Logo
  • Warenkorb
Kursdetails

A7019 Das Marienmünster in Dießen

Beginn Sa., 04.06.2022, 10:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Kursleitung Heike Gerl
Ort Dießen, Marienmünster, Klosterhof 10 A

Wie auf kaum eine andere Kirche trifft auf das Dießner Marienmünster die Bezeichnung "Thronsaal Gottes" zu. Hoch über dem Westufer des Ammersees liegt die ehemalige Klosterkirche der Augustiner Chorherren. Dieses spätbarocke Kleinod zu besuchen, die kunsthistorischen Schätze zu bestaunen, aber auch innezuhalten, ist ein besonderes Erlebnis. Namhafte Künstler der damaligen Zeit waren daran beteiligt, aus Augsburg und Dießen, aus den Niederlanden und aus Italien. An beeindruckenden Fresken, filigranen Stuckarbeiten und unzähligen Engeln und Putten haben sie nicht gespart. Nach dem Motto "Man sieht nur, was mein weiß" entdecken Sie die 28 Heiligen und Seligen aus dem Grafengeschlecht der Dießner und Andechser, erfahren Erstaunliches über eine der wenigen noch erhaltenen Mysterienbühne und erahnen, wie die damaligen Menschen vom "Theatrum Sacrum" beeindruckt waren.

Dieser Termin wurde von 14.5. auf den 4. Juni verschoben!


Diese Seite drucken

Termine

Datum
04.06.2022
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Dießen, Marienmünster, Klosterhof 10 A



Kursort

Diessen, Marienmünster

Klosterhof 10 A
86911 Dießen