Skip to main content

Döhring, Anneliese
Stadtführerin (Institut Bavaricum), Reiseleiterin

Frau Maier-Göttler Tel: 21914258 (Stadtwerke München) ist zuständig für Rechnung Mit der Tram durch München

Loading...
München erleben mit der Tram
So. 10.03.2024 11:00
München

Eine Stadtrundfahrt einmal anders: Mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof über den Max-Weber-Platz zum Stachus, zum Kurfürstenplatz und wieder zum Sendlinger und Isartor dann Richtung Bogenhausen. "Ganz nebenbei" erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, lernen unbekannte Ecken kennen.

Kursnummer E3122
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
München erleben mit der Tram
So. 10.03.2024 14:00
München

Eine Stadtrundfahrt einmal anders: Mit wechselnden Trambahnlinien erkunden Sie München und lernen dabei die Stadt aus einer anderen Perspektive kennen. Vom Ostbahnhof über den Max-Weber-Platz zum Stachus, zum Kurfürstenplatz und wieder zum Sendlinger und Isartor dann Richtung Bogenhausen. "Ganz nebenbei" erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte, lernen unbekannte Ecken kennen.

Kursnummer E3122A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Ludwigsvorstadt und die „Alte Anatomie“
Sa. 16.03.2024 14:00
München

Nachdem Bayern ein Königreich geworden war, begannen die Planungen für die Erweiterung der rasch wachsenden Hauptstadt. Westlich der Sendlinger Haid sollte ein exklusives Villenviertel entstehen: die Ludwigsvorstadt. Heute können wir hier herrschaftliche Villen und schöne Mietshäuser, die bemerkenswerten Klinikbauten der Jahrhundertwende sowie das Kleinod St. Elisabeth bewundern. Ein Höhepunkt ist die Besichtigung der Alten Anatomie von Max Littmann, einem richtungweisenden Bau der damaligen Zeit.

Kursnummer E3118A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Glockenbachviertel, der südlichste Teil der Isarvorstadt
Sa. 29.06.2024 15:00
München

Den Namen des Viertels hat jeder schon gehört, aber nur wenige wissen um die schönen Besonderheiten dieses Bezirks zwischen dem Alten Südfriedhof und der Isar. Dort fließt noch ein Stadtbach und es finden sich viele sehenswerte Häuser aus der Zeit um 1900. Beherrscht wird das Gebiet von der neuromanischen Pfarrkirche St. Maximilian, die noch Reste der Jugendstilausstattung birgt. Eine umfassende Sanierung machte das beliebte Viertel mit seinen schönen Mietshäusern der Gründerzeit nun zu einer teuren Wohngegend.

Kursnummer E3113
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Anneliese Döhring
Loading...
zurück zur Übersicht
25.02.24 02:36:28