Skip to main content

Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung

Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf hunderte Bewegungslektionen und arbeitete mit Schmerzkranken, Menschen mit Behinderungen, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen die Methode auch als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen.

Jeder lernt gemäß seiner Persönlichkeit und seines Körpers. Mündliche Anleitungen helfen, uns in Ruhe und in Bewegung zu spüren. Es wird nicht vor- und nachgemacht, sondern jeder spürt, was angenehm und leicht machbar ist und wieviel mehr man von sich nutzen kann. Wir üben in liegenden, sitzenden oder stehenden Positionen und ihren fließenden Übergängen. Sie beginnen mit einfachen und kleinen Bewegungen, die komplexer werden und nach und nach „den ganzen Menschen“ einbeziehen. Die Übungen in den Stunden können nur vorgestellt oder kaum sichtbar sein, aber auch sehr dynamisch. Jeder kann innerhalb der individuellen Grenzen seinen Bewegungsspielraum erkennen, erweitern und seine Koordination verbessern.

Feldenkrais ist somit ein sanfter Weg zu mehr Beweglichkeit und Wohlempfinden für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustands, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte tragen Sie bequeme und warme Kleidung (Zwiebellook) und bringen eine Decke und ein Handtuch mit.

Am 29.4. und am 6.5. ist kein Kurstag

Kurstermine 13

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 26. Februar 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    1 Montag 26. Februar 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 2
    • Montag, 04. März 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    2 Montag 04. März 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 3
    • Montag, 11. März 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    3 Montag 11. März 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 4
    • Montag, 18. März 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    4 Montag 18. März 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 5
    • Montag, 08. April 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    5 Montag 08. April 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 6
    • Montag, 15. April 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    6 Montag 15. April 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 7
    • Montag, 22. April 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    7 Montag 22. April 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 8
    • Montag, 13. Mai 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    8 Montag 13. Mai 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 9
    • Montag, 03. Juni 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    9 Montag 03. Juni 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 10
    • Montag, 10. Juni 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    10 Montag 10. Juni 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 11
    • Montag, 17. Juni 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    11 Montag 17. Juni 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 12
    • Montag, 01. Juli 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    12 Montag 01. Juli 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    • 13
    • Montag, 08. Juli 2024
    • 17:30 – 19:00 Uhr
    • Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts
    13 Montag 08. Juli 2024 17:30 – 19:00 Uhr Gräfelfing, Pfarrheim St. Stefan, Rottenbucherstr. 20 (Gebäude links von der Kirche) durch den Hof rechts

Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung

Der israelische Physiker Moshé Feldenkrais schuf hunderte Bewegungslektionen und arbeitete mit Schmerzkranken, Menschen mit Behinderungen, Sportlern und Künstlern. Viele schätzen die Methode auch als effektive Selbsthilfe bei Rückenschmerzen.

Jeder lernt gemäß seiner Persönlichkeit und seines Körpers. Mündliche Anleitungen helfen, uns in Ruhe und in Bewegung zu spüren. Es wird nicht vor- und nachgemacht, sondern jeder spürt, was angenehm und leicht machbar ist und wieviel mehr man von sich nutzen kann. Wir üben in liegenden, sitzenden oder stehenden Positionen und ihren fließenden Übergängen. Sie beginnen mit einfachen und kleinen Bewegungen, die komplexer werden und nach und nach „den ganzen Menschen“ einbeziehen. Die Übungen in den Stunden können nur vorgestellt oder kaum sichtbar sein, aber auch sehr dynamisch. Jeder kann innerhalb der individuellen Grenzen seinen Bewegungsspielraum erkennen, erweitern und seine Koordination verbessern.

Feldenkrais ist somit ein sanfter Weg zu mehr Beweglichkeit und Wohlempfinden für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustands, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte tragen Sie bequeme und warme Kleidung (Zwiebellook) und bringen eine Decke und ein Handtuch mit.

Am 29.4. und am 6.5. ist kein Kurstag

25.02.24 03:48:47