Skip to main content

Familie und Erziehung

10 Kurse
Karola Albrecht
Stellvertr. Leitung, Programmplanung
Dr. Julika Bake
Leitung, Programmplanung

Loading...
Kindergeburtstag draußen nachhaltig und entspannt feiern
Do. 09.03.2023 19:00
online

Alle Jahre wieder! Der Geburtstag des Kindes naht - was in diesem Jahr unternehmen? Viele Eltern möchten sich aus der Spirale aus noch mehr Event, noch mehr Plastikgeschenke und noch mehr Abfall lösen. Wie kann das Geburtstagskind mit Freunden ein schönes Fest feiern, ohne Müllberge und strapazierten Nerven der Eltern und Nachbarn? Die Referentin stellt Aktionen vor, die ohne große Vorbereitung, zu jeder Jahreszeit, draußen mit Kindern im Vor- und Grundschulalter durchführbar sind. Dazu gibt es Literatur- und Basteltipps. In Kooperation mit dem Naturschutz und Jugendzentrum Wartaweil. Kinder zahlen eine ermäßigte Gebühr von 9€,

Kursnummer C2102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen
Di. 21.03.2023 18:30
Planegg

Die Teilnehmer lernen, mit Notfallsituationen umzugehen und auch kleinere Wehwehchen zu behandeln. Die Entwicklungsphasen vom Neugeborenen bis zum Schulkind werden verständlich erklärt, die sich daraus ergebenden, unterschiedlichen Notfallbilder vorgestellt und anhand von Notfallsituationen die Maßnahmen, die zur Wiederbelebung und Beseitigung von Fremdkörpern in Atemwegen dienen, erläutert und geübt. Informationen über Krampfanfälle, thermische Verletzungen, Vergiftungen und Atemstörungen runden das Programm ab. Kosten für Übungsmaterial in Höhe von €3,00 sind direkt an den Kursleiter zu entrichten. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Erste-Hilfe-Buch zum Stückpreis von €5,00 zu erwerben. Bitte rutschfeste Schuhe anziehen.

Kursnummer C6003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Walter Mungel
Queer, Trans, LGBTQ* - Was steckt dahinter?
Mi. 22.03.2023 19:00
Planegg

Im Herbst 2022 hat der Deutsche Bundestag das Aktionspaket "Queeres Leben" verabschiedet - eine Vielzahl an Gesetzesentwürfen und Strategien, die den Alltag von queeren Menschen diskriminierungsärmer machen und ihre rechtliche Stellung verbessern sollen. Aber was meint "queer" eigentlich? Wofür steht das Akronym LGBTQ+ und was heißt "transgender"? Wie spricht man respektvoll mit und über queere Menschen? Finn Wiens geht nach einer aktuellen Einführung auf die grundlegenden Konzepte und Begriffe ein. Dahinter steckt zum Beispiel auch die Frage, warum in der Forschung und gesellschaftlichen Debatten zwischen biologischem und sozialem Geschlecht unterschieden wird. Im Anschluss an die Präsentation ist Zeit für Fragen und ein offenes, freundliches Gespräch. Teil unserer Veranstaltungsreihe (Trans)Gender im Sommersemester 2023 Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer C1040
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Finn Wiens
Inspiration Ernährung bei AD(H)S -Kompaktkurs
Sa. 25.03.2023 10:00
Planegg

Das Brot ist eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel und fester Bestandteil unserer Ernährungskultur. Aber was macht unser „täglich Brot“ auch zu einem wertvollen und gesunden Lebensmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, welchen Einfluss Mehl, Triebmittel und Hitzeart auf die Brotqualität haben, wie Sie es selbst bei überschaubarem Aufwand herstellen können und woran Sie qualitativ hochwertiges Brot erkennen können. Jeder TeilnehmerIn bereitet seinen eigenen Hauptteig mit der einfachen „Schlagbrot-Technik“zu. Ein kleiner Abendimbiss - Pizza gebacken in der Vorhitze des Backofens - rundet das Backerlebnis ab. Das wird geboten: Teigansatz mit Hefe freiem Backferment Vor Ort & frisch gemahlenes regionales Bio-Vollkorn-Getreide Wissenswerte Hintergrundinfos und kleine alltagspraktische Übungen rund um das Thema Brot als Grundnahrungs- & Heilmittel und zum Unterschied zwischen Hefebackwaren und milchgesäuerten Broten (Sauerteig & Backferment), Pizza-Imbiss mit Wasser/Tee Das nehmen Sie mit nach Hause: Ihr selbst gebackenes Brot, Teigansatz für 2 weitere Brote, Rezeptheft mit Basisrezepten und Begeisterung für das Brotbacken! Das müssen Sie mitbringen: Brotbeutel oder Stofftasche zur Aufbewahrung & Transport eines Brotes, Latzschürze, kleines Schraubglas für den Teigansatz Im Kurspreis sind 30.-€ Materialkosten enthalten

Kursnummer C6917
Kursdetails ansehen
Gebühr: 190,00
Mann zu Frau, Frau zu Mann... Besuch in der Rekonstruktiven Urogenitalchirurgie
Mi. 29.03.2023 18:00
Planegg

Angeborene körperliche Geschlechtsmerkmale entsprechen nicht immer dem tatsächlich empfundenen Geschlecht. Großer Leidensdruck kann die Folge sein und eine OP zur Geschlechtsangleichung nötig. Zuvor müssen sog. Trans-Personen viele Fragen beantworten und formale Prozesse durchlaufen. Das renommierte Zentrum für rekonstruktive Urogenitalchirurgie in Planegg führt u.a. diese Operationen durch. Erfahren Sie vom Leiter Dr. Liedl wissenswerte Fakten zum Thema, z.B. was vorher nötig ist, wieviele Operationen durchgeführt werden und wie es den Patient*innen mit der Entscheidung geht.

