Canson Fontenay, jeweils 300 gr/qm), Bogengröße ca.56/76 cm; kann auch geviertelt werden, 2 wasserfeste Malplatten 30/40 cm (z.B. 4 mm Betoplan vom Baumarkt, 3 mm Dibond- oder 4 mm Acrylplatten), Aquarellfarben (ganze Näpfchen), dicker Aquarellpinsel (keine Synthetikfaser; Empfehlung: da Vinci, Serie 418, Größe 4 od.5 bitte Seriennr. beachten!), Papiertaschentücher, Wassergefäß, Föhn, Malplatten und Papier können in begrenztem Umfang im Kurs ausgeliehen bzw. gekauft werden. Rückfragen zum Material beim Dozenten unter T.089-2724468 oder eckler@ch-eckler.de

Kursnummer B7128
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,00
Goldschmieden
Sa. 14.01.2023 15:00
München Pasing

Neben den grundlegenden Techniken des Goldschmiedens (dazu gehört auch das Arbeiten in Silber und Kupfer) stehen im Vordergrund die Entwicklung individueller Ideen im gestalterischen Bereich sowie deren Umsetzung - für Anfänger und Fortgeschrittene. Anhand von Zeichnungen, Modellen und Arbeitsproben werden Ringe, Ohrschmuck, Broschen, Ketten etc. gefertigt. Eine umfangreiche Materialpalette wie Edel- und Buntmetalle, Edelsteine, Glas, Holz, Federn, Horn usw. steht den Teilnehmern für ausgefallene Schmuckstücke zur Verfügung. Eigenes Material kann gerne verwendet werden. Das Material wird extra berechnet. Der Kurs findet in der eigenen Goldschmiede der Kursleiterin mit sehr guten Werkzeugen in Kleingruppen statt. (7 Min. zu Fuß vom Pasinger Bahnhof, oder Bus 162 (Ri.Moosach): Ausgang Süd, bis Haltestete Nusselstraße)

Kursnummer B7231
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Anja Kuse
Pasinger Villenkolonie I von August Exter
So. 15.01.2023 11:00
Pasing

Der talentierte Architekt und Geschäftsmann August Exter erwarb Ende des 19. Jahrhunderts 43 Tagwerk Ackerland nördlich des Pasinger Bahnhofs und plante eine Siedlung für "gesundes Wohnen". Beamte, Kaufleute und Handwerker zogen hier her, aber auch eine illustre Künstler-Szene entstand. Auch der Architekt höchstpersönlich wohnte in seiner Kolonie, mit einer berühmten Maler-Familie direkt gegenüber. Der Charme des Viertels am Würmkanal besticht bis heute!

Kursnummer B3110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Imke Gloth
Aufbaukurs: Schminken und Haarstyling für Frauen mit Kurz- und Langhaarfrisuren
So. 15.01.2023 16:45
Planegg

Kleingruppen-Aufbaukurs für Frauen jeden Alters 17-99. Schattenschminktechniken sind die Basis jeden Schminkens. Dezent geschminkt zu wirken, mit dem Effekt, jünger und frischer auszusehen, lernen wir Schritt für Schritt und probieren aus, was zu Ihnen passt. Um den Look zu unterstreichen, kümmern wir uns auch um die Frisur! Denn Kopf und Gesicht werden als Einheit betrachtet: " learning by doing " ist unser Motto. Wir lernen, kurze oder lange Haare zu abwechslungsreiche Frisuren zu stylen. Mit Ihrem neuen Look und dezent, professionell und passend zu Ihrem jeweiligen Typ geschminkt, können Sie freudig in das Wochenende starten. Vom Kursteilnehmer mitzubringen: eigene Schminkartikel, Schminkprodukte, Haarstylingprodukte, auch Kamm, Bürste, Föhn, Spangen, ein kleiner Tisch-Standspiegel etc.

Kursnummer B7331
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dialog der Kulturen, unter besonderer Betrachtung der Arbeitswelt
Di. 17.01.2023 19:00
Planegg

Wir alle führen täglich Gespräche. Aber verstehen wir immer die Botschaft der Worte? Im Dialog mit Menschen aus anderen Kulturen wird es richtig kompliziert. Wir benutzen oft dieselben Worte, aber meinen wir dasselbe? Im Dialog mit ausländischen Gastdozenten und an Beispielen aus der Arbeitswelt lernen wir die Kulturen kennen. Sie arbeiten international? Sie reisen gerne? Sie interessieren sich für Menschen? Herzlich willkommen!

Kursnummer B1025
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Dozent*in: Michael Herz
AQUARELL-WORKSHOP – für Einsteiger und Fortgeschrittene
Sa. 21.01.2023 09:30
Planegg

Aquarelle verzaubern durch ihre Leuchtkraft, Transparenz und Impulsivität. In diesem Kurs werden Dir unter fachkundiger Leitung die grundlegenden Fertigkeiten im Umgang mit Aquarellfarben, sowie die notwendigen Kenntnisse der Farb- und Kompositionslehre auf spielerischer Art vermittelt. Lass Dich zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen der vielfältigen Möglichkeiten in Farbe, Form und der Gestaltung inspirieren. www.isaria-creativstudio.de Mitzubringen: Aquarellfarben, Aquarellblock, Aquarellpinsel verschiedene Größen, gerne auch wasservermalbare Stifte oder Kreiden, Papiertücher, Abklebeband, Wassergefäß, Skizzen- bzw. Zeichenblock, weiche Bleistifte (B2, B4, B6), Radierer (Knetgummi) und Malunterlage.

Kursnummer B7119
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Dozent*in: Gundi Wein
Loading...