Y7161F Meditative Fotografie - ein Einblick

Beginn Mi., 10.03.2021, 19:00 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Kursleitung Georg Schraml
Ort Online-Seminar von zu Hause aus

Meditative Fotografie ist die leise, achtsame Art des Fotografierens. Es geht um bewusstes, entschleunigtes Wahrnehmen von Motiven, um die Schulung des fotografischen Blicks, um Reduzieren in den Motiven und Konzentration auf die wesentliche Bildaussage. So können mit der Kamera Bilder entdeckt werden, die Botschaften für das eigene Leben enthalten. Durch das Fokussieren auf ein Motiv - mit der Kamera und mit der eigenen Aufmerksamkeit - kommt unser Kopfkarussel in kurzer Zeit zum Schweigen.
So entstehen unsere eigenen Bilder, persönlich und unverwechselbar. Je mehr wir uns mit ihnen beschäftigen und sie verinnerlichen, desto mehr helfen sie uns auch in Zeiten von Unsicherheit und Angst, in unserer Kraft zu bleiben. Kameratechnik und Perfektion treten bei der Meditativen Fotografie in den Hintergrund, die fotografische Ausrüstung spielt keine Rolle. Auch das Handy ist willkommen, sofern die Onlineverbindung ausgeschaltet ist, um Ablenkungen von außen zu vermeiden. Dieser OnlineVortrag zeigt anhand vieler Bildbeispiele einen Überblick über die Möglichkeiten der Meditativen Fotografie - Fragen können gerne im Chat gestellt werden. Für alle, die nach diesem LiveStream tiefer einsteigen möchten, bietet Georg Schraml ab 15. März dazu einen intensiven OnlineKurs an der vhs Straubing an.

In Kooperation mit der vhs SüdOst


Diese Seite drucken

Termine

Datum
10.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
Online-Seminar von zu Hause aus



Kursort

online,