Skip to main content

Ernährung in den Wechseljahren

Frau Dr. Fuchs gibt als Einstieg einen Überblick über die ganzheitlichen Einflüsse die in den Wechseljahren auftreten können. Können Wechseljahres-Beschwerden heutzutage nicht auch ein Lifestyle-Problem sein? Die während des Wechsels auftretenden Gewichtsveränderung hängen mit dem Älterwerden und dem geänderten Nährstoffbedarf, bzw. Energieverbrauch zusammen. Für die Selbstvorsorge des eigenen Wohlbefindens gibt sie Anregungen zur Entgiftung und für die Darmgesundheit. Basen-Balance-Ernährung und Anti-Aging-Lebensmittel unterstützen das persönliche Gewichtsmanagement. Dass wir gute Laune mit der richtigen Ernährung einfach essen können, verbessert Stimmungsschwankungen. Für unsere Schönheit und natürliche Pflege von Haut und Haar sind auch ein paar Kräuter gewachsen. Ein weiteres, wichtiges Thema im Wechsel ist die Knochengesundheit, aus ihrem Erfahrungsschatz berichtet Frau Fuchs, welche Lebensmittel für die Vorbeugung von Osteoporose die Richtigen sind. Wie wichtig ein gesunder und ausreichender Schlaf, nach dem eigenen, innerer Rhythmus sein kann, und wie sich dieser auf Hunger/Sättigungssytem auswirkt. Die Empfehlung einer Lebensmittelliste der sogenannten Do‘s und Dont‘s runden den Vortrag ab. “Frau ist, was sie isst!" Oder auch was sie eben nicht isst! Alltagstaugliche Tipps aus ihrer eigener Erfahrung mit den Wechseljahren erleichtern den täglichen Weg durch den Ernährungsdschungel für eine erfolgreiche Umsetzung.

Ernährung in den Wechseljahren

Frau Dr. Fuchs gibt als Einstieg einen Überblick über die ganzheitlichen Einflüsse die in den Wechseljahren auftreten können. Können Wechseljahres-Beschwerden heutzutage nicht auch ein Lifestyle-Problem sein? Die während des Wechsels auftretenden Gewichtsveränderung hängen mit dem Älterwerden und dem geänderten Nährstoffbedarf, bzw. Energieverbrauch zusammen. Für die Selbstvorsorge des eigenen Wohlbefindens gibt sie Anregungen zur Entgiftung und für die Darmgesundheit. Basen-Balance-Ernährung und Anti-Aging-Lebensmittel unterstützen das persönliche Gewichtsmanagement. Dass wir gute Laune mit der richtigen Ernährung einfach essen können, verbessert Stimmungsschwankungen. Für unsere Schönheit und natürliche Pflege von Haut und Haar sind auch ein paar Kräuter gewachsen. Ein weiteres, wichtiges Thema im Wechsel ist die Knochengesundheit, aus ihrem Erfahrungsschatz berichtet Frau Fuchs, welche Lebensmittel für die Vorbeugung von Osteoporose die Richtigen sind. Wie wichtig ein gesunder und ausreichender Schlaf, nach dem eigenen, innerer Rhythmus sein kann, und wie sich dieser auf Hunger/Sättigungssytem auswirkt. Die Empfehlung einer Lebensmittelliste der sogenannten Do‘s und Dont‘s runden den Vortrag ab. “Frau ist, was sie isst!" Oder auch was sie eben nicht isst! Alltagstaugliche Tipps aus ihrer eigener Erfahrung mit den Wechseljahren erleichtern den täglichen Weg durch den Ernährungsdschungel für eine erfolgreiche Umsetzung.