Skip to main content

KunstGeschichte im Dialog online - Modul I Antike - Romanik - Spätgotik - Renais

Eine Historikerin und eine Kunsthistorikerin führen Sie in diesem Kurs durch verschiedene Epochen der europäischen Kunstgeschichte. Das Besondere dabei ist: das ausgesuchte Anschauungsmaterial, die Motive und Objekte, finden sich alle in der Stadt München, ihren Museen oder in der unmittelbaren Umgebung. Die beiden Perspektiven der Referentinnen verbinden sich im Gespräch und bieten Ihnen einen kurzweiligen, sehr informativen Überblick über die Epochen und Stile, und geben Ihnen darüber hinaus interessante Einblicke in den jeweiligen historischen und politischen Kontext Bayerns. Durch die vielen lokalen Bezüge erhalten Sie zusätzlich zahlreiche Anregungen für Ausflüge und Exkursionen. Die zehn Termine sind in drei Module geteilt und bauen unmittelbar aufeinander auf. Ein Quereinstieg ist problemlos möglich.

Modul I: Antike - Romanik - Spätgotik - Renaissance

Unsere virtuellen Besichtigungen führen uns zu antiken Skulpturen in der Münchner Glyptothek, zu einigen romanischen Kirchen im Münchner Umland, zum Schloss Blutenburg und in die Alte Pinakothek.

Eine Kooperation mit der vhs Gilching

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 29. September 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • Online-Seminar von zu Hause aus
    1 Donnerstag 29. September 2022 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar von zu Hause aus
    • 2
    • Donnerstag, 06. Oktober 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • Online-Seminar von zu Hause aus
    2 Donnerstag 06. Oktober 2022 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar von zu Hause aus
    • 3
    • Donnerstag, 13. Oktober 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • Online-Seminar von zu Hause aus
    3 Donnerstag 13. Oktober 2022 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar von zu Hause aus
    • 4
    • Donnerstag, 20. Oktober 2022
    • 18:00 – 19:30 Uhr
    • Online-Seminar von zu Hause aus
    4 Donnerstag 20. Oktober 2022 18:00 – 19:30 Uhr Online-Seminar von zu Hause aus

Eine Historikerin und eine Kunsthistorikerin führen Sie in diesem Kurs durch verschiedene Epochen der europäischen Kunstgeschichte. Das Besondere dabei ist: das ausgesuchte Anschauungsmaterial, die Motive und Objekte, finden sich alle in der Stadt München, ihren Museen oder in der unmittelbaren Umgebung. Die beiden Perspektiven der Referentinnen verbinden sich im Gespräch und bieten Ihnen einen kurzweiligen, sehr informativen Überblick über die Epochen und Stile, und geben Ihnen darüber hinaus interessante Einblicke in den jeweiligen historischen und politischen Kontext Bayerns. Durch die vielen lokalen Bezüge erhalten Sie zusätzlich zahlreiche Anregungen für Ausflüge und Exkursionen. Die zehn Termine sind in drei Module geteilt und bauen unmittelbar aufeinander auf. Ein Quereinstieg ist problemlos möglich.

Modul I: Antike - Romanik - Spätgotik - Renaissance

Unsere virtuellen Besichtigungen führen uns zu antiken Skulpturen in der Münchner Glyptothek, zu einigen romanischen Kirchen im Münchner Umland, zum Schloss Blutenburg und in die Alte Pinakothek.

Eine Kooperation mit der vhs Gilching