Skip to main content

Verbraucherbildung

27 Kurse

In der Verbraucherbildung bekommen Sie neutrale und fachlich versierte Beratung zur Verbraucherthemen. Ob Immobilien, Geldanlage, Rente, Internet oder EDV: unsere Referent*innen sind erfahrene Expert*innen des jeweiligen Fachgebiets, anerkannt von der Verbraucherzentrale Bayern e.V. und dem VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.

Geförderte Angebote sind gebührenfrei. Eine Anmeldung ist zur besseren Planung trotzdem nötig. Wir freuen uns über Ihr Interesse, auch kurzfristig!

Vieles bieten wir in Kooperation mit den Volkshochschulen Starnberger See und Herrsching an. Gemeinsam bilden wir einen vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz anerkannten Stützpunkt für Verbraucherbildung. Alle Online-Angebote finden Sie hier. Die Präsenz-Angebote unserer Partner finden Sie  finden Sie hier für Herrsching und hier für Starnberger See. Diese buchen Sie direkt dort.

Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung

Loading...
Alltag digital: Online fernsehen und streamen
Mo. 19.02.2024 14:00
Planegg

Früher war klar: um 18.50 Uhr kommt die Lindenstraße, um 20 Uhr die Tagesschau. Inzwischen sind wir zeitlich unabhängig – die Mediatheken von ARD, ZDF, ARTE oder Streamingdienste machen es möglich. Im Kurs bekommen Sie den Überblick: welche kostenfreien Angebote gibt es, wo ist ggf. ein Konto praktisch und wie legen Sie es an, wie können Sie schnell auf Ihre Lieblingssendung zugreifen, wie können Sie mit dem Smartphone oder Tablet fernsehen... auf Bezahlangebote wird auch kurz eingegangen.

Kursnummer D1552
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Manfred Hachen
Energiekosten: Abrechnungen von Energierechnungen verstehen (Strom, Wärme)
Di. 20.02.2024 18:00
online

Die Kosten für Strom und Heizung steigen. Was enthält eine Stromrechnung? Wie kann ich eine Heizkostenabrechnung verstehen. Der Vortrag führt schrittweise durch die Abrechnungen, so dass man selbst eine erste Überprüfung vornehmen kann.

Kursnummer D1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Heizen mit Holz – So geht's richtig!
Mo. 11.03.2024 19:30
online

In diesem Vortrag geht es um zwei Aspekte des Heizens mit Holz. Zum einen: Was ist beim Verbrennen von Holz in Kamin-, Kachel- und Grundöfen zu beachten? Im zweiten Teil des Vortrags werden Entscheidungshilfen für Heizungsmodernisierung mit einer Holz-Zentralheizung vorgestellt. Welche Kriterien sind wichtig? Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Kursnummer E1401
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Niels Alter
Alltag digital: Online Dating – Gut informiert ist doppelt schön
Di. 09.04.2024 18:00
online, Zoom

Nicht erst seit Corona erfreuen sich Online-Dating-Plattformen großer Beliebtheit. Potenzielle Partner und Partnerinnen kennen zu lernen, ist in der analogen Welt nicht immer einfach. Viele Verbraucher*innen greifen daher auf Angebote aus dem Internet zurück. Bei der Online-Partner:innensuche gibt es jedoch einige Dinge zu beachten. Verbraucher und Verbraucherinnen müssen z.B. mit verstecken Kosten rechnen. Gefällt Verbrauchern und Verbraucherinnen das Angebot auf der Plattform nicht, besteht die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Für erbrachte Dienstleistungen können die Portale einen Ersatz verlangen. Auch hier gibt es immer wieder Probleme. Der Online-Vortrag gibt den Teilnehmern einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten von Online-Dating und die gängigen Fallstricke.

Kursnummer E1542
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Julia Zeller, Verbraucherzentrale Bayern
Rechtliche Grundlagen des Betreuungsrechts
Di. 09.04.2024 19:30
Planegg

Aus rechtlicher Sicht gibt die Referentin einen Überblick, wann Betreuung angeordnet wird, wie sie angeordnet wird (Verfahren) und wie sie aussehen kann (Bereiche). Auch wer Betreuer sein kann, welche Rolle die sog. Betreuungsverfügung spielt und inwieweit Betreuung vermeidbar ist (Verhältnis zur Vorsorgevollmacht), wird thematisiert. Anschließend ist Zeit für Ihre Fragen.