Kursnummer C2813
Schreibe dein Leben auf! - Biografisches Schreiben
Di. 18.04.2023 10:00
Starnberg

Was hat mein Leben geprägt? Welche Erfahrungen habe ich gemacht? Wer war ich und wer bin ich jetzt? Schreiben ist ein machtvolles Werkzeug, um sich wichtiger Stationen im Leben bewusst zu werden, innezuhalten und neue Wege einzuschlagen. Der Kurs bietet viele Anregungen und Übungen, um im offenen Austausch mit anderen oder auch für sich allein den roten Lebensfaden zu entdecken.

Kursnummer C1051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 87,00
Regenbogenfamilien und mehr - Sexuelle Vielfalt in Kinder- und Jugendliteratur
Do. 20.04.2023 19:00
online

Die Welt von Kindern und Jugendlichen ist bunt und vielfältig. Gut, wenn sie das in Büchern wiederfinden. Marlene Zöhrer, Professorin für Kinder- und Jugendliteratur an der Hochschule Graz, zeigt anhand positiver Beispiele auf, wie und wann geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in junger Literatur angekommen ist. Teil unserer Veranstaltungsreihe (Trans)Gender im Sommersemester 2023 Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus nach Art. 7 BayEbFöG

Kursnummer C1041
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Was geht in meinem Kind vor? Entwicklung, Wahrnehmung und Verhalten der Kinder v
Sa. 29.04.2023 16:00
Planegg

Kinder verhalten sich nicht immer so, wie wir es erwarten oder uns wünschen. Sie leben in ihrer eigenen Erlebnis- und Erfahrungswelt. Wie ein Kind die Welt wahrnimmt und darauf reagiert, hängt auch davon ab, welches individuelle „Set“ an Sicherheiten und Kompetenzen es sich im Laufe seiner Entwicklung aneignen kann. Der Kurs hilft Eltern und Pädagogen, die Erlebnis- und Verhaltenswelt der Kinder besser zu verstehen und sie so in ihrer Entwicklung wirksamer unterstützen zu können.

Kursnummer C2101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Die Sprache geht - die Musik bleibt, Musik und Demenz
Mo. 22.05.2023 19:00
Planegg

Musik berührt uns in unserem tiefsten Sein und ist ein komplexes Feld, gespeist aus geschichtlichen, gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen und familären Einflüssen, Normen, Zeitgeschehnissen. Sie kann positive Gefühle hervorrufen und bringt in Bewegung - innerlich und äußerlich. Die Musikgeragogische Arbeit ermöglicht dies in Form von klanglichem Erleben über das Musikhören, das unbewertete Spielen von Instrumenten, Singen und Musizieren. Das musikalische Langzeitgedächtnis bleibt bei Demenz weitgehend erhalten. Daher bietet die Arbeit mit Musik die Chance, an vorhandene Ressourcen anzuknüpfen, eine vertrauensvolle Kommunikation aufzubauen und aktives freudvolles Erleben in einem sicheren Erlebens-Raum zu ermöglichen. Die Einbindung von musikalisch-klanglicher Arbeit kann helfen, sowohl im privaten Raum, als auch in Seniorenhäusern, für eine entspanntere Stimmung zu sorgen. In der Interaktion im sozialen Umfeld bedeutet dies weniger Reibungsverlust und mehr Harmonie in den Begegnungen.

Kursnummer C6004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Bewusst und mit Freude genießen - Ganzheitlicher Kompaktkurs
Sa. 17.06.2023 10:00
Planegg

Lassen Sie sich inspirieren, bewusst und mit Freude Ihre täglichen Mahlzeiten zu gestalten und zu genießen. Denn das Gebiet der Ernährung kann schnell als undurchdringlicher Dschungel empfunden werden: Was soll man essen? Wann? Und Wie? Und überhaupt warum? Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf den beiden praktischen Lehrkücheneinheiten. Auf eine kurze Einleitung folgt der praktischen Kochteil. Hier werden rohe Bio-Zutaten in lebendige, duftende und wohlschmeckende Gerichte verwandelt, die einen hohen Gesundheitswert aufweisen. Unsere Wahrnehmung begleitet diese vielseitigen Verwandlungen sowohl beim Kochen wie auch beim Essen und wird durch einfache Übungen zusätzlich geschärft. Ein umfangreiches Begleitskript mit Rezepten stellt Ihnen kleinen Aufgaben für zu Hause zur Seite. Abgerundet wird der Kurs durch eine begleitenden professionellen BIA-Messung zur Messung Ihrer Körperzusammensetzung in Fett- & Muskelmasse. Kinder dürfen Ihre Eltern kostenlos begleiten… Das wird geboten: • 2 umfangreiche Lehrkücheneinheiten mit inspirierenden Rezepten • Übungen zur Wahrnehmungsschulung beim Kochen und Essen • Umfangreiches Begleitskript mit Übungen zur bewussten Ernährung & zusätzlich Übungszrezepte für zu Hause • Alle Zutaten in bester BIO-Qualität • Interessante Getränkealternativen • Eine BIA-Messung zur Bestimmung Ihrer Körperzusammensetzung (Fett- & Muskelmasse) • Anteilige Kostenerstattung Ihrer Krankenkasse von 50-100% möglich. Das müssen Sie mitbringen: • Schürze • Behälter für übrige Speisen • ein kleines und ein großes Kochmesser

Kursnummer C6918
Kursdetails ansehen
Gebühr: 190,00
Loading...
30.01.23 16:47:30