R7006 Gotik in Europa: Kathedralarchitektur Frankreichs und Englands

Beginn Mi., 28.02.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 101,00 €
Dauer 15x
Kursleitung Dr. Rolf Rüdiger Maschke

Ital. Kunsthistoriographen verstanden unter Gotik die ›maniera goffa e barbara‹, also die Kunst der transalpinen Länder. Erst im 19. Jh. entdeckten deutsche Romantiker in der Gotik den eigenen nationalen Stil wieder. In Frankreich setzte sich E.E.Viollet-le-Duc für den Erhalt der großartigen Kathedralen ein. Die in den großen Kathedralschulen von Laon, Melun, Paris, Saint-Victor und Chartres neu ausgerichtete Theologie und christl. Philosophie schufen die intellektuellen resp. spirituell-mystischen Voraussetzungen für neue künstl. Gestaltungsprinzipien. Saint-Denis in Paris, Sens und Laon stehen mit ihren Rippengewölben, Spitzbögen, Strebesystemen, Maßwerken und diaphanen Raumstrukturen am Anfang der gotischen Architektur. Es folgten Neubauten der großen Metropolitankirchen von Paris, Chartres, Reims, Amiens, Bourges, Beauvais etc. Mit der Eroberung Englands 1066 vollzog sich nicht nur ein dynastischer, sondern ebenso ein kultureller Wandel auf der Insel. Anstelle zerstörter Kirchen ist eine Reihe großer Sakralbauten entstanden, die zu den bedeutendsten Zeugnissen normannisch-engl. Architektur heute zählen, darunter auch die Kathedrale von Durham (ab 1093). Neben Nordfrankreich gehörte auch England zum wichtigsten Entfaltungsgebiet gotischer Kathedralkultur. Die ersten entscheidenden Bauwerke engl. Gotik stellen die Kathedralen von Wells (ab etwa 1170) und Canterbury (ab 1175) dar. Die Kathedrale von Salisbury war der einzige Kirchenbau, der nach einheitl. Plan zügig erstellt wurde (1220/66). Die lange Zeit der Gotik widerspiegelt sich in den Epochen von Early English, Decorated Style (ab 1250), Curvilinear Style, Perpendicular Style (ab 1340) und Tudor Style (ab 1485).


Diese Seite drucken

Kursort

Raum 9

Am Marktplatz 10a
82152 Planegg

Termine

Datum
28.02.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
07.03.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
14.03.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
21.03.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
11.04.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
18.04.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
25.04.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
02.05.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
09.05.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9
Datum
16.05.2018
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Planegg, Am Marktplatz 10a, vhs-Zentrum, Raum 9

Seite 1 von 2