Kursnummer E1201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Jacqueline Engelmann
Klimakrise: Vom Wissen zum Handeln
Mi. 10.04.2024 19:00
online

Die Klimakrise stellt eine existentielle Bedrohung für uns, unsere Kinder und deren Kinder dar. Die ergriffenen Klimaschutzmaßnahmen reichen nicht aus, diese Bedrohung auch nur abzuschwächen. Klimaschutz bringen wir oft in Verbindung mit Verzicht oder mit höheren Kosten für Strom, Sprit, Heizen, Lebensmittel und Flugreisen. Aber was kostet uns ein fortschreitender Klimawandel, was bedeutet er für unsere Wirtschafts- und Sozialsysteme und wie viele Menschen werden ihm in Zukunft zum Opfer fallen? Kann die Politik alleine es richten? Was hält uns selbst vom klimagerechten Handeln ab? Der Referent zeigt auf, wie wir vom Wissen zum konkreten individuellen Handeln gelangen.

Kursnummer E1406S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Alltag digital: Umgang mit Cookies beim Surfen
Di. 16.04.2024 18:00
online, Zoom

Wer sich im Internet bewegt, begegnet "Cookies" jeden Tag. Viele Verbraucher wissen zwar, dass Cookies nicht nur süßes Naschwerk sind, sondern auch kleine Textdateien, die mitunter das Surfverhalten mitverfolgen können. Was sich genau hinter diesem Begriff verbirgt, wie sie funktionieren und welche Bedeutung Cookies haben, dürfte vielen jedoch nicht klar sein. Der Online-Vortrag soll diese Punkte klären und Sie darüber informieren, welche Möglichkeiten Sie haben, Cookies zu kontrollieren und die Privatsphäre zu schützen.

Kursnummer E1543
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Julia Zeller, Verbraucherzentrale Bayern
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Di. 16.04.2024 19:00
Planegg

Was passiert, wenn man wegen Unfall, Krankheit oder Alter wichtige Angelegenheiten des Lebens nicht mehr selbst regeln kann? Rechtzeitig vorsorgen ist wichtig. Doch nur jede*r Zweite hat überhaupt eine Patientenverfügung. Selbst, wenn eine Verfügung verfasst wurde, ist nicht sicher, dass der Wille des Betroffenen tatsächlich umgesetzt wird. Der Vortrag informiert über die wichtigsten Probleme bei Patientenverfügungen und bietet Lösungsvorschläge. Es geht auch um die Frage, wie das persönliche Umfeld (Familie, Freunde) in die Entscheidungen einbezogen werden kann.

Kursnummer E1202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Beatrix Gerhard
Umweltaspekte von E-Autos – sind Wasserstoff + synth. Sprit besser?
Mi. 17.04.2024 19:00
online

Die Veranstaltung richtet sich an Befürworter und Skeptiker der Elektromobilität. Öffentlicher Nahverkehr, Ausbau des Radwegenetzes und E-Mobilität sind die Säulen einer Verringerung der lokalen Verkehrsemissionen. Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie machen Elektroautos zunehmend auch für die Langstrecke zur Alternative. Was sind die Unterschiede zwischen Verbrenner und E-Auto? Ist das E-Auto wirklich klimafreundlicher und wie steht es mit den sozioökologischen Abbaubedingungen der Akku-Rohstoffe. Sind Wasserstoff oder synthetischer Sprit die besseren Alternativen?

Kursnummer E1407S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren?
Mi. 17.04.2024 19:30
online

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen

Kursnummer E1402
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Rösch
Heizungserneuerung ab 2024 - Alles rund um das neue Heizungsgesetz
Di. 23.04.2024 19:00
online

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können.

