/ Kursdetails

W2508 Ungewollte Hundebegegnungen einschätzen u. richtig reagieren lernen

Beginn Do., 26.03.2020, 19:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jessica Tutschner

Sie treffen auf einen Hund ohne dass Sie das wollen? Vielleicht haben Sie sogar Angst vor Hunden? Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die lernen wollen, wie sie sich Hunden gegenüber verhalten können, damit sie in Ruhe gelassen werden. Dazu geht es zunächst einmal darum die Körpersprache und das Verhalten von Hunden zu verstehen. Daraufhin besprechen wir konkrete Situationen und Sie erhalten konkrete Tipps was sie tun können und was sie besser lassen sollten, damit ihnen nichts passiert. Dieses Seminar ist speziell für Menschen ohne eigenen Hund gedacht (z.B. hundelose Spaziergänger, Jogger oder auch Eltern, die ihre Kinder schützen möchten). Zu dem Seminar wird ein Hund (der selbstverständlich nichts tut und an der Leine gesichert ist) mitgebracht, damit sie mit der Körpersprache vertraut werden und wenn sie möchten direkt üben können.


Diese Seite drucken

Termine

Datum
26.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 1



Kursort

Planegg, vhs-Zentrum, Raum 1

Am Marktplatz 10a
82152 Planegg