Skip to main content

Zwergplaneten, Planetoiden, Kometen und der 9. Planet jenseits von Pluto

In 4,5-7,5 Milliarden km Distanz gibt es den Kuipergürtel mit ca. 70.000 Planetoiden. Zu ihm gehören Zwergplaneten, z.B. Pluto und Eris. In 4 Lichttagen Distanz gibt es vielleicht einen neunten Planeten. Dahinter, bis zu 1,6 Lichtjahren entfernt, erstreckt sich die Oortsche Kometenwolke mit 100 Milliarden oder 1 Billionen Objekten. Wie sind diese Himmelskörper aufgebaut? Was kann man daraus über die Entstehung unseres Systems schließen? Gibt es einen neunten Planeten? Welche Störungen durch ihn oder Nachbarsterne wirken auf die Oortsche Wolke? Was bedeutet das möglicherweise für die Erde? Wo endet das solare Planetensystem?

Zwergplaneten, Planetoiden, Kometen und der 9. Planet jenseits von Pluto

In 4,5-7,5 Milliarden km Distanz gibt es den Kuipergürtel mit ca. 70.000 Planetoiden. Zu ihm gehören Zwergplaneten, z.B. Pluto und Eris. In 4 Lichttagen Distanz gibt es vielleicht einen neunten Planeten. Dahinter, bis zu 1,6 Lichtjahren entfernt, erstreckt sich die Oortsche Kometenwolke mit 100 Milliarden oder 1 Billionen Objekten. Wie sind diese Himmelskörper aufgebaut? Was kann man daraus über die Entstehung unseres Systems schließen? Gibt es einen neunten Planeten? Welche Störungen durch ihn oder Nachbarsterne wirken auf die Oortsche Wolke? Was bedeutet das möglicherweise für die Erde? Wo endet das solare Planetensystem?

22.05.24 15:29:08