Kursnummer E1403
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Alltag digital: Suchen und Finden im Internet
Mo. 29.04.2024 14:00
Planegg

Theoretisch kann man online alles finden. Aber praktisch? Wie finden Sie wirklich, was Sie suchen? Und wir kann man die Suche abkürzen? Wo gibt es interessante Impulse und gute Unterhaltung? In diesem Vortrag wird verständlich erklärt und gezeigt, wie Sie schnell und einfach an das kommen, was Sie interessiert. Wir probieren unterschiedliche Suchkriterien aus und grenzen Suchergebnisse gezielt ein. Auch für Ihre eigenen Fragen ist genug Zeit.

Kursnummer E1544
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Manfred Hachen
Die selbstgenutzte Immobilie im Alter: (Teil)Verkauf, Verrentung oder Darlehen?
Di. 30.04.2024 18:30
Planegg

Informieren Sie sich, wie Sie Ihre Immobilie im Alter selbst bewohnen und zugleich zur Liquiditätserhaltung nutzen können. Arthur Wilm zeigt, welche Option mit welchen Chancen und Risiken (finanziell, juristisch, familiär) einhergeht. Als unabhängiger Trainer der Verbraucherbildung erklärt er zudem, wie Sie den richtigen, seriösen Berater/Produktanbieter finden. So können Sie diese komplexe und zum Teil emotionale Entscheidung mit den richtigen Informationen und einem gutem Gefühl treffen. Auch Ihre individuellen Fragen können Sie stellen. Die Veranstaltung findet hybrid statt. Der Referent spricht über Zoom. Sie können online direkt über Zoom teilnehmen oder in die vhs kommen. Dort wird der Vortrag übertragen und moderiert, so dass Sie ganz einfach Ihre Fragen stellen können.

Kursnummer E1103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Den richtigen Finanzpartner finden
Do. 02.05.2024 18:30
online, Zoom

Sie suchen einen zuverlässigen Finanzanbieter, der Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele versteht? Arthur Wilm erklärt als unabhängiger Trainer der Verbraucherbildung, wie Sie Ihren Finanzbedarf identifizieren, am besten recherchieren und vergleichen, Risiken und Gebühren abwägen und die Qualität von Anbietern bewerten können. Auch für Ihre Fragen ist Zeit.

Kursnummer E1104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Alltag digital: Nützliche und kostenfreie Apps
Mo. 06.05.2024 14:00
Planegg

So richtig interessant wird Ihr Smartphone oder Tablet mit Apps – kleine Programme für ganz verschiedene Zwecke: Internet-Browser, E-Mail-Programme, Antiviren-Programme, Navigations- und Reiseinformationen, PDF-Programme, Apps für Freizeit und Hobby, Datenspeicher (Clouds), Hilfsprogramme für Smartphone oder Tablet, uvm. Viele Apps werden kostenlos angeboten, sie müssen nur heruntergeladen und installiert werden. Wir schauen uns im Kurs an, was nützlich oder hilfreich ist und auch wirklich nichts kostet. Es wird ohne "Fachchinesisch" erklärt, was man brauchen kann – und auch was man nicht unbedingt braucht. Nicht zuletzt ist das „Weitergeben von persönlichen, privaten Daten“, das oft mit der Nutzung einer App einhergeht, Thema.

Kursnummer E1545
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Manfred Hachen
Let’s talk about money: Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen
Mo. 06.05.2024 19:00
online

In Zeiten beruflicher und familiärer Herausforderungen wird das Thema Finanzen oft hintenangestellt. Auch Mythen, die sich um die Geldanlage am Finanzmarkt ranken, erschweren den Zugang. Dabei kommt die eigene Selbst- und Zukunftsvorsorge zu kurz und es geht wertvolle Zeit verloren. Die Soziologin und Finanzbildungsexpertin Dr. Birgit Happel ermutigt Sie zum positiven Geldbewusstsein. Die Autorin von "Auf Kosten der Mütter" bleibt nicht beim Status quo stehen, sondern liefert wichtige Anregungen und Bausteine für die finanzielle Selbstbestimmung von Frauen.

