W6007 "Pilgern auf dem Jakobsweg" - eine Tradition im Aufschwung oder ..

Beginn Do., 19.03.2020, 20:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Katja Härle

...Massenphänomen neuzeitlichen Konsumverhaltens?
Viele machen sich seit Anfang der 90er Jahre wieder – wie ehedem gläubige Christen im Mittelalter – auf den Weg nach Santiago de Compostela. Dabei scheinen die meisten Pilger heute nicht mehr dem Ruf Gottes bzw. ihres Glaubens zu folgen, sondern folgen aus unterschiedlichsten Gründen den gelben Pfeilen. Was treibt die Menschen auf den Jakobsweg? Und was kann sich durch Pilgern auf alten Pfaden bei mir, meiner körperlichen und geistigen Verfassung ändern? Welcher Weg ist geeignet, worauf muss ich mich einstellen oder was sollte ich besser im wahrsten und übertragenen Wortsinne daheim lassen? Diskutieren Sie mit mir über Sinn und Unsinn, Mythen und falschen Vorstellungen oder Erwartungen sowie über eine einzigartige Erfahrung, sich auf den Weg zu machen, bebildert mit Wegimpressionen meiner Jakobsweg-Pilgerschaften, gewürzt mit Anekdoten und Erkenntnissen eigener Erfahrungen und Erlebnisse.

Praktische Erfahrung können Sie im Kurs W6804 sammeln



Termine

Datum
19.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Gilching, Volkshochschule, Seminarraum 002, Landsberger Str. 17 a



Kursort

Gilching Vhs, Raum 105

Landsberger Str. 17 a
Gilching