Kursnummer E1105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Birgit Happel
Einführung in Anleihen
Di. 07.05.2024 19:00
online

Anleihen gelten als eine sehr sichere Anlageform. Mit höheren Zinsen sind Anleihen wieder attraktiv. Welche Renditen sie bringen, worauf beim Kauf geachtet werden soltle und wann Anleihen eine sinnvolle Ergänzung im Investmentportfolio sind – diese und weitere Fragen beantwortet Paulina Lolov, Referentin der Verbraucherbildung Bayern. Kursinhalte: - Die Anlageklasse Anleihen - Anleihearten - Anleihen ETFs - Anleihen als Portfolio-Diversifikation - Das Software-Tool Anleihen-Finder

Kursnummer E1106
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Paulina Lolov
Black-Out: Reichen Wind und Sonne für den Energiebedarf Deutschlands?
Mi. 15.05.2024 19:00
online

Im Jahr 2021 deckte Deutschland seinen enormen Energiebedarf zu 84% aus fossilen Quellen und der Kernenergie. Nach dem Klimaschutzgesetz der Bundesregierung sollen wir bis 2045 klimaneutral sein, also nahezu ohne fossile Brennstoffe auskommen. Im April 2023 ist Deutschland aus der Kernenergie ausgestiegen. Schaffen es die erneuerbaren Energien in unserem Land aus Wind, Sonne, Wasser, Erdwärme und Biomasse unseren Energiehunger zu stillen? Müssen wir uns drastisch einschränken oder teuer grüne Energie importieren? Der Vortrag zeigt das Potential auf und hilft Ihnen bei der gesellschaftlichen Diskussion. Hybridveranstaltung in Kooperation mit der vhs StarnbergAmmersee, Bahnhofplatz 14, Starnberg, Raum 23 und online; bitte bei Anmeldung ggf. Online-Teilnahme angeben.

Kursnummer E1408S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Ing. Alexander Eichberger
Mit Sonne rechnen – Das eigene Dach nutzen
Mi. 15.05.2024 19:30
online

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein.

Kursnummer E1404
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Rösch
Alltag digital: Bayern-ID – Ihre digitale Identität
Do. 16.05.2024 18:30
Planegg

Die BayernID ist Ihre Eintrittskarte zur digitalen Verwaltung in Bayern. Entdecken Sie, warum und wie sie den Alltag der Bürgerinnen und Bürger erleichtert. Wir beleuchten die vielfältigen Anwendungsfälle und Vorteile der BayernID im öffentlichen Dienstleistungssektor und im täglichen Leben. Erfahren Sie, wie Sie eine BayernID erhalten, die Schritte zur Registrierung und wie Ihre Privatsphäre und Sicherheit geschützt werden. Darüber hinaus werfen wir einen Blick in die Zukunft und diskutieren die Entwicklung der digitalen Identität in Bayern. Bringen Sie Ihr Tablet oder einen Laptop samt Netzkabel mit, dann können Sie es direkt im Kurs in Ruhe ausprobieren.

Kursnummer E1547
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Florian Neuner
Was wird aus meinem Erbe?
Di. 04.06.2024 19:30
Planegg

Mit dem eigenen Testament kann man sicherstellen, dass das Erbe nach den eigenen Vorstellungen geregelt wird. Eine umsichtige und rechtlich korrekte Testamentsgestaltung stellt sicher, dass im Erbfall keine Streitigkeiten oder unnötigen Steuerlasten entstehen. Es wird ein Überblick gegeben über erbrechtliche und steueroptimierte Gestaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Konstellationen, sowie über formale Voraussetzungen der Testamentserrichtung. Angesprochen werden in Grundzügen auch die gesetzliche Erbfolge, der Pflichtteil und Schenkungen. Fragen an die Dozentin und Rechtsanwältin sind erwünscht.

Kursnummer E1203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Dr. Jacqueline Engelmann
Ruhestandsplanung bei hoher Inflation
Mi. 05.06.2024 19:00
Starnberg, vhs Starnberger See, Bahnhofplatz 14

Die gesetzlichen und betrieblichen Renten reichen kaum aus, um den Lebensstandard in der Ruhestandsphase nach heutiger Kaufkraft zu erhalten. Bei der ergänzenden privaten Altersvorsorge wählen die meisten Deutschen das Konzept „Geld ansparen mit Verzinsung“. Doch die erst seit kurzer Zeit wieder gewährten Zinsen schaffen keinen Inflationsausgleich, Geld verliert real stark an Wert. Bei dieser Variante müsste deutlich mehr für das Alter vorgesorgt werden, wegen massiv gestiegener Lebenshaltungskosten ist das für viele kaum möglich. Die Rentenlücke wird somit noch deutlich größer ausfallen als in der Vergangenheit. Gerade jetzt ist es an der Zeit, eine Ruhestands-Bilanz zu ziehen und auf deren Basis den finanziellen Fahrplan für den Ruhestand neu zu denken. Sachwerte sind bei hoher Inflation Geldwerten überlegen. Selbst wenn Sie schon im Ruhestand sind und diesen noch einige Jahre genießen wollen, erfordert es, auf das veränderte Marktumfeld zu reagieren. Wir erläutern Ihnen u.a. die strategische Rendite- und Liquiditätsplanung als Basis eines Ruhestandskonzeptes, damit laufende Einnahmen bis ins hohe Alter ermöglicht werden.

Kursnummer E1107S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Gernot Arendt
Früher in Rente
Di. 11.06.2024 19:00
Planegg

Früher den Ruhestand genießen? So wenig Rentenabschläge wie möglich? Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Ihnen die Dozentin, eine unabhängige Rentenberaterin. Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen können. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und besonders langjähriger Versicherung, sowie die aktuellen Hinzuverdienstgrenzen nach dem Flexi-Rentengesetz. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) reduzieren können. Aufgezeigt werden auch die häufigsten Fehler der Betroffenen, Ärzte sowie Behörden in Altersrenten-, Erwerbsminderungs- und Schwerbehindertenverfahren. Angesprochen werden auch die aktuellen Rechtsänderungen.

Kursnummer E1204
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Maria Nickl
F.I.R.E.-Bewegung
Mi. 12.06.2024 19:00
online

Die aus den USA stammende F.I.R.E-Bewegung ("Financial Independence, Retire Early" oder zu Deutsch: "Finanzielle Unabhängigkeit, früh in den Ruhestand gehen") findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Der Kurs erläutert die Hintergründe der Bewegung und zeigt die Chancen und Risiken auf. Ist Rente mit unter 50 möglich? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein? Was bedeutet finanzielle Unabhängigkeit und wie ist diese erreichbar? Welche Strategien in der Ansparphase sind realistisch? Was bedeutet das Thema Inflation bei der Verwirklichung des Zieles? Der Workshop wendet sich vor allem an junge Menschen unter 30, die von einem frühen Ruhestand träumen. Bleibt es bei einem Traum, oder gibt es eine Chance den Traum zu realisieren? Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Kursnummer E1108S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
"Ramadama" im Versicherungsordner
Do. 13.06.2024 19:00
online, Zoom

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie notwendige von unnützen Versicherungen unterscheiden können. Sie erfahren, wie Sie vorhandene Policen auf Aktualität überprüfen und individuellen Bedürfnissen anpassen können. Decken Sie Versicherungslücken auf und erkennen Sie Fallen beim Versicherungsabschluss. Das Kursziel lautet: Gut versichert sein – Geld sparen!

Kursnummer E1109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Arthur Wilm
Photovoltaik – Strom selbst erzeugen!
Mi. 03.07.2024 12:30
online

Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: Wie funktioniert die Technik? Welche Dachflächen eigenen sich? Was ist zu beachten?

Kursnummer E1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Bugert
Alltag digital: Gräfelfing digital
Gräfelfing

Sie wohnen in Gräfelfing? Dann tauchen Sie ein in die Zukunft mit „GräfelfingDigital“! Wir informieren Sie über die Digitalisierung der Gemeinde: was bereits möglich ist, die geplanten Entwicklungen und wie Sie die Dienste der Verwaltung optimal nutzen können. Sie erfahren, welche aktuellen Technologien und digitalen Lösungen Ihnen zur Verfügung stehen wie z.B. Online-Dienste für Anträge, Informationen und kommunale Angelegenheiten. Erfahren Sie, wie Sie die digitalen Dienste der Verwaltung effektiv nutzen können und wie dies die Art und Weise, wie Sie mit Ihrer Gemeinde interagieren, verändert.

Kursnummer E1548
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Florian Neuner
Loading...
25.02.24 03:12:20